Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2007
    Ort
    72367
    Beiträge
    443
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 49 Danke für 43 Beiträge

    Question Haltung des auftreibenden Köderfischs

    Hallo Leute

    wenn ich beim Grundangeln den Köderfisch auftreiben lassen, dann liegt er nie waagerecht im Wasser. Stört das den Hecht oder ist die Lage des Köderfisches egal? Von natürlicher Haltung kann man hier ja nichtmehr sprechen.

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    woher willst du das wissen

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.08.2008
    Ort
    18
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge
    Ein befreundeter Taucher berichtete mir von Rotaugen, die er mehrfach schwarmweise mit dem Kopf nach unten „ruhen” gesehen hat.
    Verletzte Fische, die auf Raubfische ja besonders reizend wirken, bewegen sich ja auch nicht immer in „natürlicher” Schwimmhaltung waagerecht im Wasser.
    Meine Meinung: dem Hecht ist es vollkommen egal, in welcher Haltung der Köderfisch präsentiert wird.

  4. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei geomas für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    31303
    Alter
    29
    Beiträge
    119
    Abgegebene Danke
    44
    Erhielt 76 Danke für 35 Beiträge
    Meiner Erfahrung nach ist es dem Hecht egal. Wenn ich mit Fischfetzen auf Hecht fische ist auch kein Kopf und Schwanz erkennbar *gg

  6. #5
    Petrijünger Avatar von wobbler68
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    37639
    Alter
    49
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 42 Danke für 32 Beiträge
    Hallo

    Wenn man jetzt Nachmittags um den Teich geht sieht man sehr viele Weißfische mit den Kopf nach unten stehen.Völlig normal.



    Wenn ich auf Zander gehe und keine kleinen Köfi´s habe schneide ich mir Stücke die aussehen wie Würfelzucker, als "Beifang" gibt es immer wieder Hechte und Aale.Denn zuerst wird dein Köder er schnüffelt .Das ein Hecht deinen Köfi aus 50m oder mehr Metern sieht ist unwarscheinlich.



    Wenn´s gut riecht wird´s auch gefressen ,da ist die Form nebensächlich.

    Mfg

    Alex

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen