Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von matcher
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    41836
    Alter
    41
    Beiträge
    441
    Abgegebene Danke
    1.960
    Erhielt 1.087 Danke für 199 Beiträge

    Matchangeln mit Sohnemann und Überraschung

    Hallo zusammen.
    War gestern auf Vatertag endlich mal wieder mit meinem Sohnemann unterwegs.
    Ziel war es ein paar schöne Brassen auf die Schuppen zu legen.
    Wir suchten uns eine schöne Stelle am See und warfen unsere Montagen aus.Nach kurzer Zeit fing Mike(mein Sohn) auch schon seinen ersten Fisch.Einen kleinen Barsch.
    Diesen konnte ich noch mit einen kleinen Aland kontern.
    Aber was danach abging,habe ich selten erlebt.
    Nachdem Mike einige Bisse verschlagen hatte,konnte er den nächsten endlich haken.
    Die Antwort war ein doch so beliebtes quietschen der Rolle.Ab ging die Post.Nach einiger Zeit und etwas Unterstützung meinerseits,konnte er seinen ersten besseren Karpfen in den Händen halten.:

    42cm!
    Überglücklich warf er die Rute erneut aus und es dauerte keine fünf Minuten,da schrie schon wieder seine Bremse auf.
    Der Tanz begann erneut .
    Jedoch konnte er den Drill wieder für sich entscheiden:
    46cm!
    Aber damit nicht genug.
    Kurze Zeit später,ihr könnt es euch denken,die Bremse schrie erneut auf(allerdings wieder nicht meine)und wieder begann ein toller Tanz.
    Es war wunderschön ihn beim drillen beobachten zu können,einfach geil!
    Fast schon wie ein alter Hase konnte er seinen nächsten Karpfen landen(42cm!),der allerdings nicht fotografiert wurde.
    Ich hatte bis dahin erst einen Biss.
    Mike warf seine Montage erneut aus und bald schrie wieder die Bremse.
    Da konnte ich mir ein nicht böse gemeintes :"Hast du sie noch alle?" nicht verkneifen.
    Es schien ein noch besserer als die zuvor zu sein.
    Und tatsächlich konnte er seinen PB nochmals überbieten:

    Genau 50cm.Herzlichen Glückwunsch dazu.
    Ihr müsst euch vorstellen,das er alle Fische mit 18er Hauptschnur,14 Vorfach und 16er Haken drillen und landen konnte.Einfach Wahnsinn.
    Danach konnte er leider keine Bisse mehr verzeichnen.
    Ach so ich angelte ja auch noch mit.
    Auch ich hatte noch ein tolles Erlebnis.Ich konnte doch tatsächlich auf Mais am helligten Tag einen Aal fangen,der allerdings nicht fotografiert wurde,da die Kamera leer war.
    Naja es war ein sehr Spannender und toller Tag den ich mit meinem Sohn(dem ordentlich die Arme weh tun)verbringen durfte.
    Ich hoffe euch hat die Story gefallen.
    Viele grüße Mike und Ingo
    Geändert von matcher (03.06.2011 um 21:21 Uhr)
    Nicht die Beute ist das entscheidende,sondern die Jagd.

  2. Folgende 13 Petrijünger bedanken sich bei matcher für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfischfischer1997
    Registriert seit
    24.06.2010
    Ort
    85614
    Beiträge
    239
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 222 Danke für 53 Beiträge
    Klasse Bericht , freu mich für deinen Sohn
    Gruß Niklas
    Raubfischfischer aus Leidenschaft
    Petri Heil an alle

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Raubfischfischer1997 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Der mit dem Barsch tanzt Avatar von Andree68
    Registriert seit
    19.04.2011
    Ort
    44147
    Alter
    48
    Beiträge
    503
    Abgegebene Danke
    640
    Erhielt 532 Danke für 243 Beiträge
    Nächsten Samstag bekommt meine Tochter Ihre Premiere im Angeln.
    Ich hoffe mit eben solchen Fangbildern aufwarten zu können.
    Inzwischen benennt sie auch nicht mehr die Würmer nach Namen
    Hoffe mal eine neue Petrijüngerin gezüchtet zu haben.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andree68 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von matcher
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    41836
    Alter
    41
    Beiträge
    441
    Abgegebene Danke
    1.960
    Erhielt 1.087 Danke für 199 Beiträge
    Na dann hoffe ich,das du genau soviel Glück hast wie ich.
    Nicht die Beute ist das entscheidende,sondern die Jagd.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an matcher für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Der mit dem Barsch tanzt Avatar von Andree68
    Registriert seit
    19.04.2011
    Ort
    44147
    Alter
    48
    Beiträge
    503
    Abgegebene Danke
    640
    Erhielt 532 Danke für 243 Beiträge
    Na wir wollen mal mit meinem Bruder in die Brandheide, Dortmund gehen. Denke ein Fopu ist der beste Einstieg um ihr zu zeigen wo man in Ruhe und Stille den wahren Monstern aufwarten kann

  10. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    78351
    Beiträge
    272
    Abgegebene Danke
    568
    Erhielt 214 Danke für 99 Beiträge
    Das nen ich mal Petri Heil, ein wirklich schönes Erlebniss für Euch beide!

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Josef87 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Matcher!
    Na da hat dein Ableger aber ordendlich zugelangt und mal ehrlich,wo hat Er es denn gelernt.
    Es macht einen schon stolz wenn es die kleinen endlich begriffen haben und die Erfolge immer größer werden.
    Ich war am Vatertag mit meinem Frauchen,Sie lernt es jetzt auch und es sieht schon richtig gut aus.
    Gruß und Petri auch an deinen Ableger
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an 270CDIT-Model für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen