Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Fliegenrolle

  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von kartitza
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    18
    Beiträge
    258
    Abgegebene Danke
    251
    Erhielt 335 Danke für 104 Beiträge

    Fliegenrolle

    Moin werte Flifi-Gemeinde,
    ich habe da mal eine Frage zu Fliegenrollen.
    Ich habe noch eine Rolle "Libelle" aus DDR-Zeiten. Diese hat aber keinen runden Spulenkern sondern Stege. Ich benutzte sie auch schon zum Eisangeln. Allerdings hatte die Monofilschnur dann "Knicke". Wie ist das nachher mit der Fliegenschnur? Hat die dann auch "Knicke"?
    In alten Angelzeitungen ist zu sehen, dass diese Rolle früher Standard bei den DDR Wettkampfleuten war. Aber die hatten vielleicht auch keinen Materialmangel.
    Mir sind Schnüre zu teuer um sie unfachmäßig zu verheizen.
    Kann ich eine Stegrolle nehmen oder besser nicht.
    mfg Jörg

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an kartitza für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hallo Jörg,
    zwar weiß ich nicht, ob es das heute noch gibt, aber früher gab es Korkschalen, die man um einen zu dünnen Kern oder, wie b ei Dir, um Stege befestigen konnte.
    Wenn Du so etwas noch finden kannst, wäre das eine gute Lösung. Du kannst aber auch einen mehr oder weniger runden Kern selbst wickeln, z. B. mit Kunststoffschnur, wie sie die Maurer als Lot - u. Spannschnüre verwenden. Darauf kommt dann das Backing u. dann die Flugschnur, immer vorausgesetzt, es paßt. Manche verwenden diese Lotschnur sogar als Backing. Mir ist sie nicht weich genug. Als Unterwicklung wäre sie aber geeignet.
    Gruß
    Eberhard

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von kartitza
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    18
    Beiträge
    258
    Abgegebene Danke
    251
    Erhielt 335 Danke für 104 Beiträge
    Ich erinnere mich blaß an einen innen gezahnten Plastikring. Der hatte allerdings gut 1,5-2mm Platz zum Rand. Ich hatte damals Angst, dass mir die Schnur dahinter kommt und hängen bleibt, denn der Ring war ja offen.
    LG

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen