Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    31737
    Beiträge
    388
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Wenn die Sauerkirsche blüht läuft der Aal

    Hallo Aalangler
    was meint ihr läuft der Aal schon denn bei mir blüht die Sauerkrische schon . Stimmen überhaupt diese Regeln ? Wie seht ihr das ? Wann geht es los ?

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an torino für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Ich sehe das anders,
    vor dem blüten der Sauerkirsche läuft der Aal schon, nur nicht so viel.
    Wenn das Wetter etwas mitspielt kann man schon anfang März los legen, die Fangquote wird sich aber deutlich im April/Mai steigern.

    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an OnlyWaller41379 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Petrijünger Avatar von chris 1
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    10715
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 68 Danke für 40 Beiträge
    Mahlzeit!
    Wann Aale beißen/laufen ist in erster Linie vom Wetter bzw der Wassertemperatur abhängig und die ist nun mal von Gewässer zu Gewässer verschieden. Ein kleiner flacher See wird sich eher erwärmen wie ein grosser tiefer,ebenso ist es in einem kleinen flachen Bach bzw Melorationsgraben wahrscheinlicher das man schneller zum Erfolg kommt als im großen Fluss !
    Die Fische gucken nicht vorher aus dem Wasser welche Bäume,Pflanzen gerade blühen.
    Gruß Chris

  6. #4
    Vollblutangler Avatar von -Forellenspezi-
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    40723
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 91 Danke für 31 Beiträge
    Der Aal ist meiner Erfahrung nur nach dem Wetterabhängig naturlich kann man auch mal glück haben und wenn es kalt ist einen Fangen.
    Ein bekanter von mir hat vor 2 Wochen einen 1kg Aal im Rhein gefangen Wasser Temparatur lag so bei 16C° jedoch ist beim Aal umso wärmer um so besser also das absolute gegenteil von der Forelle.
    MfG
    Torben
    Petri an alle !

  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von -Forellenspezi- Beitrag anzeigen
    Der Aal ist meiner Erfahrung nur nach dem Wetterabhängig naturlich kann man auch mal glück haben und wenn es kalt ist einen Fangen.
    Ein bekanter von mir hat vor 2 Wochen einen 1kg Aal im Rhein gefangen Wasser Temparatur lag so bei 16C° jedoch ist beim Aal umso wärmer um so besser also das absolute gegenteil von der Forelle.
    Wir haben mal im April 9 Stück gefangen, nachts ging die Temperatur auf bis zu -2 Grad zurück.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Vollblutangler Avatar von -Forellenspezi-
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    40723
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 91 Danke für 31 Beiträge
    @ Spaik die temperatur in der Luft ist anders wie die im Wasser es kommt auf die Wassertemparatur an nicht auf die in der Luft.
    MfG
    Torben
    Petri an alle !

  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von -Forellenspezi- Beitrag anzeigen
    @ Spaik die temperatur in der Luft ist anders wie die im Wasser es kommt auf die Wassertemparatur an nicht auf die in der Luft.
    Das ist mir auch klar, weis sie jedoch nicht mehr.
    Es war jedenfalls kalt, sau kalt.
    Alle im Uferbereich gefangen, nicht weiter als 10m ging der Schwimmer raus.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Torsten1
    Gastangler
    Hallo torino

    Stimmen überhaupt diese Regeln ?
    Klar.
    Die haben genauso viel Wahrheitsgehalt wie diese!

    Kräht der Hahn früh auf dem Mist, dann ändert sich das Wetter oder es bleibt, wie es ist!

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Torsten1 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Kräht der Bauer auf dem Dach, dann liegt der Hahn vor Lachen flach...
    Oder:

    Ist die Hand des Bauern kalt, dann liegt sie abgehackt im Wald!

    Geht doch einfach angeln, und ihr werdet es selber erfahren!

    MfG Micha

  15. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Elbeangler Nummer 1 für den nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Allrounder Avatar von Death-Storm
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    30827
    Alter
    26
    Beiträge
    128
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 46 Danke für 25 Beiträge
    Hab mein ersten Aalansitz hinter mir gebracht. Hat leider kein Erfolg erbracht aber naja wie die anderen schon sagen, zieh einfach los dann wirst du merken was geht und was nicht

  17. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge
    auf jedenfall ist jetzt schon eine sehr gute zeit für aal!!!

  18. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge
    Zitat Zitat von torino Beitrag anzeigen
    Hallo Aalangler
    was meint ihr läuft der Aal schon denn bei mir blüht die Sauerkrische schon . Stimmen überhaupt diese Regeln ? Wie seht ihr das ? Wann geht es los ?
    Manche behaupten wen der Raps blüht läuft der Aal so richtig!!!Ich hab meine besten Aale im Hochsommer gefangen bei ca. 20 grad Wassertemperatur !!!

  19. #13
    Petrijünger Avatar von papaelf
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    15913
    Alter
    39
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 48 Danke für 24 Beiträge
    hallöle
    ich habe diese woche 2 Aale an zwei abende gefangen in der zeit zwischen 19 und 20 uhr mit regenwurm im kanal (leichte srömung) ca 2-3meter vom ufer ca. 2,5 meter tief es war nortwest wind 14 bis 18kmh der erste war 61cm der zweite 69cm

    Gruß Papa

  20. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    28719
    Beiträge
    103
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 112 Danke für 37 Beiträge
    Die Aale laufen jetzt definitiv.Wenn mann jetzt ein See hat wo man Angeln darf,der eine flach Wasserregion hat.Der wird sehr überrascht sein wieviel bisse schon kommen.Gerade jetzt im Frühjahr Vollmond,Da ist der Aal sehr aktiv im flachwasser nach nahrungssuche.Flachwasser am See bedeutet für mich nicht tiefer als 1,2 meter.Also ein Petri an alle Aalangler.


    P.S. Versucht es mit einem halben Tauwurm kommt momentan besser also so ein ganzer

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen