Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Brötchenteig

  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Bachforelle001
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    57299
    Beiträge
    181
    Abgegebene Danke
    218
    Erhielt 69 Danke für 27 Beiträge

    Brötchenteig

    Hallo,mit was peppelt ihr euren Brötchenteig für Karpfen auf?Und wie bietet ihr ihn an? an der Pose auftreibend vom Grund oder an der Oberfläche und wie sieht dann noch die montage aus?

  2. #2
    Wildboy Avatar von CarpJoker
    Registriert seit
    28.03.2007
    Ort
    53578
    Alter
    29
    Beiträge
    434
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 138 Danke für 85 Beiträge
    kommt auf die Angeltechnik an also wenn ich Oberflächenfischen mache dann kommt bei mir ne schöne Flocke vom Brötchen an den Haken oder nen kanten toast was ich ein wenig mit Lockstoff beträufel....

    Unter Wasser sind deiner Fantasie in Sachen Teig keine Grenzen gesetzt....ich habe mir früher oft Teig gemacht meist auf Paniermehlbasis und dann habe ich einfach experimentiert....am meisten habe ich dann noch ne Dose Erbsen reinzerdrückt oder komplett mit Honig eineschmiert.....du kannst eigentlich alles reinmachen was dir so in den Sinn kommt, musst du halt an dein Gewässer ausprobieren was so am besten geht....mit dem Paniermehl hatte es halt ne gute Konsistenz der Flavour is dein Ding

    Montage war meistens ziemlich einfach gehalten....entweder einfache Posenmontage übern Grund oder leicht am Grund liegend mit Waggler, kannst den Teig aber auch super an nen Futterkorb boxen und auf Entfernung fischen...viel Spaß dabei


    mfg JOK€R
    Beste Grüße

    Jan
    alias CarpJoker


    Du kannst nur etwas fangen, wenn du die Angel ins Wasser hälst

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen