Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    82110
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Entscheidungshilfe

    hallo zusammen

    also ich hab mir gedacht die Rute
    http://www.carpfishing.de/product_in...---2-75lb.html

    und die
    http://www.carpfishing.de/product_in...mblem-Pro.html

    oder die rolle
    http://www.carpfishing.de/product_in...indcast-S.html

    bin mir halt net sicher was sich besser eignet ne freilauf oder stationär

    wobei ich mir noch net sicher bin evt hat ja mal einer noch nen verbeserungs vorschlag.

    ps: hab an ne 35ger mono gedacht aber mit schnur kenn ich mich null aus, kann mir evt mal einer nen tip geben?
    Geändert von medion1984 (02.05.2011 um 18:34 Uhr)

  2. #2
    Saarländer Avatar von Carpman1987
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    66127
    Beiträge
    346
    Abgegebene Danke
    96
    Erhielt 82 Danke für 62 Beiträge
    Wenn als Anfänger würde ich eher auf Freilaufrollen setzten.
    Als Schnur empfehle ich zum Karpfenangeln Berkley Big Game 0,36.

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    36124
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge
    Auf welchen Fisch möchtest du denn angeln?
    Aber wie Carpman schon geschildert hat würde ich dir auch eine Freilaufrolle zum Karpfen angeln empfehlen.

  4. #4
    Carp Chaos Team Avatar von Tyr
    Registriert seit
    04.02.2009
    Ort
    18147
    Alter
    34
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 91 Danke für 34 Beiträge
    Erstmal, definitiv nicht die schlechtesten Sachen für den Anfang

    Eine Freilaufrolle ist nicht unbedingt ein muss, aber es ist für den Anfang erstmal das einfachste, und zumal bei Daiwa oder Shimano muss man sich echt keine Gedanken machen, die Rollen funktionieren selbst unter schlechtesten Bedingungen immer!!!!

    Zur Schnur kann ich definitiv die Shimano Technium in 0,35 empfehlen!!!

    Ich fische sie seit knapp 3Jahren und möchte sie absolut nicht mehr missen, ist zwar etwas teurer als andere Schnur, aber einfach eine der besten Mono-Schüre auf dem Markt...
    Angeln ist nicht nur Hobby, es ist eine Lebenseinstellung

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tyr für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Richtig gutes Tackle, da fehlt nichts mehr außer ein Rodpot.
    Ich würde Dir auch raten eher auf eine Freilaufrolle zurück zu greifen als Anfänger.

    Bei der Preisklasse machst Du nicht viel verkerht, wirst daran noch länger Spaß haben.
    Die Emble Rollen werden bei meinen Kollegen in Höchsten Tönen gelobt. Viel Spaß also.

    PS: Wie Tyr schon sagte Mono würde ich auch die Technium nehmen, fische ich auch und bin sehr zufrieden mit ihr.
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen