Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Karpfenangeln

  1. #1
    Knallharter Karpfenkiller
    Registriert seit
    06.02.2011
    Ort
    91560
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Karpfenangeln

    Hallo.
    ich habe vor morgen an einem 3 hektar großen weiher zu angeln
    tiefe max 1,50
    nun die frage welche montage ist die beste
    mit POSE?
    boilies?
    danke für eure hilfe

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von karpfenfreak007
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    32549
    Beiträge
    185
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 70 Danke für 33 Beiträge
    Also,
    ist es ein see wo eig. nicht auf karpfen geangelt wird ?
    und sie futter nich kennen auser natürliche nahrung ?
    Dan würde ich auf maden/würmer oder mais setzen dana uf keinen fall auf boilies meiner meinung weil sie die dan nich kennen was sie nich kennen fressen sie nicht !
    Dan eine auf grund und eine mit pose .
    Mfg jan
    Ps. viel erfolg

  3. #3
    MAD !!! Avatar von carpfisher12
    Registriert seit
    10.08.2009
    Ort
    35274
    Alter
    20
    Beiträge
    228
    Abgegebene Danke
    152
    Erhielt 49 Danke für 37 Beiträge
    grüß dich
    nehm am besten eine leichte karpfenrute und eine festbleimontage mit 60-80 gramm blei, als köder würde ich mais nehmen und auch mit mais anfüttern so klappt das bei mir eig immer an den kleineren sehen
    lg jannik

    petri heil für morgen

  4. #4
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Hallo schaaf29

    Da der Weiher nicht so tief ist würde ich Dir den Waggler empfehlen.
    Dazu gehört auch genaues ausloten der Stelle.

    Ich würde Kanten aufsuchen und dort Dezent mit 50-100gr Mais anfüttern.

    -Es ist Vorteilhaft wenn du ein vorgebleiten Waggler nimmst um die 5Gramm Gesamtgewicht. (je nach dem wie weit Du raus willst, in der Regel reichen 20-30m Wurfweite)
    -Als Rute empfehle ich eine kräftige Posen/Match-rute um die 10-30Gramm.
    -Als Köder Pellets um selektiver den Karpfen zu beangeln! Anfüttern mit Mais. Den Pellet kannst Du auch mit einem 1/2 Tauwurm kombinieren.

    Petri

    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  5. #5
    Knallharter Karpfenkiller
    Registriert seit
    06.02.2011
    Ort
    91560
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
    gut hab letzte woche es mal mit mais probiert
    2 fische
    aber ich glaube es geht noch mehr
    die karpfen haben einen futterplatz
    andem sie mit getreide gefüttert werden...

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.04.2011
    Ort
    85604
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Hi , ich fahre oft in die oberpfalz und fan ich die karpfen auf in solchen teichen mit Broteig , mais und mistwürmern . Fischen tu ich mit leichten (50g)selbsthak montagen ! Viel Glück [

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen