Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger Avatar von llejk
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    91555
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Aufzuchtpellets

    hallo
    bin neu hier und wollte mal fragen , da mein nachbar, der fischwirt is, mir nicht sagen konnt bzw. was ich eher glaub nicht sagen wollt , was ein kilo/Tonne futterpellets kostet ? bzw. wer diese herstellt ? ich weiß dass es große preisunterschiede gibt ich frage trotzdem einmal ind er runde ob jeamnd eine adresse kennt ?!

    Freue mich über (fast ) jede Antwort :D

    MFG

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Ronnie
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    76744
    Alter
    41
    Beiträge
    784
    Abgegebene Danke
    1.737
    Erhielt 1.239 Danke für 280 Beiträge
    Moin,
    Forelli kriegste (wenn nicht direkt in der Teichwirtschaft), z.B. im Raiffeisen.
    Kostenpunkt liegt bei mir derzeit so bei 35€/20 Kilo, kommt auch auf die Sorte an (mit Carotin für Lachsforellen oder sinkend/schwimmend).
    Kann sein das die keine dahaben, aber normalerweise bestellen sie die dir dann, zumindest sollte die Möglichkeit gegeben sein.
    Denke das Teichwirtschaften wegen ihrer Abnahmemenge auf das Zeug nochmal nen kräftigen Rabatt kriegen.

    LG Ronnie
    An so manch einen im Forum zum nachdenken:

    Es gibt Menschen, die müssen anscheinend einfach zu allem was schreiben, ganz ohne zu denken, damit es alle lesen müssen, obwohl es nur Müll ist.

  3. #3
    Petrijünger Avatar von llejk
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    91555
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Danke.
    is ja fast so teuer wie n sack boilis :D
    weißt du zufällig wie viel man im monat für einen 1,5 hektar großen weiher braucht ?
    dass mans dann mal ca. übers 3/4 grob ausrechnen kann ! weil ja mindestens 4 monate der weiher normalerweiße leer liegt !
    Geändert von llejk (22.06.2011 um 10:54 Uhr)

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Ronnie
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    76744
    Alter
    41
    Beiträge
    784
    Abgegebene Danke
    1.737
    Erhielt 1.239 Danke für 280 Beiträge
    Das kommt wohl eher auf den Besatz als auf die Größe des Gewässers an .
    Willst du mit den Teilen die Fische füttern oder anlocken?

    Zum Karpfenangeln hab ich zwei Sorten Pellets:
    Kleine von 6 oder 8mm um den Platz attraktiv zu machen und große von 20 mm die ich gelegentlich auch mal als Köder einsetze.
    Je ein Sack von beiden reicht mir persönlich locker für mein ganzes Angeljahr.
    An so manch einen im Forum zum nachdenken:

    Es gibt Menschen, die müssen anscheinend einfach zu allem was schreiben, ganz ohne zu denken, damit es alle lesen müssen, obwohl es nur Müll ist.

  5. #5
    Petrijünger Avatar von llejk
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    91555
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    wie viel kg karpfen kommt n in nen 1,5 hektar weiher ? ich wollte mir einen pachten und des halb halt auch füttern und nicht nur locken ! hätte dann schon ende des jahres nach gegebener zeit k4 ! zum schalchten und verkaufen !aber mit den 35 euro je 20 kilo hast du mir schon sehr weitergeholfen !

  6. #6
    Der der den Boilie Isst
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    03172
    Alter
    20
    Beiträge
    140
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 29 Danke für 12 Beiträge
    Ich zahle aufm Bauernladen 19 Euro für 25 kg







    Liebe Grüße
    Dicker Karpfen

  7. #7
    Petrijünger Avatar von llejk
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    91555
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von DickerKarpfen Beitrag anzeigen
    Ich zahle aufm Bauernladen 19 Euro für 25 kg
    für forelli ?

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen