Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    13125
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Exclamation Unterschiede zwischen Centrepin und Fliegenrolle

    Hi Petrijünger,
    ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
    Wo besteht der unterschied zwischen centrepin und fliegenrolle.

  2. #2
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Mmmmh, vielleicht wirst du hier schlauer.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an stadtangler für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moin!
    Obwohl ich selbst nie mit der Centrepin gefischt habe, kenne ich ungefähr ihre Funktion u. kenne vor allem die alte Achsenrolle.
    Die früher verwendete Achsenrolle (auch Nottingham-Rolle genannt) kann man mit der heutigen Centrepin kaum noch vergleichen. Die Centrepin läuft aufgrund ihrer Kugellager sehr leicht ab. Der Zug der Strömung genügt bereits im allgemeinen. Davon konnte man mit der Nottingham-Rolle nur träumen.
    Die Fliegenrollen, welche heute beim Fliegenfischen verwendet werden, kann man eher mit der Achsenrolle vergleichen. Selbst wenn man die Ratsche oder bei den teureren Modellen die Bremse ganz ausschaltet, läuft sie bei weitem nicht so leicht ab, wie die Centrepin. Und das ist beim Fliegenfischen auch gar nicht erwünscht. Eine gewisse Ähnlichkeit zum Fliegenfischen besteht aber in der Zugunterstützung beim Einwerfen. Damit wird der Wurf beschleunigt, wodurch man beim Fliegenfischen größere Weiten erreicht. Bei der Centrepin dient das vorherige Abziehen der Schnur natürlich dazu, die Montage dahin zu bekommen, wo sie hin soll, denn wie mit der Stationärrolle kann man nicht werfen. Der schnelle Zug an der Schnur hat aber wohl auch hier den Sinn der Beschleunigung.
    Gruß
    Eberhard

  5. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    ;) Avatar von Weiherangler
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    66506
    Beiträge
    187
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 31 Danke für 26 Beiträge
    falls jemand so eine centrepin zu verkaufen hat bitte bei mir melden! (per pn)
    aber es sollte schon eher eine neue rolle sein.

    danke im vorraus

  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von T.G.84
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    09427
    Alter
    33
    Beiträge
    426
    Abgegebene Danke
    1.308
    Erhielt 839 Danke für 282 Beiträge
    Hallo Eberhard,


    Der Begriff "Centerpinrolle" ist nur ein anderer Name für eine "Nottinghamrolle" und umgedreht.

    "Center" bedeutet in diesem Sinne "Mitte" oder "Zentrum", und "Pin" bedeutet "Achse" oder "Dorn", somit trifft es auch der Begriff Achsrolle. Alles das Selbe.

    Gruß,
    Thomas
    Wenn du deinen Finger im Mund deines Feindes hast, dann solltest du ihm nicht auf den Kopf schlagen!

  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.666
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von T.G.84 Beitrag anzeigen
    Hallo Eberhard,


    Der Begriff "Centerpinrolle" ist nur ein anderer Name für eine "Nottinghamrolle" und umgedreht.

    "Center" bedeutet in diesem Sinne "Mitte" oder "Zentrum", und "Pin" bedeutet "Achse" oder "Dorn", somit trifft es auch der Begriff Achsrolle. Alles das Selbe.

    Gruß,
    Thomas
    ist schon richtig aber: Fliegenrollen sind auch Achsrollen...mit der Centerpin im Ablaufverhalten aber nicht zu vergleichen.

    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  9. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von T.G.84
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    09427
    Alter
    33
    Beiträge
    426
    Abgegebene Danke
    1.308
    Erhielt 839 Danke für 282 Beiträge
    Zitat Zitat von Koalabaer Beitrag anzeigen
    ist schon richtig aber: Fliegenrollen sind auch Achsrollen...mit der Centerpin im Ablaufverhalten aber nicht zu vergleichen.

    Gruß Jörg

    Hallo Jörg,

    Da hast du unbestritten Recht, der Unterschied liegt beim weitaus größeren Kern der Centerpin gegenüber der Fliegenrolle und dem Kugellager welches einen sehr guten und leichten Lauf möglich macht, ich wollte nur verdeutlichen das eine Centerpin oder Nottingham-Rolle ein und das selbe sind. Diese Rollen werden beim Trotting benutzt, erst dieser Rollentyp macht ein ruckfreies und gleichmäßiges "Treibenlassen" der Pose mit der Strömung möglich. Eine Fliegenrolle hat meist eine Bremse oder eine sog. Abzugshemmung die ein überlaufen der Schnur verhindern soll, eine Centerpin hat nichts von dem, bei ihr soll der Ablauf der Schnur durch nichts gebremst werden.


    Gruß,
    Thomas
    Wenn du deinen Finger im Mund deines Feindes hast, dann solltest du ihm nicht auf den Kopf schlagen!

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.666
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von T.G.84 Beitrag anzeigen
    Diese Rollen werden beim Trotting benutzt, erst dieser Rollentyp macht ein ruckfreies und gleichmäßiges "Treibenlassen" der Pose mit der Strömung möglich. Eine Fliegenrolle hat meist eine Bremse oder eine sog. Abzugshemmung die ein überlaufen der Schnur verhindern soll, eine Centerpin hat nichts von dem, bei ihr soll der Ablauf der Schnur durch nichts gebremst werden.
    Meine Hardy Conquest Centerpin besitzt einen solchen Hebel.Mit diesen aktivierst du die ,,Knarre,,.Ein ungehinderter Ablauf wird dadurch verhindert.

    Hast den Einsatz und die Funktionsweise der Centerpin jedoch gut beschrieben.

    Abwohl also Fliegenrolle&Centerpin Achsrollen sind...bestehen trotzdem Unterschiede.
    Ich denke,Interessenten können sich nun schon ein Bild der verschiedenen Achsrollen machen.

    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Koalabaer für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    ;) Avatar von Weiherangler
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    66506
    Beiträge
    187
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 31 Danke für 26 Beiträge
    ja hätte jemand solch eine rolle zu verkaufen?

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen