Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Stefan111x
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    09456
    Beiträge
    90
    Abgegebene Danke
    193
    Erhielt 119 Danke für 14 Beiträge

    Post Angeln in Brandenburg

    Hallo Liebe Forengemeinde!

    Ich habe da mal eine Frage,

    Ich fahre am Samstag nach Brandenburg ( Prieros ) direkt an der Dahme. Ich habe mir im Vorfeld eine Brandenburg- Marke von meinem Verein gekauft. Sollte ich mir am besten noch eine Wochenangelkarte von Brandenburg holen, oder weiß jemand wo ich überall als DAV mitglied rund um Prieros Angeln darf??


    Liebn Gruß aus dem Erzgebrige,

    Stefan
    [SIZE=4]"Links ne Pappel rechts ne Pappel und in dr Mitt a Pferdeappel''

  2. #2
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    wenn du die dav-marke 2011 für brb hast kannst du das ganze jahr an dav-gewässern angeln ohne irgendwelchen wochenkarten.

  3. #3
    Petrijünger Avatar von Stefan111x
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    09456
    Beiträge
    90
    Abgegebene Danke
    193
    Erhielt 119 Danke für 14 Beiträge
    Das dachte ich mir, wobei ja die meisten Gewässer in brb sicherlich nicht dav sein werden oder?
    [SIZE=4]"Links ne Pappel rechts ne Pappel und in dr Mitt a Pferdeappel''

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von strangemaik
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    27232
    Alter
    43
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    2.082
    Erhielt 245 Danke für 80 Beiträge
    Dann schau doch einfach in das Gewässerverzeichnis vom LAV Brandenburg, wenn Du schon die Brandenburg-Marke hast. Da wirst Du sicherlich das passende Gewässer in der gesuchten Gegend finden. Hier der Link.

    http://www.lav-bdg.de/page/gewver/index.html

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen