Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 56
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ63 Main bei Seligenstadt

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angel Sprey
    Steinheimer Str. 46
    63500 Seligenstadt
    Tel. 06182 / 3622

    Angel Bär Inh. Jörg Kraft
    Angelsportgeschäft
    Braubachstr. 7
    60311 Frankfurt
    Tel. 069 / 283785
    Internet: www.angel-baer.de


    Flußstrecke im Landkreis Offenbach

    von Seligenstadt / Kahl bis zur Offenbacher Schleuse - bewirtschaftet von der Fischerzunft Steinheim.


    Bestimmungen:
    Tages- und Jahreskarten erhältlich.

    Hauptfischarten:
    Kapitale Karpfen, Brassen, Barben, Döbel, vereinzelt Hechte, Zander, Barsche, Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (19.08.2012 um 14:12 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    63069
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hollo
    habe jetzt schon oft in Seligenstadt geangelt aber fange dort nur selten was würde gern mal Karpfen fangen aber langsam gebe ich die hoffnung auf dort einen Karpfen zu fangen könnten sie mir mal einen tipp geben an welchen stellen es sich lohnt auf karpfen zu angeln

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    63500
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Hi !
    Einen Tipp kann ich Dir zwar nicht geben.......aber ich würde auch gerne mal an den Main gehen.Wo warst Du denn da?Ich komme aus Seligenstadt und suche noch jemanden zum angeln.Alleine ist auf die Dauer nicht so toll.Haste Lust?Meld Dich doch mal......würde mich freuen!!!

  4. #4
    karpfenfreak2021 Avatar von karpfenfreak2021
    Registriert seit
    11.08.2006
    Ort
    63500
    Beiträge
    239
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 29 Danke für 24 Beiträge
    hey jungs ich habe auch die main jahreskarte.wollen wir mal alle los ziehen??wohne erst seit kurzem hier,und kenne noch net so viele mainangler.würde mich freuen.ciau

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    64807
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Erlaubniskarten auch postalisch:
    http://www.fischerzunft-steinheim.de/start.html

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an LilaHesse für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    karpfenfreak2021 Avatar von karpfenfreak2021
    Registriert seit
    11.08.2006
    Ort
    63500
    Beiträge
    239
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 29 Danke für 24 Beiträge
    ich war jetzt mal wieder am main in kahl also auf der bayrischen seite an der kiliansbrücke.habe dort nen 62 döbel gefangen und etliche rotaugen.habe auf der seite auch etliche altarme entdeckt.hat jemand infos zu denen.vieleicht wo an welchem wie was geht??
    mfg

  8. #7
    El Barscho© Avatar von Dietmar
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    64...
    Beiträge
    675
    Abgegebene Danke
    356
    Erhielt 1.082 Danke für 347 Beiträge

    Angry Gibt es hier irgend jemand......

    ...vieleicht ja sogar von der ach so berühmten FISCHERZUNFT SELIGENSTADT der einem mal genau erklären kann wo denn der Mainkilometer 77,2 bzw 77,21 sein soll?
    Dort, wo der sein soll ist nämlich keiner zu sehen - und zwar NIRGENDS!
    Da dies aber die Gewässergrenze zu den Kleinostheimern darstellt wäre es sinnvoll wenn dies endlich mal geklärt werden würde (RÄUSPER).
    Die Kartenausgabestellen der Superzünfte können darüber beschämender weise keine Auskunft erteilen.
    So stellt sich die Frage ob denn die Zünfte ausser sich im Saufen zu messen auch noch etwas anderes, etwas sinnvolles und nützliches (beispielsweise Fischereigrenzen markieren) zu Tage bringen??
    Oder wissen die etwa selbst nicht wo diese ominöse Supergrenze ist?

    ES LEBE DAS BANANENWEIZEN UND DER SUFF - UFF UFF UFF

    Grüsse
    Dietmar

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    63500
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    @dietmar
    die "supergrenze" wie du sie bezeichnest ist an der stelle an der die gersprenz in den main fließt. ziemlich genau unterhalb des schwalbennestes
    wenn du bei google earth den mauszeiger auf folgende koordinaten richtest:
    50°00`36,12" n und 9°02`20,00" o

  10. #9
    El Barscho© Avatar von Dietmar
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    64...
    Beiträge
    675
    Abgegebene Danke
    356
    Erhielt 1.082 Danke für 347 Beiträge

    Exclamation @Matze76

    Hallo,
    das hilft nicht wirklich. Ist die Spitze der Wehranlage nun "Hessisch" oder "Bayerisch"?
    Natürlich könnt man jetzt zum Kontrolleur auch sagen, er solle mal bei Google seinen Mauszeiger auspacken und auf Röstkartoffel stellen - da sei die Grenze - und deswegen er hier nichts zu melden hat. Punkt.
    Es kann doch kein Problem sein eine Fischereigrenze durch Schild für jeden sichtbar am Gewässer anzubringen.
    So lange dies nicht der Fall ist kann sich auch keiner darauf berufen ob nun die Grenze 10 Meter weiter südlich oder weiter nördlich verläuft.
    Dass die Grenze irgendwo unterhalb vom "Schwalbennest" verläuft ist klar. Das Schwalbennest (jedenfalls das, was wir meinen) ist etwa 250 Meter lang.
    Da diese Stelle eine ausgezeichnete Angelstelle ist kommt es für mich als Jahreskarteninhaber der einen Zunft gar nicht in Frage auf das Angeln in diesem Bereich zu verzichten, warum auch, schliesslich zahle ich dafür.

    Grüsse
    Dietmar

  11. #10
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    19.01.2009
    Ort
    64832
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hallo dietmar.
    betreff grenzverlauf kann ich dir sagen,dass ich vo 10 bis 12 jahre da mal ein schild gesehen habe.es stand ca.20 m unterhalb des wasserfalls und. war eines tages weg.drauf stand wenn ich mich recht erinnere -FISCHEREIGRENZE-
    ob der grenzverlauf nun über die landspitze oder drumherum verläuft -keine ahnung - mich hat auch noch nie einer angemotzt wenn ich da geangelthabe.
    aber ich muss dir recht geben,das sollte man mal klären.
    ich werde mal erkundigungen einziehen und mich wieder melden.

    habe ganz vergessen mich vorzustellen, ich bin neu im forum,angle seit ca.50 jahren.
    gruss erwin

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an orcazwei47 für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #11
    El Barscho© Avatar von Dietmar
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    64...
    Beiträge
    675
    Abgegebene Danke
    356
    Erhielt 1.082 Danke für 347 Beiträge

    Hallo Erwin,

    es freut mich, mal einen "alten Hasen" hier begrüssen zu dürfen. Das Schild von dem du redest kannte ich auch. Über Nacht war das verschwunden. Seit dem ist eine Orientierung nicht mehr möglich. Ich kann mich auch nicht mehr genau erinnern wo genau das stand. Auf der Inselspitze ist so eone Art Markierung im Boden. Es könnte möglich sein dass das ein Anhaltspunkt ist. Ich persönlich bin überzeugt dass die ersten 5 - 6 Meter der Spitze Hessisch ist.
    Grüsse nach Babenhausen
    Dietmar
    Wer sich über den Dreck vor anderer Leuts Haustüre aufregt hat den riesen linken Misthaufen vor seiner eigenen Türe übersehen. Aber es kommt noch schlimmer: Er hat ihn noch nichtmal gerochen!
    Jägerlatein?

  14. #12
    "Fischflüsterin" Avatar von SissiDani
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    63776
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
    Hallo...
    ich bin erst neu hier im Forum und habe den Angelschein auch erst vor einem Jahr bekommen, aber ich kann Euch sagen das am Schwalbennest so einiges geht... haben dort letztes Jahr Zander und Aal, sowie Barbe und Rotaugen gefangen
    Es hat auch den Vorteil das es dort ziehmlich ruhig ist... bis auf den Schiffverkehr...

    Liebe Grüße Dani

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an SissiDani für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Raubfischräuber Avatar von Simon der Welshunter
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    63477
    Alter
    33
    Beiträge
    252
    Abgegebene Danke
    154
    Erhielt 152 Danke für 76 Beiträge
    Hey Dani...

    verrat nicht unsere Hotspots!!!


    Zitat Zitat von SissiDani Beitrag anzeigen
    Hallo...
    ich bin erst neu hier im Forum und habe den Angelschein auch erst vor einem Jahr bekommen, aber ich kann Euch sagen das am Schwalbennest so einiges geht... haben dort letztes Jahr Zander und Aal, sowie Barbe und Rotaugen gefangen
    Es hat auch den Vorteil das es dort ziehmlich ruhig ist... bis auf den Schiffverkehr...

    Liebe Grüße Dani

  17. #14
    ddominik
    Gastangler
    Zitat Zitat von Simon der Welshunter Beitrag anzeigen
    Hey Dani...

    verrat nicht unsere Hotspots!!!

    Zu spät Simon....

    Keine Bange, ich habe keine Karte für diesen Abschnitt. Da muss man echt vorsichtig sein. Hatte vor 3 Jahren auch jeden Fang hier dokumentiert und siehe da, seit 2 Jahren kommen ich nicht mehr an meinen Angelplatz. Höchstes 3x in der Saison (bei Regen)

  18. #15
    "Fischflüsterin" Avatar von SissiDani
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    63776
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
    okay okay... ich sag nie wieder was darüber... grins
    aber diese stelle kennt eh jeder und meistens ist es dort auch besetzt...
    aber trotzdem war es immer wieder schön dort zu angeln...
    und man lernt dort auch jede menge andere angler kennen... juhu

    lg dani

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen