Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Gooseman81
    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    66571
    Alter
    36
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 105 Danke für 54 Beiträge

    Fluocarbon und Fliegen Verbinder

    Hallo zusammen,

    bin im Moment etwas mein Fliegentackle aum Aufpolieren und hätte mal zwei fragen an euch...

    erstens:

    Ich benutze normal Vision Extrem Mono, habe jetzt aber von meinem Händler jetzt weil das Mono nicht mehr lieferbar war im Moment, fluo bekommen, intressiert stimmte ich den Ersatz (bekamms zum selben Preis wie das Mono) zu, nun weiss ich aber nicht ob ich Fluo einfach so mit in die Fliegenschnur einschlaufen kann oder ob das mir dann die Flugschnur einschneidet...?

    und zweitens:

    Was haltet ihr von diesen Fliegen Verbindern?, sind die wirklich so praktisch wie sich die Beschreibung liesst oder ist die Scheuchwirkung des kleinen Metall-teils höher als der Nutzen?

    Danke und Gruss

    Kai

  2. #2
    Ich liebe Babs Avatar von BigBlackBoots
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    48...
    Beiträge
    255
    Abgegebene Danke
    230
    Erhielt 154 Danke für 108 Beiträge
    Hallo Kai!

    Aus welchem Grund soll Fluocarbon denn in die Fliegenschnur einschneiden? Das normale Mono- Vorfach schneidet ja auch nicht ein!

    Zu Fliegen Verbindern

    Ich benutze die Teile in größe 2: (http://www.adh-fishing.de/zubehoer/c...er-mustad.html ) bei Nymphen oder Streamern, bei Trockenfliegen sollte man es sein lassen. Der Vorteil bei den Teilen ist, dass man die Fliegen schnell wechseln kann ohne jedesmal die Fliege anknoten zu müssen. Nachteile hatte ich bisher keine.

    Gruß

    3B

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an BigBlackBoots für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Gooseman81
    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    66571
    Alter
    36
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 105 Danke für 54 Beiträge
    Hallo 3B,

    Flucarbon kann man halt nicht an Mono knoten ohne ring dazwischen weil sonst das Fluo das Mono zerschneidet, deshalb braucht man halt um Mono und Fluo zu verbinden am Besten immer so nen ring, wollt nur sicher gehen das es mit der Flugschnur das keine Probleme gibt

    Gruss

    Kai

  5. #4
    Ich liebe Babs Avatar von BigBlackBoots
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    48...
    Beiträge
    255
    Abgegebene Danke
    230
    Erhielt 154 Danke für 108 Beiträge
    Hallo Kai!

    Flucarbon kann man halt nicht an Mono knoten ohne ring dazwischen weil sonst das Fluo das Mono zerschneidet

    Hast du das schon selber gehabt? Ich knote Fluocarbon direkt an mono, und hatte keine zerschneidenden Erlebnisse! Aber probiere es doch selbst! Nicht alle Märchen sind wahr!
    Der Ring hat allerdings auch seine Berechtigung: Die Vorfächer werden nicht jedes mal kürzer wenn man neues Stück Tippet anknotet.

    Gruß

    3B

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an BigBlackBoots für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    ich habe keine Probleme mit FC, weder bei der Schlaufenverbindung noch bei der direkten Verbindung mit monofieler.

    Wichtig ist, dass man mit der FC nicht so viele Windungen macht wie mit der Mono - bei fast allen Knoten (z.B. keine doppelte Schlaufe, 4 bis max. 5 Windungen ohne Sicherung beim Ring) - und dass der Knoten vor dem Festziehen immer nass gemacht wird, dann sollte es keine Probleme geben.

    Petri Heil
    Stephan

  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Steff-Peff
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    97816
    Alter
    50
    Beiträge
    287
    Abgegebene Danke
    279
    Erhielt 354 Danke für 163 Beiträge
    Zitat Zitat von BigBlackBoots Beitrag anzeigen
    Der Ring hat allerdings auch seine Berechtigung: Die Vorfächer werden nicht jedes mal kürzer wenn man neues Stück Tippet anknotet.

    Gruß

    3B
    Einen Ring habe ich aus oben genanntem Grund auch immer als Übergang vom Vorfach zum Tippet. Saubere und schnelle Lösung.
    Gruß
    Stefan





    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon
    (Gottfried Keller)

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Steff-Peff für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Petrijünger Avatar von Jones007
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    24
    Beiträge
    57
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 40 Danke für 9 Beiträge

    Ring

    Moin

    Ich selber benutze keinen ring mehr ich mache es mit Loop to Loop ich mache an dem vorfach einen perfektloop und am tip auch und dann schlaufe ich es ein das geht sehr gut und ich benutze es wenn ich an hechtvorfächer das hartmono als spitze mache oder auch beim meerforellen fischen.

    Gruß aus Kiel und immer Stramm Band

    Jones(Jens)


    www.meerforellenfliege-und-mehr.de
    Link in Signatur durch Moderation entfernt

  12. #8
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moin!
    Meine Erfahrung mit FC ist darauf beschränkt, wie es sich als Tippet macht. Und da war ich immer sehr zufrieden. Meine Tippets halte ich meist in einer Länge von ca. 70 cm. Dies ist dann aus FC u. wird in den kleinen Pitzenbauer-Ring eingeknotet. Die Werbung scheint Recht zu haben: Das Tippet ist m.E. für die Fische nicht sichtbar, weil es die gleichen Lichtbrechungswerte hat, wie das Wasser auch. Mit dieser Kombination war ich immer sehr zufrieden. An das letzte Segment des Vorfaches (0,2 mm) kommt der Pitzenbauer - Ring u. daran das Tippet. Da gibt es keinerlei Probleme.
    Gruß
    Eberhard

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen