Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 94
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge

    Vorsicht Betrüger!

    Guten Abend,


    letzte Woche habe ich auf dem Flohmarkt bei dem User "Philip Jeckel" ein Echolot erstanden.
    Nach kurzen Verhandlungen haben wir uns auf einen Preis geeinigt und ich habe sofort per Überweisung bezahlt.
    Zusätlich habe ich Ihm noch einen Screenshot von der Überweisungsbestätigung zugemailt, dass er das Paket evtl schon früher losschicken kann.
    Komischerweise kam da schon keine Antwort mehr, obwohl er nachweißlich mehrmals online gewesen war. Also gut, erstmal blieb natürlich das komische Gefühl aber ich hab immernoch gehofft, dass er sich noch meldet.
    Am Dienstag immernoch keine Rückmeldung von Ihm, obwohl das Geld längst hätte da sein müssen. Also erneute Mail an Ihn und wieder nix!
    Gelesen hat er sie wohl aber nun nicht geantwortet.

    Dann habe ich Ihm ein Ultimatum mit Androhung rechtlicher Konsequenzen gestellt und wieder keine Reaktion.

    Morgen geht es dann ab zur Polizei und zum Rechtsanwalt!


    Also:

    Falls er sich hier nochmal blicken lassen sollte, oder so dreist sein noch mal etwas anzubieten dann lasst die Finger davon!

    Leider hat es noch einen anderen User hier im Forum schon getroffen.
    Geändert von reaper1012 (17.06.2011 um 16:56 Uhr)


  2. #2
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Hallo Raeper,

    ich wäre mit Äußerungen wie "Vorsicht Betrüger" nicht so locker wie Du es anscheinend bist. Wenn Du etwas letzte Woche von Ihm angeboten bekommen hast, solltest Du ihm auch ein wenig Zeit einräumen, das Päckchen mit der Post zu verschicken. War nicht irgend wie Pfingsten? Da dauert die Post immer ein bis zwei Tage länger. Also erst einmal eine Kohle weniger auflegen, bevor Du jemanden als Betrüger anprangerst.

    Fliege 2

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fliege 2 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Zitat Zitat von Fliege 2 Beitrag anzeigen
    Hallo Raeper,

    ich wäre mit Äußerungen wie "Vorsicht Betrüger" nicht so locker wie Du es anscheinend bist. Wenn Du etwas letzte Woche von Ihm angeboten bekommen hast, solltest Du ihm auch ein wenig Zeit einräumen, das Päckchen mit der Post zu verschicken. War nicht irgend wie Pfingsten? Da dauert die Post immer ein bis zwei Tage länger. Also erst einmal eine Kohle weniger auflegen, bevor Du jemanden als Betrüger anprangerst.

    Fliege 2

    Hallo Fliege,

    wenn ich mir nicht sicher wäre, dass es nicht mit rechten Dingen zugeht hätte ich das hier sicherlich nicht geschrieben

  5. #4
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    Kannst du nicht wenn du etwas überwiesen hast, es innerhalb 2 Wochen zurück auf dein Konto buchen? Bei meinber Bank geht das...
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

  6. #5
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Wir werden sehen. Wenn Du das Zeug bekommst, dann entschuldige Dich aber genau so pömpös, wie du Ihn als Betrüger hingestellt hast. Dann sollte alles in Ordnung sein.

    Fliege 2

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Zitat Zitat von CarpJoker Beitrag anzeigen
    Kannst du nicht wenn du etwas überwiesen hast, es innerhalb 2 Wochen zurück auf dein Konto buchen? Bei meinber Bank geht das...

    Nein leider nicht, habe schon mit der Bank telefoniert.
    Zudem hat er auch keinen Namen bei seinen Bankverbindungen angegeben, also habe ich seinen Profilnamen benutzt.
    Und eben habe ich erfahren, das der Name nicht mehr wie früher mit der Kontonummer abgeglichen wirde, somit kann man theoretisch XY eintragen lassen...

  8. #7
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Hallo Raeper,

    mal erhlich, einen "Typen" was auf Vorkasse abkaufen, den man nicht kennt, spricht eigentlich nicht für dich, sorry. Ist aber nun auch egal. Und der "Abgleich" der Kontennummer und des Kontoinhabers wird schon seit vielen Jahren nicht mehr von den Banken gemacht.

    Fliege 2

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Wuppi
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    4
    Alter
    46
    Beiträge
    723
    Abgegebene Danke
    500
    Erhielt 237 Danke für 155 Beiträge
    Sowas würde ich nur per Nachname oder Pay-pal machen!!

    Ich hoffe das alles noch gut wird!!
    Gruß

    Wuppi

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Wuppi für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    99
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 111 Danke für 37 Beiträge
    Also Reaper...weißte, wer über rechtliche Konsequenzen redet, sollte sich erkundigen! Eine Lieferung hat zwar "unverzüglich" zu erfolgen. Aber unverzüglich bedeutet in unserem Rechtssystem innerhalb von 4 Wochen!

    Um rechtliche Schritte einzuleiten, musst Du erstmal nach den entsprechenden Vorschriften einen Verzug herbeiführen, sonst trägst Du die Kosten selbst für Deine rechtlichen Schritte.

    Und ganz ehrlich? Ein Screenshot bedeutet heutzutage absolut garnichts! Man kann sowas fälschen - geht ganz einfach. Darauf würde ich mich niemals verlassen.

    Ich würde mich auch erst bei einem Käufer melden, wenn das Geld da ist - wozu hin und her schreiberei?

    Ganz ehrlich? - Von mir hättest Du jetzt eine Anzeige bekommen! Betrüger darfst Du jemanden erst dann nennen, wenn er rechtskräftig verurteilt wurde! Und die Strafe für Verleumdung und Übler Nachrede erhöht sich, wenn Du es öffentlich durch Verbreiten von Schriften (wie hier im Internet) machst!

    Das Thema gehört geschlossen und gelöscht!
    Geändert von Gewässerwart (17.06.2011 um 17:29 Uhr)

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gewässerwart für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Zitat Zitat von Fliege 2 Beitrag anzeigen
    Hallo Raeper,

    mal erhlich, einen "Typen" was auf Vorkasse abkaufen, den man nicht kennt, spricht eigentlich nicht für dich, sorry. Ist aber nun auch egal. Und der "Abgleich" der Kontennummer und des Kontoinhabers wird schon seit vielen Jahren nicht mehr von den Banken gemacht.

    Fliege 2

    Reaper, nicht Raeper - Danke

    Wie verkaufst du denn Sachen wenn ich fragen darf?!
    Ich also ich verkaufe nur gegen Vorkassen, wie warscheinlich 90% der restlichen Flohmarktnutzer auch.

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an reaper1012 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #11
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Zitat Zitat von Gewässerwart Beitrag anzeigen

    Um rechtliche Schritte einzuleiten, musst Du erstmal nach den entsprechenden Vorschriften einen Verzug herbeiführen, sonst trägst Du die Kosten selbst für Deine rechtlichen Schritte.
    Dessen bin ich mir sehr wohl bewusst und ich bin auch sehr wohl bereit diese Kosten zu tragen, danke der Nachfrage!


    Ich habe keineswegs erwartet das er das Paket früher losschickt, es war lediglich ein Anreiz!

  16. #12
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Hallo Reaper (ich bin lernfähig),

    ich kaufe nichts von Leuten, die ich nicht kenne. Und den "Kram" den ich habe und verkloppen will, verkaufe ich auch nur an Freude oder Leute, die ich kenne. Das spart viel Ärger, lol. Ist aber nicth das Thema. Ich hoffe, du entschuldigst dich bei ihm, wenn der Pluder auf deinem Tisch liegt.

    Fliege 2

  17. #13
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Ist ja super!

    Bis dato habe ich nie Probleme gehabt und warum soll ich dann nicht mal über den Tellerrand schauen und außerhalb meines Bekanntenkreises Kaufen und Verkaufen?!

    Sollte dem so sein, wovon ich nicht ausgehe werde ich mich selbstverständlich entschuldigen aber lass das mal meine Sorge sein

  18. #14
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Zitat Zitat von CarpJoker Beitrag anzeigen
    Kannst du nicht wenn du etwas überwiesen hast, es innerhalb 2 Wochen zurück auf dein Konto buchen? Bei meinber Bank geht das...
    Glaube das geht sogar 6 Wochen.

    @all
    Also ich hab hier auch schon von Leuten vorab Geld bekommen die mich nicht kennen und die dann super zufrieden mit der Ware waren.
    Ich verkauf aber zu selten gebrauchtes.

    Wer bei seinen Verkäufen auf Nummer sicher gehen möchte der verkauft nur per Nachnahme!

    Zudem traue ich Leuten, die ich nicht kenne, trotzdem eher wenn sie wie hier z.B. aktiver sind und mehr Beiträge haben.
    Ein bisschen Menschenkenntnis und gesundes Misstrauen gehören dazu.

    Es gibt auch Leute die nicht auf alles immer schreiben/antworten, weil es denen nicht ganz so wichtig erscheint aber die trotzdem keine Betrüger sind.

    Jetzt wartet erstmal ab was raus kommt.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Revilo für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #15
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Jetzt kommt mal ein wenig runter leute,reaper wollte andere forumsmitglieder nur davor warnen bei ihm zu kaufen um solche vorkommnisse zu verhindern.Ich denke schon,dass ihm alles bewusst ist(wie er selbst schreibt),daher müsst ihr ihn doch nicht "auffordern" und ihn darauf hinweisen.
    Mfg Hannes

  21. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei wolfsbarschfischer für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen