Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    . Avatar von raphi Angler
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    88
    Beiträge
    610
    Abgegebene Danke
    1.038
    Erhielt 2.909 Danke für 297 Beiträge

    Talking Oberflächenaction!

    Hey Leute,

    Ich komme gerade eben vom fischen und hab echt ein Lächeln im Gesicht. Heute ging ich nur bewaffnet mit einer 10-20g Rute und einem Freak von Topwaterproductions in 10cm und der Farbe Honey Bee zum fischen.
    Gleich beim ersten Wurf fand ein kleiner Schusser gefallen und konnte meinen Köder nach mehrmaligem zufassen packen.






    Ich wusste sofort das heute ein guter Tag ist.
    Bei einem Platzwechsel 10m weiter bekam ich wieder beim ersten Wurf einen Biss. Der Fisch stieg aber nach kurzem Drill aus.
    Es folgte noch ein weiterer Biss der sich als kleiner Schusser entpupte der ohne Foto wieder schwimmen durfte.
    Mir zog es ein kleines Lächeln ins Gesicht als ich sah wie mein Vater sich aufregte, dass auf seine Gummifische und Wobbler gar nichts geht.


    Es kam nun wieder eine Stelle bei der ich schon vom ansehen wusste das dort ein Hecht beißt. Ich warf hin zählte runter 3,2,1,1,1 Biss (es war wirklich so) Ich sah gleich das es ein schöner Hecht war der mir den Drill mit einigen Sprüngen versüßte.











    (Leider musste ich den Hecht entnehmen, da er einfang zu gierig war und sich den Köder anfangs bis in die Kiemenbogen reinzog und sich so einen herrausriss.
    Was aber ganz interessant war:
    Im Magen des Fresssacks befand sich eine kleine Ente. War also ein reine Topwater-Hecht )


    Ich konnte noch weitere Bisse verzeichenen wovon ein Hecht deutlich über 85cm war aber leider verfehlte dieser den Köder um ein paar Millimeter und wollte danach nicht mehr. Naja nächstes mal werd ich mir den holen, ich weiß ja wo er steht
    Dann kam noch ein 45er Schusser und ich beendete richtig zufrieden meinen Angeltag.


    Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Bericht ein wenig den Anstoß geben, es mal mit dem Topwatern zu probieren! Aber VORSICHT! SUCHTGEFAHR. Die Bisse sind einfach das geilste was es gibt und ich bin kurz davor, nur noch mit Topwater Ködern zu fischen d.h. ich bin schon infiziert

    Bis zum nächsten mal!
    Tight Lines.
    LG Raphi
    "Egal ob Sonnenschein, Regen oder Schnee, ist der Angler am See ist´s leben schee" Zitat: S.W.


  2. #2
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Keine Frage, schoene Fische... aber hatten wir das nicht gestern schon?
    Vllt. leide ich auch einem deja vue.

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei zottel für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hallo Raphi,
    erst mal ein dickes Petri Heil zu Deinen Hechterfolgen. Dein Bericht war, wie immer, Spitze. Die Fotos ebenso. Ich lese immer wieder gern einen Bericht von Dir. Kann mir vorstellen, daß Dein Dad etwas knurrig war.
    Gruß
    Eberhard

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Shiml87
    Registriert seit
    17.10.2010
    Ort
    01917
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    165
    Erhielt 242 Danke für 76 Beiträge
    Glückwunsch zu deinem schönen Hecht Raphi, und klasse Bericht.

    Mit der Suchtgefahr hast absolut Recht

    Gruß Shiml

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Shiml87 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von ProSpoon
    Registriert seit
    13.05.2007
    Ort
    22609
    Beiträge
    474
    Abgegebene Danke
    495
    Erhielt 990 Danke für 235 Beiträge
    Topwater ROOOXXT!
    Hoch im Norden weht ein rauer Wind

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an ProSpoon für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    09130
    Alter
    29
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 70 Danke für 30 Beiträge
    toll das die köder bei dir funktionieren, bei mir gabs auf nen topwater köder den ich im frühjahr gekauft habe noch nicht einen biss.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an bringer für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Oberflächenköder sind einfach nur Hammer! Super Fische, deine Berichte sind immer Spitze. Dickes Petri von mir.

    Gruß Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andi93 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Petri!

    Ich hab letzte Woche auch mal nen besseren erwischt. Auf Sammy 100
    [URL="http://www.abload.de/image.php?img=dscn00290oxx.jpg"]


    Wie führt ihr die Pencils denn auf Hecht?
    Einfach nur monoton oder auch mit Spinnstops und Tempowechsel?
    Wenn eine oder mehrere Attacken daneben gehen,wie oft würdet ihr es genau da dann noch versuchen wenn sie nichts mehr tut? Lohnt es sich dann noch mehrmals drüberzufischen bzw. macht es auch sonst Sinn exakt die selbe Stelle mehrmals anzuwerfen auch wenn sich nichts tut (z.B. über tieferem Wasser)?
    MfG Lorenz

  15. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Lorenz89 für den nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.04.2010
    Ort
    76744
    Beiträge
    53
    Abgegebene Danke
    195
    Erhielt 112 Danke für 28 Beiträge
    Zitat Zitat von Lorenz89 Beitrag anzeigen
    Petri!

    Ich hab letzte Woche auch mal nen besseren erwischt. Auf Sammy 100
    [url="http://www.abload.de/image.php?img=dscn00290oxx.jpg"]


    Wie führt ihr die Pencils denn auf Hecht?
    Einfach nur monoton oder auch mit Spinnstops und Tempowechsel?
    Wenn eine oder mehrere Attacken daneben gehen,wie oft würdet ihr es genau da dann noch versuchen wenn sie nichts mehr tut? Lohnt es sich dann noch mehrmals drüberzufischen bzw. macht es auch sonst Sinn exakt die selbe Stelle mehrmals anzuwerfen auch wenn sich nichts tut (z.B. über tieferem Wasser)?
    Das Gleiche beschäftigt mich auch seit gestern, als ein großer Hecht mein Sammy 80 verfelte

  17. #10
    . Avatar von raphi Angler
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    88
    Beiträge
    610
    Abgegebene Danke
    1.038
    Erhielt 2.909 Danke für 297 Beiträge
    Sehr schöner Hecht Lorenz!

    Also bei Fehlattacken auf keinen Fall Stoppen ich hole meine Köder dann meist noch schneller ein! Der große Hecht der meinen Köder verfehlte wollte auch nach dem 10 Wurf an die selbe Stelle nicht mehr beißen also denke ich reichen 2-4 Würfe aus, um ihn nochmal an den Haken zu bekommen bzw. zu sehen das er nicht mehr will.
    "Egal ob Sonnenschein, Regen oder Schnee, ist der Angler am See ist´s leben schee" Zitat: S.W.

  18. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    00000
    Beiträge
    331
    Abgegebene Danke
    433
    Erhielt 162 Danke für 84 Beiträge
    ....am besten ist es, sich die Stelle der Fehlattacke zu merken, nach 5min das erste mal ein neuer Versuch und wenn dann nichts kommt auf dem Rückweg nochmal "harken".

    ...aggressiveres Tempo ist nach einer Fehlattacke auch immer eine gute Idee.

    Gruß!

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an l889 für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #12
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Nach einer Fehlattacke kanns auch was bringen auf ein Popper zu wechseln und die Stelle nochmal abzufischen!
    Aber wie Raphi schon sagte, auf keinen Fall stoppen!
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen