Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Bachama Hecht Avatar von Carphunter 97
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    92334
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    811
    Erhielt 94 Danke für 61 Beiträge

    Kann man im LMD-Kanal mit Boilies/Pellets angeln?

    Hallo!
    Kann man im Ludwig-Donau-Main-Kanal mit Pellets oder Boilies angeln?
    Der Kanal ist sehr verschlammt (min. 70cm). Ich wollte mit der Selbsthakmontage mit ganz normalen Bleien angeln, mir wurde aber gesagt,
    dass das Blei dann in den Schlamm einsinkt (und der Pellet mit). Gibt es andere Möglichkeiten, mit Pellets zu angeln,
    oder funktioniert es vielleicht mit einem Tiroler Hölzl?
    Danke im Vorraus.

  2. #2
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Nimm eine ganz normale Bleimontage mit einem Vorfach, das länger ist als die Tiefe des Schlamms, sagen wir mal 120cm.

    Ködere den Haken an und ziehe neben dem Pellet bzw Boilie noch ein Stiroporkügelchen aufs Haar oder befestige es anderweitig am Haken.

    Das Blei wird dann im Schlamm versinken, während der Köder unauffällig verführrerisch ca. 50cm überm Schlamm schweben wird

  3. #3
    Bachama Hecht Avatar von Carphunter 97
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    92334
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    811
    Erhielt 94 Danke für 61 Beiträge
    Ich habe gerade in Wikipedia gelesen, dass der Kanal nur 1,60m tief ist, der Wasserstand ist jetzt bei ca. 1,35-1,45m.
    Ich dachte, der Kanal ist tiefer, weil dort ja auch Schiffe gefahren sind.
    Geändert von Carphunter 97 (21.05.2011 um 19:15 Uhr)

  4. #4
    Bachama Hecht Avatar von Carphunter 97
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    92334
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    811
    Erhielt 94 Danke für 61 Beiträge
    Gibt es auch andere Möglichkeiten, mit Pellets zu fischen?

  5. #5
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    warum, wenn es nur 10cm schlamm gibt nimmst du einfach ein 15cm langes Vorfach und hängst noch nen POP UP dazu
    Viele Grüße und

  6. #6
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    also , ich habs getestet, mit boilie brauchst du ned unbedingt an pop up
    Viele Grüße und

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.03.2010
    Ort
    09184
    Alter
    22
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    ich fisch schon ein bischen am LMD kanal in NM und Berching und Boilies und Pellets geht fast nur wenn man gut vorfüttert und wirklich kleine 16mm boilies nimmt
    mei Favorit: Top secret TUTTI-FRUTTI 16mm :D
    PETRII

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carphunter-Boilie-Fischer für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen