Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von vernel
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    14822
    Alter
    32
    Beiträge
    330
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 146 Danke für 98 Beiträge

    Ostsee bei Warnemünde, Angelgerät?

    abend
    da ich im mai zur ostsee nach warnemünde fahre, um ne runde von nem kutter zu angel (runde pilkern), wollte ich einfach mal fragen was für ne rute ihr entpfehlen würdet( länge wurfgewicht etc), gewicht der pilker, stärke der schnur, vilt habt ihr auch noch nen tipp für mich was das angeln vom kutter betrifft oder ob es paar schöne angelstellen rund um warnemünde gibt (egal ob süß oder salzwasser).
    ick danke schonmal



    mfg and nice greetz daniel

  2. #2
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Rute ab 1,80 - max. 2,40 Wg ca. 100-200 Gramm
    Rolle Stationär ab 4000er bis 6000er. 8000er geht auch. (Salzwasserbeständigkeit!)
    Pilker würde ich mehrer verschiedene Gewichtsklassen mitnehmen von 40Gramm - 120Gramm
    Schnur würde ich Mono wählen! Sehr schmerzhaft beim hänger 50-100m Schnur zu kappen!
    Ab einer guten 45er aufwärts bist Du gut beraten.
    Die Angelstellen kann Dir am besten der Kapitain erklären.
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei OnlyWaller41379 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Vollblutangler Avatar von -Forellenspezi-
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    40723
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 91 Danke für 31 Beiträge
    Rolle kanst du dir aussuchen ob Multi oder stationär mein groß couiseng hat immer die multi beim pilken vorgezogen ich selber nehm nur stationär so ne 4500 wende Krigst und dan ne 50 mono danach wirds mir zu dick und zu teuer^^ würde aber empfelen so am ende noch so 40-45 schnur zu besfestigen dan reist meist nur diese art vorfach und es ist nicht mher ganz so schmerzhaft.

    MfG Torben
    MfG
    Torben
    Petri an alle !

  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    16552
    Beiträge
    362
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 384 Danke für 135 Beiträge
    wenns für die Ostsee sein soll reicht meiner Ansicht nach ein WG zwischen 50 und 150gr. Die Ruten dürfen ruhig etwas länger als die sonst üblichen Bootsruten sein - du hast damit einfach mehr Gefühl - 270 bis 300 ist kein Problem. Preislich liegt sowas wie üblich zwischen 10 und 100000 Euro - ich selbst fische eine Kirkland YAD in 270 WG150 - die ist aus Glasfaser, macht dadurch einiges mit - sowas liegt etwa bei 15 - 20 Euro.
    Bei der Rolle würde ich auch um die 4000 sagen - es reicht aber auch mit Pflege hinterher die Freilaufrolle vom Karpfenangeln. Ich nehm gerne eine Cormaxx BR - du kannst durch den Freilauf schön schnell mit einem Fingerschnips wieder Grundfühlung aufnehmen.
    Pflege vorher: schön einölen. Hinterher: mit Wasser spülen und wieder einölen - gut.
    Mono reicht 40 völlig, aber du siehst ja schon 3 Leute & 5 Meinungen;-)

    Heringe sollten im Moment zu kriegen sein - selbe Rute nur Paternoster ran und rauf auf die Mole - da das Schwärme sind ist die Platzwahl fast egal - musst du etwas die Augen offen halten, du wirst nicht der einzige auf der Mole sein;-)
    Ansonsten geht auch Die Ecke hinterm Bahnhof beim Fähranleger gut, da kann man schön sitzen und auf einen Dorsch/Wittling/platte hoffen - da sollte es dann eine etwas feinere Grundrute sein - die Feederrute zum beispiel.

    Fällt mir grad noch ein: Auf den geltungsbereich der Küstenkarte musst du noch achten - an der beschriebenen Stelle ist das im Prinziep schon die Warnow - Grenze für die Küstenkarte ist hier die Straßenbrücke Rostock Mühlendamm (steht aber auch nochmal hinten drauf)
    Geändert von tomas078 (21.04.2011 um 14:42 Uhr)

  6. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    16552
    Beiträge
    362
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 384 Danke für 135 Beiträge

    Mühlendamm - Grenze Küstenkarte 2011


    quelle:googlemapps & MV Küstenkarte
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von tomas078 (21.04.2011 um 16:08 Uhr)

  7. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von vernel
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    14822
    Alter
    32
    Beiträge
    330
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 146 Danke für 98 Beiträge
    super ich danke schonmal, habt mir schon weitergeholfen


    mfg and nice greetz daniel

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen