Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 39
  1. #1
    brd im hechtfieber Avatar von kaj
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    32257
    Alter
    17
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge

    Karpfenangeln, wie gehts?

    moin ich wollte im sommer mal auf Karpfen gehen ,in meinen angelbuch steht schon welche rute rolle schnur ,usw. nun wollte ich wissen hatt jemand gute tipps ,z.b Bolie rezepte oder zum beispiel meine lieblings angelstelle ist am Fluss jedoch weiß ich das Karpfen dort nie sind wo eine
    schnelle strömung herscht aber es gibt eine stelle da fließt das wasser weg wo überall schlamm ist und alles still ist ,(man könnte sagen das an der stelle eine art see entschtanden ist die stelle ist außerdem nicht besonders groß und er hat auch eine sackgasse was meint ihr gibt es dort Große karpfen?

  2. #2
    Karpfenfreak
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    97737
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 188 Danke für 109 Beiträge
    Natürlich findet man auch vereinzelt mal nen Karpfen in der Strömung nur hat man in ströungsarmen gebieten ne bessere Chance.
    Boilie Rezepte gibt es im Forum mitlerweile über 100 einfach mal die SuFu benutzen.
    Probiers mal mit Frolic Boilies, konnte auf Frolic heute nacht 2 Karpfen erwischen. Warum sollten Karpfen nicht in diesem "See" sein ? wenn er wirklich nicht so groß ist und du das Gewässer ein wenig beobachtest wirst du früher oder später einen Karpfen sehen können bzw. Stellen an denen sie sich aufhalten.
    Die großen Karpfen haben schon genügend Lebenserfahrung und waren vielleicht auch schon das ein oder andere mal am Band, dementsprechend vorsichtig bzw. schlau sind sie auch und es ist schwer große Karpfen zu überlisten, darüber solltest du dir im Klaren sein.
    Am Anfang wird ein großer Karpfen eher ein Glücksfang sein, beim Karpfenangeln trägt die Beobachtung des Wasers zum Fang einen großen Teil bei ( dies ist zumindest meine Meinung )
    Kennst du die Köder mit denen andere Angler auf Karpfen angeln ? Vielleicht auch an der selben Stelle bzw. mehrere Kilometer Fluss aufwerts / aberwärts ? Köder die häufig an einem Gewässer auf Karpfen benutzt werden würde ich an deiner Stelle nicht benutzen ebenso wie Maden oder Wurm, um sie ordentlich zu reizen könntest du es mit einem etwas ausgefalleren Köder versuchen.

    Karpfen bzw. auch andere Fische gewöhnen sich an Nahrung und wenn sie mal durch einen Köder gefangen wurden kennen sie ihn und meiden ihn bzw. sind vorsichtiger. Ein Köder klappt mal ein paar Wochen / Monate gut und dann wird er von den Fischen gemieden, diese Erfahrung konnte ich an unserem Gewässer sammeln. Ich denke du darfst mit 2 Ruten angeln, dann würde ich dir raten mit einem Toast, Hanf, Schoko oder Vanillearoma, Mais, Boilie & Frolic - Mix anzufüttern und die Futterfarbe dem Gewässergrund anzupassen. Werf gezielt zu Krautfeldern, Seerosenfelder, Platos, oder gründelnden Fischen. Oft bringt eine Schilfbank auch den erhofften Erfolg.

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angelspaß011 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    brd im hechtfieber Avatar von kaj
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    32257
    Alter
    17
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge

    vielen dank

    danke nur glaube ich nicht das es dort seerosenfelder gibt (war mal dort schwimmen und es gab nur riesige steine bzw.Barschberge

  5. #4
    Karpfenfreak
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    97737
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 188 Danke für 109 Beiträge
    Zitat Zitat von kaj Beitrag anzeigen
    danke nur glaube ich nicht das es dort seerosenfelder gibt (war mal dort schwimmen und es gab nur riesige steine bzw.Barschberge
    Barschberge haben recht wenig mit Karpfen zu tun ebenso wie Steine
    Such dir überhängende Bäume Krautfelder Sandbänke Flachwasser oder ähnliches, typische Karpfenstellen eben Man entwickelt ein Auge dafür ( nach einiger Zeit )

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angelspaß011 für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von karpfenfreak007
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    32549
    Beiträge
    185
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 70 Danke für 33 Beiträge
    Hallo..
    So wie ich raushöre bist du kein spezi karpfenagler also,
    Wen du nur einpaar mal fischen gehen willst auf karpfen nimm einfach deine dicke rute und ne 0,30 schnur oder so und befestige aus dem angelladen ein festblei so schwer wie die rute erlaubt kommt auf strömung untergrund ect. an
    Zum Boilies kauf dir welche !!!!!!
    Um gute boilies herzustellen braucht man meiner meinung erfahrung die man nur bekommt wen man andere boilies testet lege eine rute ganz nah am ufer ab und eine auf einer sandbank oder so .
    Ich würde das Fluss fischen ersmal lassen .
    Mfg jan

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei karpfenfreak007 für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    brd im hechtfieber Avatar von kaj
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    32257
    Alter
    17
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge

    also

    um genau zu sein wollte ich nicht nur einmal auf Karpfen gehen sondern wollte ich mich zum profi entwickeln ,und weshalb sollte ich nicht im fluß angeln, außerdem wollte ich wissen wie man die Boilie aufs Haar macht?

  10. #7
    __________ Avatar von ToBo
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    56244
    Alter
    46
    Beiträge
    782
    Abgegebene Danke
    228
    Erhielt 965 Danke für 354 Beiträge
    Lern erstmal wie man eine Montage macht, bzw, wie man ein Boilie aufs Haar zieht bevor du von Profi werden sprichst.


  11. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    94034
    Beiträge
    256
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 80 Danke für 40 Beiträge
    Wenn man beispielsweise eine Maiskette auf dem Haar befestigen möchte, ginge das genauso?
    Braucht man immer ein spezielles Karpefenblei oder geht auch ein normales Grundblei?

  12. #9
    brd im hechtfieber Avatar von kaj
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    32257
    Alter
    17
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge

    hi

    weil niemand hier tipps geben möchte gebe ich jetzt einen tipp (aus dvd)also statt mit boilie zu angeln möchte ich das somachen
    Rezept:paniermehl,wasser,maismehl,und knödelpuder (oder so)
    wen alles gemischt wurde zu einen richtig großen klumpen formen und auf den haken tuen Bzw. drum herum also wie eine birne formen
    zum anfüttern dasselbe nur viel brüchiger
    diesen trick kann mann zum rotaugen fischen auch benutzen nur dann den klumpen viel kleiner.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an kaj für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    allrounder Avatar von bergrheinfeld
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    97424
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Hallo ToBo,
    Wieso angelt der im Video mit einem d-rig wenns keine pop-ups sind?
    Ist das sinnvoll oder hat es einen Vorteil gegenüber einem normalem Haken?
    2011
    Karpfen: 23x -28 Pfund
    Hechte: 1x
    Schleie: 25x -4 Pfund
    Barsch: 21x -3 Pfund
    Forelle: 20x

    Brachse:8x -5 Pfund
    Zander:2x -5 Pfund

  15. #11
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Zitat Zitat von ToBo Beitrag anzeigen
    Lern erstmal wie man eine Montage macht, bzw, wie man ein Boilie aufs Haar zieht bevor du von Profi werden sprichst.

    Also ich pers. würde mit dieser Montage nicht fischen,weil die Komponenten alle nicht zusammen passen!
    Nix für ungut,aber wer einen Video ins Netz stellt,sollte dann auch möglichst alles aufeinander abstimmen! Ein "Profi" Video stell ich mir schon anders vor...sorry
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Carp Fisher MKK für den nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    32
    Beiträge
    871
    Abgegebene Danke
    1.525
    Erhielt 1.574 Danke für 380 Beiträge
    Zitat Zitat von Carp Fisher MKK Beitrag anzeigen
    Also ich pers. würde mit dieser Montage nicht fischen,weil die Komponenten alle nicht zusammen passen!
    Nix für ungut,aber wer einen Video ins Netz stellt,sollte dann auch möglichst alles aufeinander abstimmen! Ein "Profi" Video stell ich mir schon anders vor...sorry
    Wer zum Teufel fischt mit solchen Wirbeln auf Karpfen?Meinen die das ernst?
    Ich nehme diese Dinger nichtmal zum KöFi-Stippen!!!!
    Eat,drink,sleep.....GO FISHING!!!!!




  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Emsangler291 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    287
    Beiträge
    140
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 58 Danke für 22 Beiträge
    Sehr effektiv. Ein D-Rig kombiniert mit einem langen Haar....

  20. #14
    brd im hechtfieber Avatar von kaj
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    32257
    Alter
    17
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge
    Lern erstmal wie man eine Montage macht, bzw, wie man ein Boilie aufs Haar zieht bevor du von Profi werden sprichst


    weiß du was zwar konnte ich keiner dieser viedios sehen aber jetzt weiß ich es und das habe ich mir selber beigebracht und kein buch ,ps leider war ich gestern auf karpfen habe nichts gefangen

  21. #15
    brd im hechtfieber Avatar von kaj
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    32257
    Alter
    17
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge
    hi koennt ihr mir helfen war jetzt schon 5 mal auf karpfen und noch nichtmal ein biss,hmmm vielleicht nehme ich doch wieder die spinnrute
    Wer Blinker saeht wird nichts ernten wer angeln geht wirds merken

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen