Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 110
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ63 Main bei Hanau

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Angel Shop
    Burgallee 20
    63454 Hanau
    Tel. 06181 / 259462

    Angel-Club e.V.
    Salisweg 65
    63454 Hanau
    Tel. 06181 / 21353

    Angelbär
    Braubachstr. 7
    60311 Frankfurt
    Tel. 069 / 283785


    Interessante Flußstrecke im Landkreis Main-Kinzig-Kreis

    bei Hanau.


    Bestimmungen:
    Tages- und Jahreskarten erhältlich (recht günstig).
    Nachtangeln ist erlaubt.
    Zelten ist nicht erlaubt. Es wird zwar teilweise gedultet aber z.B. im Altarm in Steinheim steht ein Zelt nicht lange. Der Altarm ist vom 1.März bis 15.Juni gesperrt.
    Im Hanauer Hafen ist angeln verboten.

    Tipp:
    Im Bereich des Kraftwerkes warten kapitale Karpfen und Welse.






    Gewässerbilder von unserem User Simon der Welshunter

    Hauptfischarten:
    Kapitale Karpfen, Brassen, Barben, Döbel, Rapfen, vereinzelt Hechte, schöne Zander, große Barsche, große Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (15.11.2015 um 09:53 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Zander:

    Fangdatum: 08.01.2005
    Köder: Gufi
    Länge: 96 cm
    Gewicht: 15 Pfund 350g

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Karpfen:

    Fänger: Achim Fritsch
    Fangdatum: 25.09.2005
    Gewässer: Main bei Hanau
    Köder: P-Mix von Naturebaits
    Länge: 106 cm
    Gewicht: 58 Pfund

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Karpfen:

    Fangdatum: 08.09.2005
    Köder: Made
    Länge: 96 cm
    Gewicht: 50 Pfund

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Unser Mitglied Peter Weingärtner schickte uns per Mail zu den im Eingangsbeitrag ergänzten Bestimmungen noch folgende Tipps zum Main bei Hanau/Hainburg/Großkrotzenburg. Herzlichen Dank dafür!

    Leider muss ich sagen das die Zanderfänge um einiges zurück- gegangen sind.(jedenfalls bei mir)
    Auch die Aalfänge lassen zu wünschen übrig.
    Der Zugang zum Kraftwerksauslauf ist geschlossen worden, das komplette Gelände wurde von der Firma E-ON gekauft und man darf dort nicht mehr angeln.
    Ein guter Angelplatz liegt auf der Hainburger Seite gegenüber der
    Hafeneinfahrt des Kraftwerkes. Hier kommt die Fahrrinne sehr
    nahe ans Ufer und man kann immer mit Welsen oder Zander rechnen. Dadurch das hier große Kohleschiffe in den Hafen fahren, ist es auch recht tief.
    Altarm in Steinheim, hier ziehen dicke Karpfen ihre Kreise, Aale
    stehen gerne in den Krautfeldern. Welse werden hier auch jedes Jahr gefangen.
    Nach meiner Erfahrung lohnen sich kaum Gewaltwürfe die weit draußen landen, das meiste Leben spielt sich im ufernahen Bereich ab, hier ist das größte Nahrungsangebot.

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    63579
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo liebe Angelfreunde

    Der Main ist ein top Gewässer ich habe dort angefangen zu Angeln.
    Jedoch ist der Main in der letzten Zeit (bei mir) nicht mehr so angesagt.
    Er ist zwar von der Natur her sehr schön, aber meine Angelkollegen und ich
    fangen nicht mehr so gut wie früher(das gilt für Raubfische). Ist dass
    bei euch auch so? Würde mich freuen wenn ihr antwortet.sascha
    Geändert von sascha huger (23.01.2006 um 13:37 Uhr)

  8. #7
    Petrijünger Avatar von Jens-Harheim
    Registriert seit
    15.09.2005
    Ort
    60437
    Alter
    32
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 18 Danke für 11 Beiträge
    Hallo lieber sascha,

    also ich habe bisher 5 oder 6 nächte am Main geangelt und muss sagen das mir dieser Fluss überhauptnicht gefällt ! Ich hab auf Köderfisch einen Hecht gefangen. Sonst nix,
    kein Biss nur n 60er Hecht. Ach ja, mein Angelkollege hatn mini-Karpfen von 1700g gefangen! Das war vor ca. 2 Monaten bei Seligenstadt.
    Abgesehen von den Fangaussichten habe ich bestimmt schon 20€ in den Steinen verloren.
    Ich kann mich auch nicht mit den Schiffen anfreunden.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jens-Harheim für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Petrijünger Avatar von Zanderlos
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    63303
    Beiträge
    57
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge

    Frage

    Hallo alle zusammen

    Habe mal eine Frage an euch? Habe mich dieses Jahr dazu entschlossen einmal eine Jahreskarte für den main zwischen Offenbach und Seligenstadt zu kaufen. Da ich aus Hanau stamme, wo ich lange Jahre in der Kinzig mein glück probierte, würde ich mich sehr freuen, wenn einige von euch mir noch mehr über die Flussstrecke (speziell die um hanau, Klein-Auheim, Krotzenburg usw.) herum erzählen könnten. Frage wie zb:
    - macht es Sinn hier überhaupt sein Glück zu versuchen?
    - Welche Hotspots können empfohlen werden?
    - Welcher köder für welche Fischart am besten fängt?
    - Welche Fischarten auch um die jetztige Zeit schon anzutreffen sind?
    usw. usw.

    Würde mich für ein Feedback von euch wirklich sehr freuen :-)

    Vielen Dank

  11. #9
    Petrijünger Avatar von Jens-Harheim
    Registriert seit
    15.09.2005
    Ort
    60437
    Alter
    32
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 18 Danke für 11 Beiträge
    was ich übern mein weis steht eigendlich schon da oben :D
    aber die Jahreskarte kostet glaube 30€ kannst also nich viel falsch machen !

  12. #10
    Petrijünger Avatar von Zanderlos
    Registriert seit
    11.02.2006
    Ort
    63303
    Beiträge
    57
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge
    danke für den tipp, ich werd mein glück einmal versuchen. kann man eigentlich in krotzenburg am warmwassereinlauf des kraftwerks angeln???

  13. #11
    Angelbonsai Avatar von Peter Weingärtner
    Registriert seit
    22.12.2005
    Ort
    63579
    Alter
    54
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
    Hi Zanderlos

    also am Kraftwerkauslauf kann man nicht mehr angeln, da ist jetzt alles sicher eingezäunt damit ihnen keiner die Kohle klaut
    Gegenüber vom Hafen des Kraftwerkes, auf der Hainburger Seite sind einige schöne Plätze. Im April war ich genau gegenüber von der Hafeneinfahrt.
    4 Tage haben wir hier gelagert aber der liebe Petrus hat es nicht gut mit uns gemeint. Ich habe einen mittleren Aal auf Maden gefangen und in der ersten Nacht eine riesige Brasse, bestimmt 5 bis 6 Pfund schwer.
    Außer Stellfische wahr kaum was los, nicht auf Wurm, Pellets, Boilies oder sonstige Köder. Einen Welsbiss hatte ich aber der nahm nur meinen Stellfisch
    auseinander und spuckte wieder.
    Das Wasser war aber auch noch sehr sehr kalt, dieses Jahr ist halt alles viel später dran.
    Als nächstes nehme ich mir die Kinzig in Hanau vor, mal sehen was da geht.
    Es muss doch irgendwann dieses Jahr mal losgehen, oder????

    Naja was solls, Lebe geht weiter.
    Wird schon irgendwann klappen
    Neuer Köder neues Glück

    Euer Angelbonsai

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Peter Weingärtner für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Angelbonsai Avatar von Peter Weingärtner
    Registriert seit
    22.12.2005
    Ort
    63579
    Alter
    54
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
    Ei Gude an alle, (so babbele halt die Hanauer Bube)

    Na wie läuft es bei euch ???

    Also ich kann euch die Schleuse in Kesselstadt empfehlen, da gehen zur Zeit
    die Welse nicht schlecht.
    Es ist nicht gerade ein schöner Angelplatz aber man kann ihn direkt mit dem Auto anfahren. So kann man sich ein haufen Schlepperei sparen und man kann auch mal vorm Regen ins Auto flüchten.
    Wir haben hier jetzt schon einige Welse und Aale gefangen, zwar keine Riesen
    aber immerhin es beißt.
    Die besten Köder sind Wurm und Stellfisch auf Grund.
    Der Parkplatz ist direkt am Wasser oberhalb der Schleuse, unterhalb kann man nicht mit dem Auto beifahren.
    Je nachdem wie der Schleusenwärter die Schleuse einstellt ist die Strömung mal stärker, mal schwächer.
    Ich würde für die Grundangel ein 80-100g Blei nehmen, so seit ihr im sicheren Bereich damit die Montage auch liegen bleibt.
    Ein Rod-Pod ist hier von Vorteil ansonsten stellt man die Ruten ans Geländer.
    Also versucht mal euer Glück.
    Mein Petri Heil ist euch sicher

    Euer Peter, alias Angelbonsai

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Peter Weingärtner für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #13
    Angelbonsai Avatar von Peter Weingärtner
    Registriert seit
    22.12.2005
    Ort
    63579
    Alter
    54
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
    Hallo an alle Angelkameraden,

    es kam wie es irgendwann kommen musste. An der Schleuse in Kesselstadt meckert jetzt auch das Ordnungsamt wenn man den Parkplatz am Wasser benutzt, für was wurde der dann von unseren Steuergelder gebaut ?
    Dank der vielen ausländischen Mitbürger die diesen Platz öfters nutzen um
    ihre Partys abzuhalten, ihren Dreck zu hinterlassen und auch meißt Ohren betäubende Musik übers Wasser schallen zu lassen, müssen wir Angler
    wieder darunter leiden.
    Wir sind immer die ersten die von unseren Plätzen verjagt werden.
    Naja wollte euch nur vorwarnen damit ihr euch Ärger erspart

    Also sucht euch einsame und verlassene Plätze (wenn es die noch geben sollte)

    Bis bald und dann hoffentlich mit besseren Nachrichten
    Euer Peter alias Angelbonsai

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Peter Weingärtner für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Petrijünger Avatar von Angelkiste
    Registriert seit
    17.04.2006
    Ort
    60528
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    @ Peter,
    kannst du was zum Spinnfischen an der Kesselstädter-Schleuse sagen?
    Wie weit darf ran an die Schleuse oder muss das mit dem Schleusenwärter abgesprochen werden?

    Danke Dir

  20. #15
    Petrivater
    Registriert seit
    31.12.2006
    Ort
    63500
    Alter
    43
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo Angelfreunde,
    ich bin nach etwas längerer Pause wieder zum Angelsport zurück gekommen, hatte dieses Jahr am Main nicht besonders viel Glück, werde aber weiterhin versuchen ein paar dicke Kollegen aus dem Strom zu ziehen... ich muss mich erstmal wieder an die neue Technik gewöhnen, ich bin noch ein Oldshool Angler, habe mich erstmal neu eigedeckt, mit schönem Material!!!
    Hat einer Erfahrung was am mAin für Kunstköder gut fangen, beim letzten ansitzen von mir waren noch lebende Köfis erlaubt!!! :-))

    Petri

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen