Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Der mit dem Fisch tantzt Avatar von Fischhunter Fabian
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    51503
    Alter
    21
    Beiträge
    143
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge

    Aale anfüttern

    Hi an alle,
    Ich hab mal ne Frage ich habe schon ganz oft gehört das Leute mit Pellets oder so was änlichem Aale anfüttern meine Frage lautet bringt das wirklich was/mehr und kann man Aale überhaupt gut mit etwas anfüttern?
    Danke im Voraus
    Flussmonster ist voll cool!

  2. #2
    Karpfenfreak
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    97737
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 188 Danke für 109 Beiträge
    In einem geschlossenen Futterkorb einfach etwas Fischiges Katzenfutter oder Fischstücke reinpacken.. Tauwurmstücke mit rein das riecht stark unter Wasser & hat mir schon öfters nen schönen Fang gebracht

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspaß011 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    28719
    Beiträge
    103
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 112 Danke für 37 Beiträge
    Na was heisst anfüttern?Also wenn du z.b. einen eher ungewöhnlichen Köder nutzen möchtest.Dann kann man 3-4 Tage damit auch Aale anfüttern.Zb. In einem Stillgewässer mit Leber.Man glaubt es kaum aber auch so habe ich schon denn einen oder anderen Aal überlisten können

  5. #4
    Der mit dem Fisch tantzt Avatar von Fischhunter Fabian
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    51503
    Alter
    21
    Beiträge
    143
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge
    Zitat Zitat von Berni260677 Beitrag anzeigen
    Na was heisst anfüttern?Also wenn du z.b. einen eher ungewöhnlichen Köder nutzen möchtest.Dann kann man 3-4 Tage damit auch Aale anfüttern.Zb. In einem Stillgewässer mit Leber.Man glaubt es kaum aber auch so habe ich schon denn einen oder anderen Aal überlisten können
    Das blöde in meinem Gewässer darf nur ein halber Litter angefüttert werden und auch nicht Tage vor dem angeln .
    Flussmonster ist voll cool!

  6. #5
    BrassenVerpassen Avatar von VonderBong
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    53340
    Alter
    25
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    32
    Erhielt 15 Danke für 8 Beiträge
    Also meiner Meinung macht das Anfüttern schon Sinn.
    Habe so meine besten Erfolge erzielt.
    Ich habe immer mit Hühnchenleber und Tauwurm angefüttert und auch meist die Kombo auf den Haken gefädelt.

    Naja kannste ja mal ausprobieren.
    Und ein halber Liter Leber hat eine extreme Lockwirkung wid auch bei dir klappen....

    Und Petri

  7. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    28719
    Beiträge
    103
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 112 Danke für 37 Beiträge
    na das ist dann doch mal blöd naja dann machste es halt so fährst dorthin schmeisst nen halben Kilo Leber rein und angelst von mir aus dort 30 min.Schon solltest du die sache umgangen haben

  8. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    28719
    Beiträge
    103
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 112 Danke für 37 Beiträge
    Ach noch einer der auf Hühnerleber schwört.Ist schon komisch.Habe schon andere Leber probiert aber so richtig hat es nich geklappt

  9. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Fabian,

    schaue mal dort rein, so haben wir früher angefüttert und das sehr erfolgreich.

    http://fisch-hitparade.de/showpost.p...8&postcount=13

    Gerade Aal, Zander, Hecht, Waller, Barsch und auch Salmoniden(Forellen und Saiblinge) ließen sich damit überlisten, letztere sogar in ernormen Größen.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Das von Jack hört sich wirklich gut und sorgfältig verarbeitet an und ist sicherlich auch höchsteffektiv, aber wenns auf die Schnelle gehen soll, habe ich folgendes Rezept entworfen und gute Erfahrungen damit gemacht:


    40% Blutmehl
    30% Pedigree Senior (Dose)
    30% Paniermehl

    ODER

    20% Blutmehl
    20% gemahlene Halibutpellets
    30% Pedigree Senior (Dose)
    30% Paniermehl

    So lange kneten, bis die perfekte Futterkonsistenz erreicht ist.

    Wahlweise kannste auch aggressive Aromen wie Knoblauch, Bärlauch, etc..., hinzufügen, denn alles was einen starken Eigengeruch hat, macht Aale, die einen enorm guten Geruchssinn haben, neugierig!!

    Das Rezept geht ganz easy und schnell und hat mir viele Aale an den Hakenköder gelockt. Habe auch diverse Teige mit ähnlichen Zutaten zum Karpfenangeln verwendet und dabei auch Beifänge an Aal und Waller gehabt, was zeigt, dass die Aale auf dieses Flavour einsteigen!!
    Geändert von Bleikopf (16.05.2011 um 13:36 Uhr)

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Bleikopf für den nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Der mit dem Fisch tantzt Avatar von Fischhunter Fabian
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    51503
    Alter
    21
    Beiträge
    143
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge
    Danke für die guten Tipps aber was ist Pedigree Senior?
    Flussmonster ist voll cool!

  14. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    hundefutter

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an dermichl für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Petrijünger Avatar von Aal 1
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    34582
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Hallo.
    Habe oft einen Kartoffelnetz mit Leber in den Baum gehangen,und nach ca1er Woche genau darunter mit Maden oder Dentros auf Aal erfolgreich geangelt.

  17. #13
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute,

    wen es interessiert, in der neuen Fisch&Fang Ausgabe vom Juni steht ab Seite 52 ein Bericht und Interview mit dem englischen "Aalpapst" Steve Rickets, welcher auch den englischen Rekordaal mit 4,365Kilo fing.

    Er beschreibt dort seine Vorgehendweise zum Aalfang, unter anderem auch die Anfütterei, welche meiner zum Teil sehr ähnlich ist, siehe Link vom Posting Nummer 8.

    http://www.fischundfang.de/Heftvorsc...i-Ausgabe-2011
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  18. #14
    Der mit dem Fisch tantzt Avatar von Fischhunter Fabian
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    51503
    Alter
    21
    Beiträge
    143
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge
    Jack die wollte ich mir heute und gestern kaufen aber es gab die noch nicht wann kommt die denn raus?
    Flussmonster ist voll cool!

  19. #15
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Fischhunter Fabian Beitrag anzeigen
    Jack die wollte ich mir heute und gestern kaufen aber es gab die noch nicht wann kommt die denn raus?

    Ich bin Abonnent und erhalte sie frei Haus, meist um den 15-17 jeden Monats, liegt evtl daran.

    Normalerweise bekommt man sie immer ab den 20. im Geschäft zu Kaufen, also diesen Freitag.
    Geändert von Jack the Knife (18.05.2011 um 18:14 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen