Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    15366
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    falsches JRC STI bekommen - hilfe!

    hallo, habe mir bei ebay ein JRC STI Twin Skin gekauft, was gebraucht war. fand ich jetzt nicht so verkehrt.
    beim aufbauen musste ich feststellen das es gar keins ist. denn auf dem sack und dem Skin steht "JRC STI II Rapid Erection" !

    habe ich jetzt etwas schlechteres bekommen oder genau so gleichwertig?
    will mich jetzt nun auch nicht über den tisch ziehen lassen, glaube die 5000er wassersäule ist jetzt nicht so schlimm, nur wollte ich das haben was dort auch stand!

    wie erkenne ich was ein 1 mann und was ein 2 mann zelt ist?
    Geändert von Da_Core (27.04.2011 um 19:34 Uhr)

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Auch wenn es gebraucht ist, dann muß der artikel bei ebay so verkauft werden wie er angeboten wurde, kann dir auch keine ps3 anbieten und dir dann ne ps2 schicken. Kontaktiere dann verkäufer und stell ihn zur rede, ansonsten bei ebay melden.

  3. #3
    Boilietester Avatar von Dicker 78
    Registriert seit
    24.04.2009
    Ort
    19288
    Beiträge
    66
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 41 Danke für 33 Beiträge
    Moin
    Hier das alte Modell du kannst damit rechen das es schon ein paar Jährchen aufm Rücken hat .

    Das Vorgängermodell : http://www.cipro.de/fullbuttons/tackletipp/jrc/jrc.htm

    Das aktuelle Modell :http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...=STRK:MEWAX:IT

    Für mich ist es irreführend schreib ihn an und stell ihn zur rede .
    Mfg Ingo
    Wer nicht los geht kann nicht wissen das nix beißt

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    63225
    Beiträge
    187
    Abgegebene Danke
    158
    Erhielt 177 Danke für 80 Beiträge
    Wenn Du Artikel A bezahlt und gekauft, aber Artikel B erhalten hast, dann muß der Verkäufer den Artikel zurücknehmen. Weigert er sich, meldest Du ihn bei Ebay und erstattest Anzeige wegen Online-Betrugs.
    Mach Dir auf jeden Fall mal einen Ausdruck vom auf Ebay eingestellten und benannten Artikel.

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    15366
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von AlanS Beitrag anzeigen
    Wenn Du Artikel A bezahlt und gekauft, aber Artikel B erhalten hast, dann muß der Verkäufer den Artikel zurücknehmen. Weigert er sich, meldest Du ihn bei Ebay und erstattest Anzeige wegen Online-Betrugs.
    Mach Dir auf jeden Fall mal einen Ausdruck vom auf Ebay eingestellten und benannten Artikel.
    den artikel hab ich über eby als sofortkauf gemacht, aber nicht über den button sondern prifate nachrichten auf ebay. habe noch alle schriftlichen sachen und auch das gebot, was ausgelaufen ist ohne gebote. hoffe das sollte auch reichen als Beweis.

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    63225
    Beiträge
    187
    Abgegebene Danke
    158
    Erhielt 177 Danke für 80 Beiträge
    Das reicht vollkommen. Ich habe gerade selbst einen ähnlichen Fall hinter mir. Wichtig ist, daß Du alles minutiös dokumentierst (für den Fall, daß der Verkäufer den Artikel nicht zurücknehmen und Dir das Geld erstatten will). Zum Dokumentieren gehört auch jeglicher Schriftwechsel, eventuelle Mails an/von Ebay. Schreib dem Käufer (am besten per Einschreiben), daß Du aufgrund der Falschlieferung mit sofortiger Wirkung vom Kauf zurücktrittst und setz ihm eine Frist, bis wann er Dir das Geld überweisen soll (nicht länger als 2 Wochen). Und schick ihm natürlich den falschen Artikel zurück (warte aber erst mal ab, was er zu Deinem Rücktritt sagt). Am besten natürlich alles mit Zeugen.
    Stellt er sich dann immer noch quer und will den Artikel nicht zurücknehmen, dann erstatte Anzeige wegen Onlinebetruges (geht sogar schon per Internet - zumindest bei uns).

    In meinem Fall hat der Staatsanwalt Anklage erhoben und beim Prozess hat der Richter den Angeklagten "geschlachtet" ;-)

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    15366
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hab ihm geschrieben das ich zurück treten möchte, wegen dem falschen artikel. habe im auch geschrieben das ich das ohne viel ärger abwickeln möchte. habe auch geschrieben wenn er sich in einer woche nicht meldet. werde ich es paypal melden. und das heißt soviel wie das paypal das geld zurück buchen wird.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen