Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 60
  1. #1
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge

    Wildschweinalarm Nachtangeln

    tach zusammen,

    hatte letztens eine schwierige Situation, bei der es mir sehr unbehaglich wurde....
    Und zwar war ich alleine Nachtangeln gewesen und ich war fast eingeschlafen, auf einmal hör ich Grunzen direkt neben meinen Zelt....
    Ich bin natürl. sofort zusammengeschreckt und habe dann lärm gemacht...
    Habe ich mich richtig verhalten? Was wenn die Sau Frischlinge gehabt hätte?
    Vor allem hatte ich für 5 Tage Essen im Zelt...
    Rausgehen wäre wahrscheinlich ne schlechte Idee dachte ich mir....
    Da war ich das erste mal froh, das ich in diesen Moment keinen Biss hatte
    Mit Schlafen war es natürlich in dieser nacht vorbei...
    Was würdet ihr in dieser Situation machen?

    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    http://fisch-hitparade.de/angeln.php...ht=Wildschwein
    http://fisch-hitparade.de/angeln.php...ht=Wildschwein

    Guckst du hier, gibt es schon ähnliche Themen zu!


    Machen kann man im Prinzip nicht viel, gerade wenn man im Zelt ist.
    Außerhalb genug Lärm fabrizieren, Feuerstelle wenn erlaubt, Hund dabei usw etc, mehr kann man nicht machen.
    Gesunde Tiere nähern sich eigentlich dem Menschen nicht, sondern verziehen sich, sobald sie ihn wittern, mit Ausnahme, wenn man auf eine Bache mit Frischlingen trifft.

    Trifft man doch mal auf welche, ab auf dem Baum, mehr geht nicht!
    Geändert von Jack the Knife (22.06.2011 um 18:34 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Hecht Gladiator
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    51XXX
    Alter
    37
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    180
    Erhielt 29 Danke für 14 Beiträge
    Beten...hilft vielleicht nicht auf anhieb...
    Mußte sogar einmal sehr sehr schnell stifften gehen weil es nicht anders ging!
    Aber das mit dem Lärm war schon ganz Richtig so.

    Bei einer Übung im Wald sind wir damals auch auf eine Heerde Wildschweine gestoßen,
    diese konnten wir durch Schüße mit Platzpatronen in die Flucht schlagen.
    Daher weis ich das ein gewisser Lärmpegel eine positive Auswirkung darauf hat.

    Und immer einen gut bekletterbaren Baum im auge behalten
    So lange es dich nicht sieht erschreckt es sich auch, schließlich war es ja nur auf der Futtersuche.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hecht Gladiator für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    naja stiften gehn ist schön und gut nur wenn man im Zelt ist, ist rausrennen auch nich die beste idee^^

    @ Jack mit deinen Verweis ähnlicher Themen, habe ich bereits gerechnet...

    Wollte hier nur meine spezielle Situation schildern, deswegen auch unter der Rubrik "Besondere Erlebnisse", und hören was ihr gemacht hättet!
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  7. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von CarpJoker Beitrag anzeigen
    naja stiften gehn ist schön und gut nur wenn man im Zelt ist, ist rausrennen auch nich die beste idee^^

    @ Jack mit deinen Verweis ähnlicher Themen, habe ich bereits gerechnet...

    Wollte hier nur meine spezielle Situation schildern, deswegen auch unter der Rubrik "Besondere Erlebnisse", und hören was ihr gemacht hättet!
    Das hättest du auch erfahren, wenn du dies unter den schon vorhandenen Thread gepackt hättest, mit der "speziellen" Situation!

    Zum Rest , siehe oben!
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    ok gut Jack ich frag dich das nächste mal wenn ich nen Thread aufmache...
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  10. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von CarpJoker Beitrag anzeigen
    ok gut Jack ich frag dich das nächste mal wenn ich nen Thread aufmache...
    Must du nicht, frag Frau "Suchen", obs schon was gibt!
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  11. #8
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Ich hatte die Threats vorher schon gelesen, fand aber das das nicht genau auf meine Situation passt aber vielen Dank das du dich so um mich kümmerst, was würde ich nur ohne dich machen?
    Geändert von CarpJoker (22.06.2011 um 19:21 Uhr)
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  12. #9
    PodWächter Avatar von Zarix
    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    32105
    Alter
    31
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 46 Danke für 23 Beiträge
    Hallo!

    Ich habe zwar nochnicht sooo viel erfahrung mit diesen gesellen doch ab und zu trifft man auch bei unseren seen auf wildschweine.
    Ich gehe zu 80% alleine zum Nachtangeln,ohne waffen ohne knüppel ohne maglite praktisch ohne irgendwas,alles was in diese kategorie passt wäre mein angelmesser und Kopflampe!
    Für Menschliche ungebetene gäste beherrsche ich selbstverteidigung und appeliere an die intelligenz,für wilde ungebetene gäste habe ich nichts und brauche ich auch nicht!
    Ich sass vor ca 10 jahren als 14jähriger bub mal mit meinem daddy am wasser(helligter tag!) und auf einmal "psscht" er mich an ich sollte mich doch mal umdrehen und dort stand vielleicht 5-10m von uns entfernt ein keiler und starrte uns verblüfft an.
    Ich in meiner naivität schaute mich blitzartig nach dem nächstbesten bekletterbaren baum um doch mein dad meinte ich solle ruhig sitzen bleiben und mich leise verhalten und was soll ich sagen es hat funktioniert!
    Seitdem reagiere ich garnicht wenn ich es hinter meinem zelt knacken höre oder ähnliches!
    Bemerken sie dich sind sie meisst schneller weg als sie da gewesen sind,ein kampf ist von anfang an verloren gegen diese burschen!
    Auch das schreckhafte verhalten durch laute geräusche ist schwierig einzuschätzen vorallem wenn sie die nase schon fast in deinem zelt haben!
    Mein tipp:Ruhig bleiben sie bleiben lieb und schauen bloss wenn du es auch tust es sind wildtiere und reagieren empfindlich was körpersprache etc angeht,nur das nötigste an futterkrams am platz haben und IMMER IMMER IMMER verschlossen oder zumindest abgedeckt alles haben!!

    Tante Edith sagt noch: Wasser schützt nicht!Wildschweine können schwimmen und das nicht gerade schlecht,über kurze distanz sogar erstaunlich fix!!
    Viel Glück!! :-)
    Geändert von Zarix (22.06.2011 um 19:35 Uhr)

  13. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Zarix für den nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    09.02.2010
    Ort
    14943
    Beiträge
    168
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 143 Danke für 51 Beiträge
    am besten nächstes mal schleichste dich raus aus dem zelt und vermöbelst das schwein

  15. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei mojoe88 für den nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Hecht und Zander Avatar von Styro
    Registriert seit
    05.02.2010
    Ort
    42349
    Alter
    31
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von mojoe88 Beitrag anzeigen
    am besten nächstes mal schleichste dich raus aus dem zelt und vermöbelst das schwein

    hahaa lach :D

  17. #12
    Talsperrenturner Avatar von beetlebenner
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    582
    Alter
    45
    Beiträge
    593
    Abgegebene Danke
    1.754
    Erhielt 1.013 Danke für 376 Beiträge
    Zitat Zitat von mojoe88 Beitrag anzeigen
    am besten nächstes mal schleichste dich raus aus dem zelt und vermöbelst das schwein
    Haha,lach überhaupt nicht :Ä oder :Bäh

    Boje 88,

    Du hast gut reden weil,

    vor Deinem "Nachtcamp" ein von Dir geschriebenes Warnschild schon ausreicht...aufgrund des Satzaufbau´s und der Rechtschreibung wissen die Keiler sofort wo se´dran sind und werden clevererweise sofort "das Weite" suchen.

    Puuuh...allen einen keilerfreien Ansitz

    Thomas

  18. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei beetlebenner für den nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    09.02.2010
    Ort
    14943
    Beiträge
    168
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 143 Danke für 51 Beiträge
    du als wildschwein musst es ja wissen

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an mojoe88 für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #14
    Talsperrenturner Avatar von beetlebenner
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    582
    Alter
    45
    Beiträge
    593
    Abgegebene Danke
    1.754
    Erhielt 1.013 Danke für 376 Beiträge
    Zitat Zitat von mojoe88 Beitrag anzeigen
    du als wildschwein musst es ja wissen
    Ach Boje 98,

    also wer hier auf Wildschweinniveau agiert sei mal dahingestellt.

    Also ich denke echt,daß Du die Keiler im Griff hast...wenn die Dein Gerede im Zelt oder am Angelplatz hören,werden die bestimmt nicht näher kommen

    Ich sagte ja...Du hast gut reden

    Gruss Thomas

  22. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    09.02.2010
    Ort
    14943
    Beiträge
    168
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 143 Danke für 51 Beiträge
    Ach du bist schon ne lustiger kleiner wicht will sich keiner mit dir unterhalten oder warum nölst du mich voll ???

    au weia rechtschreibfehler
    nicht anfangen zu weinen ja
    irgendwann schaffst du es auch mal von deiner mutti weg und musst die nacht nicht damit verbringen mich anzulabern

  23. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei mojoe88 für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen