Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2011
    Ort
    48
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 48 Danke für 5 Beiträge

    Fragen zur Angeljugend Vereinsleben

    Hallo zusammen,

    ich muss nun mal ein paar Kenner bitten mir zu helfen und mich evt auf den Boden zurückzuholen.
    Vielleicht verlange ich einfach zuviel aber ich bin gerade etwas erschrocken .

    Mein Sohnemann ist seit letzter Woche nun endlich im Angelverein.
    2 Jahre hat er dem nun entgegengehibbelt .
    Ich muss sagen das die Infos die wir bei der Anmeldung im ansässigen Verein bekommen haben schon etwas spährlich waren.
    Aber da dieser Verein wohl in mehreren Städten vertreten ist (ASV) und ich von Nachbarort nur hochgelobtes gehört habe haben wir ihn hier vor Ort angemeldet .
    Ich dachte das nimmt seinen lauf . Vielleicht tut es das auch noch.
    Im Terminplan stand für heute Anangeln treffen 6 Uhr am Anglerheim.
    Erst wollte ich meinen Sohn nicht so früh loslassen , aber ein älterer Junge aus der Nachbarschafft bot sich an mit Ihm gemeinsam zu gehen.
    Also haben wir zu 5.30 alles gesattelt und strahlend ging er los.
    Ist ja für soeinen 10 Jährigen ein echter Hit.
    gegen 9 Uhr Kam mein Sohn 3 stunden eher nach Hause wie ich dachte.
    Er erzählte das Lose gezogen wurden und das dort viele Männer waren und sich fast um die Lose gekloppt haben. Dann hatte er eine andere Nummer wie sein Freund und saß letzendlich Mutterseelenallein im noch dunkeln am See.
    Das Angeln auch ein alleinsport ist weiß ich, aber es wurde nix erklärt wie das abläuft usw...
    Bin ich da nun einfach Glucke oder ist das normal ?
    Im Terminkalender steht bis zum Abangeln nur ein einziger Termin der für die Jugendgruppe ist.
    Ein Freundschafftsangeln im Juli.
    Nun bin ich unsicher , ich dachte das wenn er im Verein ist er ein bisschen anleitung bekommt vielleicht was lernt und auch mit anderen Kids die Angelfreudig sind zusammenkommt.
    Aber mein erster Eindruck gibt mir nun ein ungutes Gefühl....
    Der Beitrag den wir gezahlt haben ist ja auch nicht gerade gering ....

    Nun meine Fragen :
    Bedeutet Mitgliedschafft nur die Erlaubniss an den Gewässern des Vereins zu Angeln ?
    Finden normalerweise mehr Aktionen für die Jugend statt ?
    Was ist mit Anleitung ?

    Im Nachbarort ist wie gesagt auch ein Verein des ASV und wenn ich mir da die Homepage ansehe was die Jugend gemeinsam macht... Räuchern lernen , Wettangeln, Aaalangeln, Zeltlager ect.....

    hmmm ich mag nicht motzen dafür ist er noch zu kurz im Verein, aber ich möchte nicht das er die Freude verliert an dieser Sache und würde mir einfach Wünschen das die Kids nicht so auf sich alleingestellt sind.


    Sind meine Erwartungen zu hoch ? Bitte auf den Boden zurückholen falls es so ist.

    LG Anglermutti

  2. #2
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Erst mal zum ASV. Das bedeutet lediglich Angelsportverein sonst nix.
    So nennen sich viele Vereine.
    Und es gibt eben auch leider viele Vereine die kümmern sich nen feuchten Dreck um die Jugend.
    Da sollte man sich tunlichst vorher "genau" informieren wie die Jugendarbeit im jeweiligen Verein abläuft und ob überhaupt eine stattfindet.
    Also hat der Verein in den man eintreten möchte eine Jugendgruppe?
    Haben die einen oder mehrere Jugendwarte und vor allen Dingen auch Angler, die zusätzlich zu den Jugendwarten bereit sind sich dem anglerischen Nachwuchs zu widmen und nicht nur ihre eigenen Interessen durchzuboxen?
    Finden Events, Umweltdienste und andere Aktivitätenn exlplizit nur für die Jugendlichen statt?
    Diese Dinge im Voraus klären.
    Wenn nicht vergiss den Verein.
    Schreib mal die komplette Postleitzahlnummer rein oder den Landkreis aus dem Ihr kommt.
    So kann Euch vielleicht ein regional ansässiger User aus dem Forum mit Rat und vielleicht auch mit Tat zur Seite stehen.
    So mit den zwei ersten Nummern geht da nix.
    Ich komm leider aus Niedersachsen und da wäre es etwas weit weg um zu helfen.
    Gruss Armin

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2011
    Ort
    48
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 48 Danke für 5 Beiträge
    Hi Du,

    danke für deine Antwort,

    ich weiß ja nun nicht was noch stattfindet, evt bin ich auch zu voreilig und heute morgen einfach erschrocken gewesen.
    Also eine Jugendgruppe gibt es und auf der HP sind auch viele Bilder von der Jugendgruppe.
    Nur halt keine Infos.
    Da werde ich bei nächster gelegenheit aufjedenfall nochmal persönlich fragen.
    Der Angelverein ist in 48282 , und ich möchte um himmelswillen nichts schlechtreden!!!! Es ist wie gesagt der erste Eindruck und mittlerweile bin ich auch nicht mehr sicher ob das Anangeln heute morgen überhaupt für die Jugend gedacht war.
    Ich bin davon ausgegangen da ein Junge der schon länger im Verein ist sich anbot meinen Sohn mitzunehmen.

    Schau ich aber im ASV Rheine auf die Homepage da sind so tolle Angebote, vielleicht ist auch einfach die Homepage nicht so Aktuell gehalten.

    Von Jugendwarten steht nichts auf der Seite, Umweltgruppe hat das etwas mit der Hegepflege zu tun ?
    Ich weiß nur das er ab 16 dann auch verpflichtungen hat die Info haben wir bekommen .
    Das war noch ein Aspekt der mir eignetlich gut gefallen hat vonwegen Gemeinschafft .

  5. #4
    Angler Avatar von mikesch
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    83301
    Alter
    59
    Beiträge
    205
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 152 Danke für 88 Beiträge
    Zitat Zitat von Anglermutti Beitrag anzeigen
    ...
    Von Jugendwarten steht nichts auf der Seite, ...
    Hi, unter "Termine, Jugendgruppe" stehen Kontaktdaten des Jugendleiters. Sicher gibt auch der 1.Vorsitzende, siehe Impressum, Auskunft.
    Fishing isn't a sport, it's a passion.

    Gruß
    Michael

  6. #5
    Der mit dem Fisch tantzt Avatar von Fischhunter Fabian
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    51503
    Alter
    21
    Beiträge
    143
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge
    Bei uns kommt der Jugendleiter rum erklärt Montagen und hilft ein bisschen.
    Flussmonster ist voll cool!

  7. #6
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    @ Anglermutti
    Stimmt so nicht ganz.
    Habe mal auf der Homepage des ASV Rheine rumgesucht.
    Gleich auf der Startseite steht links unter Allgemein "Jugendgruppe".
    Anklicken und da staunste mal.
    80 Jugendliche und zwei Jugendwarte.
    Leider nur zwei.
    Ideal wären mehr.
    Bei meinem Angelfreund in Oldenburg sinds sechs Jugendwarte.
    Aber wie gesagt es gibt eine relativ große Jugendgruppe und Jugendwarte.
    Ich empfehle Dir mal mitzugehen oder Kontakt persönlicher Art mit einem der Warte aufzunehmen.
    Der Reinfall den Dein Sohnemann erleben mußte beruht garantiert auf ein Mißverständnis.
    Gruss Armin

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Kleine Korrektur zu der Homepage.
    Eigentlich lächerlich aber die ist, jedenfalls auf der Seite der Jugendlichen, auf Stand 5.8.2008.
    Was ist denn das fürn komischer Club.
    Ne Homepage pflegt man doch und aktualisiert sie laufend.
    Na gut also mein Geschreibsel im vorhergehenden Beitrag ist also als
    "ohne Gewähr" zu betrachten.
    Sorry aber das ist lächerlich.
    Gruss Armin

  10. #8
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Noch ein Linktip.
    Wer sehen möchte wie eine richtig gute Jugendgruppe funktioniert,
    auf einer spitzen Vereinswebside, topaktuell mit Jugendwarten die ihr Amt im Verein mit Leib und Seele ausfüllen.
    Und 200 Jugendlichen die angeln wollen.
    Der schau auf diese Webside.

    http://www.sportfischerverein-oldenburg.de

    Gruss Armin

  11. #9
    Der mit dem Fisch tantzt Avatar von Fischhunter Fabian
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    51503
    Alter
    21
    Beiträge
    143
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge
    Was ist der Osterfisch?
    Flussmonster ist voll cool!

  12. #10
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Der Osterfisch ist lediglich ein Ostergruß vom Verein an alle Mitglieder und Freunde.
    Und da wir Angler sind grüßt eben kein Osterhoppelhase sondern der Osterfisch.
    Scroll maln bischen weiter runter da kannst Du das Vereinsleben sehen.
    Gruss Armin

  13. #11
    Der mit dem Fisch tantzt Avatar von Fischhunter Fabian
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    51503
    Alter
    21
    Beiträge
    143
    Abgegebene Danke
    85
    Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge
    Und was heißt das: Osterfische haben das ganze Jahr Schonzeit.
    Flussmonster ist voll cool!

  14. #12
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Die dürfen eben nicht gefangen werden.
    Osterhasen haben ja auch das ganze Jahr Schonzeit und der Jäger ballert die dann auch nicht ab.
    Gruss Armin

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Sebig
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    63477
    Beiträge
    163
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 53 Danke für 27 Beiträge
    Hallo
    Ich bin auch in der jugend gruppe im Verein bei uns gibt es ca 10 veranstaltungen pro Jahr.Bei uns wird sich sehr gut um die Jugend gekümmert.Letztes jahr war auch so eine situation wo ich einen kleinen mitgenommen habe und wir 2 verschiedene plätze gezogen haben ich habe dann nicht geangelt weil ich keinen 9 jahre alten alleine lassen kann.habe mich daneben gesetzt und zugeschaut war auch nicht schlecht.
    Aber in vielen vereinen wird sich auch nicht um die Jugeng gekümmert.bei uns gibt es bei jedem ortsteil einen Verein davon hat nur 1 Verein überhaupt eine Jugendgruppe

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Sebig für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.02.2010
    Ort
    6
    Beiträge
    33
    Abgegebene Danke
    12
    Erhielt 16 Danke für 10 Beiträge
    Zitat Zitat von Anglermutti Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    Im Terminplan stand für heute Anangeln treffen 6 Uhr am Anglerheim.
    Dazu scheint sich bisher noch niemand geäußert zu haben, was aber eigentlich ganz wesentlich ist. "Anangeln" ist in der Regel eine Gemeinschaftsfischen und die laufen meist so ab, dass Sitzplätze verteilt werden und um Platzierungen gefischt wird. Früher lief das unter Wettangeln.

    Das ganze Ding war daher einfach eine Veranstaltung, die für Deinen Sohn nicht gerade gut geeignet war. Das hängt aber nicht mit dem Verein zusammen, sondern mit der Art der Veranstaltung. In der Regel bieten die Vereine fixe Termine für die Jugend an, die dann von dem Jugendwart betreut werden. Jugendarbeit ist ein Teil der Vereinsarbeit, Veranstaltungen wie dieses Anangeln sind Veranstaltungen für den gesamten Verein.

    Daher: Keine Panik, erst erkundigen, wie die spezielle Jugendarbeit aussieht und den Sohnemann zu diesen Terminen schicken.

  19. #15
    Suchender Avatar von Mattes.
    Registriert seit
    12.09.2010
    Ort
    47626
    Beiträge
    194
    Abgegebene Danke
    247
    Erhielt 739 Danke für 154 Beiträge
    Hallo Angelmutti,

    heinzer hat es schon recht genau auf den Punkt gebracht. Dein Filius ist in eine astreine Männerveranstaltung gerutscht. Da gibt es teilweise Hahnenkämpfe um die besten Plätze. Nicht überall, aber so leider auch bei uns. Ein Jugendlicher geht da in der Betreuung unter, zumal bei uns dann auch kein Jugendwart zugegen ist. Es sei denn er ist zufällig dort, dann will er vermutlich aber selber Angeln.

    Zu deiner Frage: Ja, mit dem Beitritt erhälst du die Angelrechte der Gewässer des Vereins, insofern keine weiteren Einschränkungen/Auflagen gemacht werden. Dein Sohn kann zudem auch am Vereinsleben teilnehmen. Spezielle Jugendtermine sind oft rar.

    Bei uns beobachte ich eine ähnliche Situation. Bei 120 bis 140 Mitgliedern haben wir nur 6-7 Jugendliche. Zwei Mitglieder betreuen die Veranstaltungen. Es gibt wie fast überall, die typischen Termine. Warum heute die Anzahl Jugendlicher so in den Keller wandert (im Gegensatz zu früher) kann ich mir nur mit dem Umstand erklären, dass früher die Väter(/Mütter) die Söhne mit ans Angeln geführt haben. Heute ... wer hat heute schon Kinder? Und welche Vater haben dann auch noch die Zeit und/oder die Muße den Nachwuchs ins Hobby einzuweihen und ihm auch die Tipps zugeben und alles andere.

    Heute sollen diese Aufgabe die Jugendwarte übernehmen. Die kommen dann zum Termin und von den 6 Jugendlichen hatten zwei Zeit. Da sitzt dann der Jugendwart mit 2 Kindern am Wasser und wundert sich.

    Vor zwei Jahren haben wir die Termine probeweise aufgestockt, Resonanz äußerst gering. Jugendwarte gefrustet, wegen all der Vorarbeit und deshalb wurden die Termine wieder reduziert. Das Ergebnis kennst du: 2 Termine für die Jugend im Jahr.

    Das es auch anders geht, beweisen viele Vereine. Mit gewachsenen Strukturen, viel Energie und guter Jugendarbeit gelingt es einigen eine feste Jugendgruppe zu etablieren. Dann, wenn diese Freude zeigen, macht es auch Spaß ihnen etas zu vermitteln. Halte ich für dringend nötig. Nicht nur was das Angeln betrifft, sondern auch das Drunherum. Von der Waidgerechtigkeit bis Gewässerökologie.

    Fühlt sich dein Sohn nicht wohl, sprich mit dem Vorsitzenden, ob man seinen Eintritt rückgängig machen kann oder lass deinen Sohn zur Jahreshauptversammlung gehen. Begleite ihn dorthin. Dort soll er ruhig vor versammelter Mannschaft von seinem Problem berichten. Kostet Mut, ich weiß, deshalb sollst du ja mit. Möglicherwiese findet sich sowas wie ein Angelopa, den es freuen würde, wenn er was aus der Angelkiste erzählen kann.

    Viel Erfolg ... und lass den jungen Mann ruhig auch mal im Forum seine Meinung sagen.
    Gruß

    Mattes

    "Der Verstand ist das am gerechtesten verteilte Gut der Welt - jeder glaubt, er habe genug davon und freut sich heimlich, dass er mehr hat als die Anderen". (Rene Descartes)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen