Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 43
  1. #1
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge

    Die Zecken Saison beginnt mal wieder

    Ein Hallo an Alle aus dem Forum,
    wie ihr anhand der Überschrift lesen könnt, geht es hier um Zecken die Ich wirklich als Plage ansehe!

    Ich wolte gerne mal von euch wissen, wie Ihr euch am effektivsten gegen diese Spinnenartigen Insekten schützt.

    Bei uns sind sie nicht zu knapp, und ich habe großen Respekt vor Ihnen und ihrer Krankheiten.

    Beim Bund haben sie uns damals gegen FSME geimpft, ob das wirklich was bringt?

    Bin sehr dankbar für jeden hilfreichen Rat oder Tip!
    Mich hats schon relativ oft erwischt, da viele Fische da sitzen wo man oft so schlecht nur hin kommt

    MfG Frank

    FSME=FrühSommerMEningoenzephalitis
    Geändert von OnlyWaller41379 (28.04.2011 um 12:00 Uhr)
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  2. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei OnlyWaller41379 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Rabauke175
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    02997
    Alter
    29
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    2.392
    Erhielt 357 Danke für 127 Beiträge
    Ja klar helfen die Impfstoffe was sonst würde man sie nicht verabreichen , anderseits gibts da noch die "Borreliose" gegen die der Wirkstoff nicht bringt aber die man mit AntiBiotika behandeln kann soweit ich weiss.
    Man bekommt die Impfe, nach einem Jahr auffrischen dann hält der Wirkstoff ca 5 Jahre an. Ich hatt bisher noch nicht eine aber ich werd mich dieses Jahr auch Impfen lassen so kann man mit guten Gewissen durch die Büsche schländern
    Willst du eine Stunde lang glücklich sein, dann betrink dich. Willst du drei Tage lang glücklich sein, dann heirate. Willst du das ganze Leben lang glücklich sein, dann werde Angler.

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Rabauke175 für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    FSME=Frühsommer-Meningoenzephalitis

    wird so geschrieben.

    Die Impfung hilft gegen FSME, gegen Boreliose , die ebenfalls durch Zecken übertragen wird ist sie unwirksam, dagegen gibt es aber auch keine Schutzimpfung!

    Zum Anderen gibt es hierzu auch schon einige Themen hier!
    http://fisch-hitparade.de/search.php?searchid=1715815

    Als Spray hilft Autan und einige andere bekannte Marken(Balistol stellt auch ein gutes her, Frontline auch) , ansonsten lange Hosen bzw Klamotten tragen und zu Hause nach Zecken suchen.
    Die meisten Spays helfen sowohl gegen Zecken und Mücken, ich finde eine gelungene Kombination.

    Mehr kann man nicht machen.
    Geändert von Jack the Knife (26.04.2011 um 15:20 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Hey Ho Lets Go... Fishing Avatar von ChaosZ80
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    1
    Alter
    27
    Beiträge
    471
    Abgegebene Danke
    385
    Erhielt 379 Danke für 170 Beiträge
    Autan ist mein Mittel hat bis jetzt immer geklappt und solch ein komisches Pferdezeug. Naja und am besten lange Hose und festes Schuhwerk. Ich gehe Sommer wie Winter mit BW - Stiefel angeln das mögen die ja schon mal nicht ewig rumkrabbeln und wenn dann noch bis zum Knie mit Autan eingeschmiert hast gehts. Ja dann zu Hause untersuchen und kauf dir für 1 euro ne Zeckenkarte ist gar nicht schlecht. Ich hab se früher immer mit Hand ausgedreht.
    "Schnell wo bleibt der Kescher hab einen von den seltenen gemeinen Krautaalen...."


    Preußens Gloria

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an ChaosZ80 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #5
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Also Autan soll gut sein o.k. werde es mir mal ansehen.

    Wie siehts aus mit der Wirkung bezogen auf meine Köder? Sehr Geruchsintensiv? Wie teuer? Wahrscheinlich Apotheke?

    PS: @Jack ja so ungefähr meinte ich das. DANKE!
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an OnlyWaller41379 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Der mit dem Barsch tanzt Avatar von Andree68
    Registriert seit
    19.04.2011
    Ort
    44147
    Alter
    48
    Beiträge
    503
    Abgegebene Danke
    640
    Erhielt 532 Danke für 243 Beiträge
    Gott sei es gepriesen, in 42 jahren nicht eine Zecke eingefangen.
    Weder bei der Bundeswehr noch beim Angeln oder Campen.
    Mein Abwehrmittel scheint wohl mein Hund zu sein, der fängt die wohl alle ab.
    Am letzten WE wieder drei Stück eingefangen.
    In erster Linie achte ich darauf mich nicht im Gras etc abzulegen und die Hose unten per Gummiband oder Hosenband abzudichten.
    Trotzdem erwische ich mich nach jedem Angelgang dabei wie ich mir sämtliche Körperstellen nach den fiesen Dingern absuche.
    Als effektivster Zeckenzieher hat sich das hier erwiesen, liegt auch immer im Angelkoffer bereit.

    http://www.hundeshop.de/wellness-pfl...ckenzieher.php

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Andree68 für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Hi,

    ist vllt. nicht wirklich _die_ reflektierte Meinung, aber ich wuerde mir einfach keinen Kopf machen. Klar, ich nehme das Thema etwas auf die leichte Schulter, aber ich vergleiche sowas gern mit anderen Risiken, die ich und z.T. Jeder von uns in Kauf nimmt:
    Fahre Auto(sogar A3 und A66), Rauche, Grille ohne Alufolie, und und und.

    Zecken hatte ich auch schon genug ;-) Hatte wohl "Glueck". Wer's fuer's Gewissen braucht, oder weil er Frau und Kind zuhause sitzen hat, soll sich impfen lassen.

    Die Tips von Jack haben alle Ihre berechtigung und werden bis auf das Abwehrspray, auch von mir so praktiziert.

    regards
    Peter

  14. #8
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Hast Du ein Glück Andree
    Aber es lässt sich leider nicht vermeiden über Stock und Stein zu müßen.
    Ich würd sie am liebsten ausrotten!

    @Zottel genauso habe ich die ganze Zeit auch gedacht aber wenn man plötzlich sich das ganze Spektrum der Krankheiten ansieht...
    Da wird einem echt übel...

    Gruß in die Runde
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei OnlyWaller41379 für den nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Der mit dem Barsch tanzt Avatar von Andree68
    Registriert seit
    19.04.2011
    Ort
    44147
    Alter
    48
    Beiträge
    503
    Abgegebene Danke
    640
    Erhielt 532 Danke für 243 Beiträge
    Zitat Zitat von OnlyWaller41379 Beitrag anzeigen
    Hast Du ein Glück Andree
    Aber es lässt sich leider nicht vermeiden über Stock und Stein zu müßen.
    Ich würd sie am liebsten ausrotten!

    @Zottel genauso habe ich die ganze Zeit auch gedacht aber wenn man plötzlich sich das ganze Spektrum der Krankheiten ansieht...
    Da wird einem echt übel...

    Gruß in die Runde
    Ein Zeckenbiss ist ja meistens garnicht das große Übel sondern eher das unsachgemäße entfernen wenn es einen mal erwischt hat.
    Wenn man die Biester sauber und schnell aus den Wanst bekommt war es das schon. Aber das oftmals unsachgemäße rumprokeln an den Mistdinger sorgt dafür das sie all das in die Wunde absondern was man nicht haben will.
    Also sollte es dich mal erwischen, nicht zig mal rumprobieren sondern ruhig zum Arzt gehen wenn man keine entsprechenden Mittelchen zum entfernen hat.

    Und wieso die mich nicht wollten, keine Ahnung.
    Ich renne auch bei meinen anderen Hobbys ( Reenactment, Sondeln ) ewig und drei Tage durch die Pampa ohne auch nur einmal so ein Rotzvieh gesehen zu haben.
    Zu Autan kann ich dir sagen das es eigentlich keine Probleme mit dem Geruch am Köder geben sollte solange du dir die Hände wäschst.
    Ich nehme Autan immer gegen Mücken ( denn die lieben mich und ich fange mir schonmal 20, 30 Stiche pro Nacht ein )
    Ich schmier mich damit ( ist wie ein Deostift ) daheim schon ein und lasse die Hände komplett frei.
    Damit kontaminiere ich also nur den Ködr mit meinem Nikotin vom rauchen

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andree68 für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Rabauke175
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    02997
    Alter
    29
    Beiträge
    520
    Abgegebene Danke
    2.392
    Erhielt 357 Danke für 127 Beiträge
    Es gibts auch soweit ich Spray dann ist das gar kein Thema mehr.
    Willst du eine Stunde lang glücklich sein, dann betrink dich. Willst du drei Tage lang glücklich sein, dann heirate. Willst du das ganze Leben lang glücklich sein, dann werde Angler.

  19. #11
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von OnlyWaller41379 Beitrag anzeigen
    Also Autan soll gut sein o.k. werde es mir mal ansehen.

    Wie siehts aus mit der Wirkung bezogen auf meine Köder? Sehr Geruchsintensiv? Wie teuer? Wahrscheinlich Apotheke?

    PS: @Jack ja so ungefähr meinte ich das. DANKE!
    Die Köder sollte man mit den Sprays nicht unbedingt "impfen" , ich benutze wenn ich was verwende ausschließlich Pumpsprays , also keine Cremes oder dergleichen.

    Die Kosten liegen bei 3-10€ für die Flasche, je nach Marke und Füllmenge.

    Zecken hatte ich auch schon genügend, denn hier ist die "Rote Zeckenzone", das heißt die höchste Stufe, die es bei der Zeckenverbreitung gibt.

    Es gibt die Sprays etc in der Apotheke, im Outdoorgeschäft, auf E-bay usw etc zu kaufen, selbst Drogerien und Discounter haben sie bei den Körperpflegemitteln.
    Geändert von Jack the Knife (26.04.2011 um 16:05 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #12
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Vielen Dank für die Ausführliche Information JackTheKnife !
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an OnlyWaller41379 für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #13
    Petrijünger Avatar von zandertex
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    53773
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 30 Danke für 6 Beiträge
    Hallo,hatte letztes Jahr nach dem joggen durch den Wald an jedem Unterschenkel 7-8 Zecken,die allerdings noch auf Wanderschaft nach oben waren.Bin einen schmalen Pfad gelaufen,dabei an ein paar Sträucher bzw.Grashalme gekommem.
    Am nächsten Tag in die Apotheke und Autanspray geholt.Die Unterschenkel dick eingesprüht und wieder die gleiche Strecke gelaufen.
    Das Ergebnis.An jedem Bein waren nur noch 4 oder 5 von den Biestern.
    Die Zeit zwischen Einsprühen und Zeckenbefall war ca. 10 min.Die Zecken wanderten über den Autanschmierfilm wie nichts.

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an zandertex für diesen nützlichen Beitrag:


  25. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Hier auch noch was
    Da es mich schon erwischt hatte, bin ich vorsichtig geworden.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  27. #15
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus!

    Habe vor einiger Zeit mal was von einem Ami bekommen.
    Da steht aber leider kein Name drauf!

    Wenn man das drauf macht, dann pinkelt einen nicht mal mehr ein Hund an!

    Wird zwar eine Giftkeule sein, (ich will es gar nicht genau wissen) aber wenigstens bin ich die Zecken los.
    Solange mir davon nichts unerwünschtes wächst oder ausfällt ist das OK!

    Mein Kumpel hatte vor 2 Wochen eine und seit dem musste er Antibiotika schlucken.
    Der Biss ist zu einem riesigem runden Fleck geworden.

    Also ich habe wirklich großen Respekt vor diesen Viechern.


    Gruß Stefan
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  28. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Red Twister für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen