Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    14656
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Anfänger braucht mal euren Rat für folgende Kombi

    Hallo Leute, ich bin noch ein ziemlicher Neuling, was das Angeln angeht. Naja auch wieder nicht ganz...Ich habe bereits 2 Jahre Angelerfahrung, was das Friedfischangeln angeht:-) Jetzt im Mai werde ich zur Prüfung antreten. Leider ist meine "Billig-Mu-Fu-Angel" kaputt gegangen. Ein Ring (Plastik) ist durch und eine Reparatur würde nicht lohnen. Nun bin ich grad auf der suche nach "DER" Allround Angel. Mein Problem dabei sind Bäume um den See, an dem wir normalerweise fischen. Nicht lachen bitte - meine alte Angel war eine 2,30er :-). Allerdings hatte die halt den Vorteil, dass man nicht so leicht in den Baumkronen landete und das Auswerfen war auch OK. Nun bin ich bereit etwas mehr Geld auszugeben. Aus Lagerungsgründen ist aber auch nur eine neue drin. Ermöglichen soll mir die Angel das Grundangeln auf Aal, sowie leichtes Posenfischen. Nun habe ich eine ganze Weile gesucht, Foren durchwühlt, Bewertungen gelesen und es soll etwas von Shimano. Erst wollte ich mir eine 3,30er / 3,60er Beastmaster Multi Feeder holen. Allerdings denke ich kann man damit Posenangeln knicken, da man den Anschlag sicher nicht sauber setzen kann? Und 3,30 wäre mir doch etwas zu lang und unhandlich. Nun habe ich eine Spinningrute entdeckt. Eine Diaflash x-ta in 2,70 und 3 m Ausführung. Leider habe ich nirgends etwas rausgefunden zum Thema Zweckentfremdung der Angel, da ich ja kein Spinning damit betreiben werde. Als Rolle dachte ich an eine 3000er Twin Power mit Heckbremse. Bei der Schnur wollte ich auf eine Polyphile Typ 3 Stroft GTP S setzen. Wäre eurer Meinung nach mein Vorhaben mit der Diaflash und Twin Power möglich? Oder gibt es etwas, was nicht daran vereinbar ist? Für Vorschläge und Meinungen bin ich dankbar:-) PS warum gibt es eigentlich keine Absätze?:-)

  2. #2
    Karpfenfreak
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    97737
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 188 Danke für 109 Beiträge
    In welcher Preisklasse liegt denn die Rute bzw. Kbi ?
    Gibt schließlich Kombi Sets für 50 Eus und welche für mehrere 100

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    14656
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Die Rute so bei 130 die Rolle bei 160. Haltet mich nicht für bescheuert:-) Ich wollte mir jetzt etwas zulegen in der gehobenen Mittelklasse

  4. #4
    Fishing - What else ? Avatar von Barbenangler
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    58730
    Beiträge
    652
    Abgegebene Danke
    805
    Erhielt 610 Danke für 239 Beiträge
    Nur so nebenbei.
    Für die 290€ kannst du dir 2 Kombis kaufen.
    Wieso kaufst du dir für das ganze Geld nicht etwas anderes.
    Du kannst dir für 120€ schon eine gute Kombi holen.

    Hier eine Rolle z.B. http://www.angelgeraete-wilkerling.d...s/view/9959/36

    Für 60€ hättest du nun eine super Rolle.

    Eine kurze Rute, die zum Grund und Posenfischen gedacht ist, kann ich dir jetzt nicht empfehlen.
    Ich würde einfach eine schwere Spinnrute kaufen.

    Hoffentlich konnte ich dir etwas helfen.
    P.S. Für das restliche Geld könntest du dir ja vllt. eine Spinnkombi zulegen
    Und wie der Angeltag auch endet,
    entscheidend ist, was man erlebt!

    Grüße Alex

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Barbenangler für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    14656
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Ich hab gelesen, dass bei Spinnruten die Ringe kleiner sein sollen, was das Auswerfen mit einem Posenstopper etwas verkompliziert?
    Was heißt schwer? Ist damit das Wurfgewicht gemeint oder die Traktion? Sorry ich habe noch nicht so viel Erfahrung mit den ganzen Begrifflichkeiten

  7. #6
    Karpfenfreak
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    97737
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 188 Danke für 109 Beiträge
    Gehobene Mittelklasse bzw. gutes Angelgerät ist das was mein Vorschreiber schon geantwortet hat.
    Man braucht garnicht soo viel Geld für ne ordentliche Kombi ausgeben

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    14656
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Naja ich habe die Möglichkeit die Rute und Rolle, wie oben beschrieben weit unter dem normalen Preis zu schießen:-) Darum würde ich die nehmen wollen, wenn es denn geeignet ist für das, was ich vorhabe.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen