Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30
  1. #1
    Kochtopfangler ;)
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    38690
    Alter
    44
    Beiträge
    678
    Abgegebene Danke
    1.906
    Erhielt 1.774 Danke für 424 Beiträge

    Jagt auf den "Kükenkiller"!

    Da mich grad die Langeweile überkommt, hier eine kleine Storie zu
    meinem letzten Fang!

    Angefangen hat alles vor ca 2 Wochen!

    Eine Entenmutter mit 8 Küken zog friedlich an meinem Angelplatz in
    Richtung gegenüber liegendes Ufergehölz vorbei!
    Mit einem mal hörte ich wildes Geschnatter und das Wasser kochte
    regelrecht! Die Entenmutter kam mit ihren Küken in einem Mördertempo
    in meine Richtung geschwommen und ich zählte nur noch 7 Küken!
    3 Tage später ein ähnliches Schauspiel, da waren es noch 6 Küken.
    Ich fing dann an, gemeinsam mit meinem Kumpel diese Stelle regelmäßig
    früh morgens und spät Abends intensiv mit Köfi zu beangeln und hatte
    auch so gut wie jeden Abend mind. einen Fehlbiss! Ein Biss war wirklich
    heftig, selten so brachiale Kraft erlebt, der Fisch war einfach nicht zu
    halten und ging im Ufergehölz verloren!
    Letzte Woche Freitag saß ich wieder am See und die Entenmutter kam
    vorbei, es waren 3 Küken übrig! Den Abend hatte ich wiederum 2
    Fehlbisse und am Samstag Abend war es dann soweit, der Fisch hing und
    ging ab wie ne Tüte Mücken. Nach 20 Minuten gelang es meinem Kumpel
    Ali ihn in den Kescher zu bugsieren! Ein schöner Wels mit 132 cm lag vor
    uns! Es war zwar kein Riese und meine Bestmarke vom letzten Jahr
    konnte ich mit ihm leider auch nicht knacken, aber ich hab mich wie ein
    Schneekönig gefreut das ich ihn doch noch erwischt habe!
    Als ich ihn dann zu Hause ausgenommen habe, fand ich tatsächlich 1
    "frisches Küken", sowie 1 halb verdaute und einiges an Gräten!
    Heute Abend hatte ich in der Nähe der Stelle an der ich den Wels
    gefangen habe in ca. 2 Meter Abstand zu Ufer wieder einen sehr schönen
    Biss, den ich leider nicht verwandeln konnte, weil der Haken nach 30
    Minuten Drill vorm Kescher gebrochen ist! Aber ich hab den Fisch gesehen
    und schätze ihn auf einiges größer ein, als den "Kükenkiller"!

    Womit klar sein dürfte, mit wem ich mich demnächst anlegen werde

    Hier ein noch ein paar Bilder






    VG Sven

    Angeln 2011

    • 1 Eimer
    • 1 Kükenkiller
    • 0 Enten
    • 0 Sporttaucher
    • 0 vermoppte Fußgänger
    • 0 Fledermäuse
    • 3 Dosen gefutterte Ravioli
    • 4 gefütterte Ratten
    • 0 verjagte Hunde
    • 0 erschreckte Katzen
    • 2 gefundene Spaltbleie
    • 0 eingerissene Fingernägel
    • 8454523 gerauchte Zigaretten
    • 1 gebrochener Haken
    • 0 gebrochene Hacken




  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von dpj
    Registriert seit
    23.05.2008
    Ort
    86415
    Alter
    50
    Beiträge
    101
    Abgegebene Danke
    220
    Erhielt 156 Danke für 67 Beiträge
    Petri zum Fisch und alles gute für die weitere "Jagd"! - Wie wird der Fisch zubereitet?
    Viele Grüße
    Dieter

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an dpj für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Ron17
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    22143
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Abgegebene Danke
    1.993
    Erhielt 3.137 Danke für 516 Beiträge
    Petri und vielen Dank an den Entenbeschützer...

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ron17 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Hi Sven,

    Petri zum strammen Wels!
    Du solltest die Statistik unter deinen Beiträgen um den Punkt "Entenkiller" erweitern.

    Gruß Thorsten

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Thunfisch für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Hey Ho Lets Go... Fishing Avatar von ChaosZ80
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    1
    Alter
    27
    Beiträge
    471
    Abgegebene Danke
    385
    Erhielt 379 Danke für 170 Beiträge
    Na Petri zum Fisch. Super gemacht.

    Weiter so.
    "Schnell wo bleibt der Kescher hab einen von den seltenen gemeinen Krautaalen...."


    Preußens Gloria

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an ChaosZ80 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge
    schöner wels !!!!schade das du den anderen verloren hast!!

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an meile09 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Lüneburger88
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    21339
    Beiträge
    146
    Abgegebene Danke
    89
    Erhielt 99 Danke für 35 Beiträge
    petrivon mir !! auf was hasste ihn gefangen ???

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lüneburger88 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.02.2008
    Ort
    40237
    Alter
    31
    Beiträge
    178
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 46 Danke für 29 Beiträge
    steht doch oben auf köfi... man sollte einen thread auch lesen und nicht nur bilder gucken...

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Marc1986 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Sven,

    Petri zum Waller!

    Wir, bzw mein Kumpel, konnte letztens auch einen "Kükenkiller" erbeuten, allerdings handelte es sich dabei um einen etwa 75cm langen Hecht, dieser entledigte sich nach der Landung von seiner schon sehr angedauten Beute, einem jungen Plesshuhn, gebissen hatte er auf eine 16cm lange Sandra von Delalandre in weiß-rot am Jigkopf ohne Angstdrilling.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Pro C&R Avatar von Lord Adi
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    50354
    Alter
    35
    Beiträge
    293
    Abgegebene Danke
    863
    Erhielt 672 Danke für 119 Beiträge
    Schöner Waller....

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lord Adi für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Fishing - What else ? Avatar von Barbenangler
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    58730
    Beiträge
    652
    Abgegebene Danke
    805
    Erhielt 610 Danke für 239 Beiträge
    Und wie der Angeltag auch endet,
    entscheidend ist, was man erlebt!

    Grüße Alex

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Barbenangler für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin Sven
    Ein DICKES Petri Heil zum Fang des Kükenkillers!!!!Und natürlich für die Pirsch auf den abgekommenen.Schöner Bericht und klasse Fotos.Bitte mehr davon!!
    Gruß und Petri Heil aus Kiel Oli

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderoli für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #13
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Wieso setzt du den denn nicht wieder rein, so ist nunmal der Lauf der Natur dass er abundzu mal ein Küken frisst. Ausser du kannst ihn wirklich gut verwerten zum Essen, dann ist das was anderes. Wenn ja, wie bereitest du ihn zu? Ich vermute mal erst Filitieren und dann Braten oder wie handhabst du das?
    Gruß Jan

  25. Der folgende Petrijünger sagt danke an Störfan für diesen nützlichen Beitrag:


  26. #14
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Hi Sven,
    ein dickes Petri zu Deinen Kükenkiller.:

    Gruß Bernd


    Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch jemand verrückteren findet, der ihn versteht

  27. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Zimmermann für diesen nützlichen Beitrag:


  28. #15
    Forellen Jäger Avatar von mc kojak
    Registriert seit
    18.05.2009
    Ort
    38685
    Alter
    27
    Beiträge
    397
    Abgegebene Danke
    148
    Erhielt 124 Danke für 65 Beiträge
    Zitat Zitat von Störfan Beitrag anzeigen
    Wieso setzt du den denn nicht wieder rein, so ist nunmal der Lauf der Natur dass er abundzu mal ein Küken frisst. Ausser du kannst ihn wirklich gut verwerten zum Essen, dann ist das was anderes. Wenn ja, wie bereitest du ihn zu? Ich vermute mal erst Filitieren und dann Braten oder wie handhabst du das?
    Gruß Jan
    Waller setzt man nicht wieder rein ...

    Petri zum Waller ....

    MORGEN gehts los sven :D
    Achtet nicht auf meine Rechtschreibung,
    Schreibe mit nem iPhone !!'

    Lg Jan

  29. Der folgende Petrijünger sagt danke an mc kojak für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen