Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 38
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    10319
    Alter
    32
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 445 Danke für 64 Beiträge

    Barsche endlos...

    das ist wohl die beste Beschreibung für den 14.05.2011. Ich dachte mir, fährste einfach los ans Wasser, irgendwat wird schon jehn. Jesacht, jetan! Kram zusammenjepackt Rute jenommen und ab in de S-Bahn, Richtung Jungfernheide, um dann mit der U7 Nach Haselhorst zu fahren. Am Wasser anjekommen nen 4er Mepps in Neon Gelb montiert und jeworfen. Jetzt mach ick´s mal lieber kurz ansonsten sitzt ihr noch morgen hier.... :D

    So gut wie jeder Wurf war erfolgreich mit einem Barsch abgeschlossen worden. Das schöne war, dass die Durchschnittsgröße bei 30 cm lag.

    Hier nun eine "kleine" Zusammenstellung von ein paar Fischen.



    Dieser hier war mit 33cm der größte des Tages. Hinzu kamen dann noch ein 50er Hecht und nen 66er Rapfen.



  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Petri zu den vielen Fischen, wie viele schätzt du waren es denn etwa???

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    10319
    Alter
    32
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 445 Danke für 64 Beiträge
    Ohne jetzt zu übertreiben, in etwa 8 stunden reine Angelzeit, waren es locker 60 Fische.

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    63225
    Beiträge
    187
    Abgegebene Danke
    158
    Erhielt 177 Danke für 80 Beiträge
    Glückwunsch zum Barschtag.

    Hast Du sie mitgenommen? Denn wenn nicht, warum musst Du ihnen dann so gnadenlos den Kiefer aufreissen und überdehnen??

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei AlanS für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    HAFT Gera
    Gastangler
    Petri zu den schönen Fängen. Scheint ja echt ein guter Tag gewesen zu sein.

    @ AlanS: Das hat nicht viel mit "gnadenlos Kiefer aufreißen und überdehnen" zutun. Die gezeigte Methode Barsche dieser Größenordung ist völlig normal und wird im allgemienen als typischer " Barschgriif" bezeichnet. Bei größeren Exemplaren kommt dieser Griff auch sehr häufig zur Anwendung, teils auch mit Unterstützung der zweiten Hand im Bereich der Afterflosse.


    Petri

  7. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    63225
    Beiträge
    187
    Abgegebene Danke
    158
    Erhielt 177 Danke für 80 Beiträge
    Nenn den Griff wie Du willst, es tut dem Fisch nicht gut..... Ich kann meine Barsche auch anders halten.
    Geändert von AlanS (17.05.2011 um 15:42 Uhr)

  8. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Altarm_Fan
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    49477
    Alter
    23
    Beiträge
    127
    Abgegebene Danke
    133
    Erhielt 170 Danke für 52 Beiträge
    Zitat Zitat von AlanS Beitrag anzeigen
    Nenn den Griff wie Du willst, es tut dem Fisch nicht gut..... Ich kann meine Barsche auch anders halten.
    kann man auch mal vernünftig dazuschreiben warum nicht?
    damit man nicht erst noch fragen muss

  9. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    10319
    Alter
    32
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 445 Danke für 64 Beiträge
    Zitat Zitat von AlanS Beitrag anzeigen
    Glückwunsch zum Barschtag.

    Hast Du sie mitgenommen? Denn wenn nicht, warum musst Du ihnen dann so gnadenlos den Kiefer aufreissen und überdehnen??

    Nein ich habe keine mitgenommen und wenn du dir die bilder mal ein wenig genauer angeschaut hättest, wäre dir aufgefallen, dass ich die größten exemplare alle mit dem kleinen finger oder der 2. hand unterstütze. Bin ja schließlich nicht auf den Kopf gefallen....

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bigbass85 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    HAFT Gera
    Gastangler
    Danke Altarm_Fan..hat mir meine Frage erspart.
    Ich habe ja auch nicht gesagt das du deine Barsche so halten sollst! Wenn du sie anderst hälst ist das doch deine Sache..Auf jeden fall ist dieser Griff auch wenn er nur eine in Anführungsstrichen Modeerscheinung aus dem Ami-Land ist eine nicht so schädliche bzw. verletzende Methode wie du es dargestellt hast.
    Ich meine jeder hat andere Ansichten und vor allem Vorlieben wie man einen Fisch hält bzw. präsentiert und so lange man den Fisch dabei nicht verletzt ist das jedem selbst übelassen..
    Geändert von HAFT Gera (17.05.2011 um 15:58 Uhr)

  12. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    63225
    Beiträge
    187
    Abgegebene Danke
    158
    Erhielt 177 Danke für 80 Beiträge
    Ist das so schwer zu verstehen? Nimm mal als Beispiel das große Bild inmitten der kleinen. Da siehst Du, daß das gesamte Gewicht des Fisches auf dem Gewebe des fragilen Fischmauls lastet. Das ist definitiv nicht gut. Und da kann man einen solchen Griff nennen wie man will.

  13. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei AlanS für den nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    10319
    Alter
    32
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 445 Danke für 64 Beiträge
    Zitat Zitat von AlanS Beitrag anzeigen
    Da siehst Du, daß das gesamte Gewicht des Fisches auf dem Gewebe des fragilen Fischmauls lastet. Das ist definitiv nicht gut.
    und deshalb schwimmen in unserem gewässern 1000de von toten barschen rum. Glaube mir das ich schon weiss welchen fisch ich wie halten kann.

  15. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von AlanS Beitrag anzeigen
    Ist das so schwer zu verstehen? Nimm mal als Beispiel das große Bild inmitten der kleinen. Da siehst Du, daß das gesamte Gewicht des Fisches auf dem Gewebe des fragilen Fischmauls lastet. Das ist definitiv nicht gut. Und da kann man einen solchen Griff nennen wie man will.
    Schnapp dir eine Rute, fang einige Barsche und dann zeig uns wie man sie richtig hält!
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.


  16. #13
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Ron17
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    22143
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Abgegebene Danke
    1.993
    Erhielt 3.137 Danke für 516 Beiträge
    Auch wenn ich mit der Meinung ziemlich alleine bleiben werde, ich kann diesen Griff irgendwie auch nicht sehen...! Wird schlimmer je größer der Fisch ist...

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Ron17 für den nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    10319
    Alter
    32
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 445 Danke für 64 Beiträge
    Du kannst mir glauben einen 40er Barsch oder größer würde ich garantiert nicht so halten. Ich denke das das nur die wenigsten machen würden. Bei dieser größe jedoch bin ich der meinung das da nicht´s passiert.

  19. #15
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge
    Hallo.

    Erstmal viel Petri Heil zu den Barschen und dem geilen Angeltag. Lass dich von solchen Neidern nicht entmutigen, hier weiter Deine Beiträge zu posten.


    Zitat Zitat von AlanS Beitrag anzeigen
    Ist das so schwer zu verstehen? Nimm mal als Beispiel das große Bild inmitten der kleinen. Da siehst Du, daß das gesamte Gewicht des Fisches auf dem Gewebe des fragilen Fischmauls lastet. Das ist definitiv nicht gut. Und da kann man einen solchen Griff nennen wie man will.
    Hallo.

    Wenn ich solchen M..., irgendwelcher Schlauberger lese, kommt mir was hoch.

    Die ganzen Profis, aber auch Alle, halten 90% ihrer gefangenen Barsche so. Und ich verrate Dir noch was, die sind teilweise erheblich größer. Und noch eines, die leben noch!? Es ist viel schonender wie ein Boga-Grip, Kescher oder Gaff.

    Vermutlich reicht das Geschick des Kollegen nicht aus um eine perfekte Handlandung durchzuführen?!

    Mach bitte das was Spaik geschrieben hat. Fang Fische und zeig uns wie es besser gehen könnte!

    MfG
    Markus
    Aalschreck
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  20. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Aalschreck für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen