Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Monorig

  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von karpfenfreak007
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    32549
    Beiträge
    185
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 70 Danke für 33 Beiträge

    Monorig

    Moin ,
    Ich habe mal in der suchmaschine nachgeschaut aber nichts zu dem thema Monorig gefunden !
    Meine frage is wie bindet ihr euer monorig muss man auf bestimmte sachen achten was für eine mono nehmt ihr ?
    bestimmte hacken oder so ?
    Mfg jan
    Danke schon mal im vorraus

  2. #2
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Keine Ahnung was "Monorig" ist, aber zum HACKEN nehme ich meist, altebwaehrtes von Fiskars ;-)
    Alternativ HACKE ich mit meinen Freunden vom CCC.

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei zottel für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    ich nehme fürs karpfenangeln selten monorigs aber wenn dann hardmono
    und das mach ich genauso wie mit geflochtender fest alles schön befeuchten und gut is
    habe aber bis jetzt nur eins gemacht

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an RedScorpien für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Nachtangler Avatar von Carp--Hunter
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    13435
    Alter
    24
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 179 Danke für 46 Beiträge
    Monrig ? Wo willste das fischen ... Bleib bei dem gutem alten geflochtenem !!! Biste auf der sicheren seite !!!






  7. #5
    - MedienMogul - Avatar von CarpMoguls
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    04860
    Alter
    29
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 425 Danke für 159 Beiträge
    Im Frühajr fische ich auch gern einmal ein langes Mono im Flachwasserbereich (teilweise ist mein Rig dann bis zu 70cm lang). Ich bevorzuge dafür Fluorocarbon. Da ich jedoch ein weiches, flexibles Haar bevorzuge, binde ich das Mono mit einem Knotless-Knot und binde dazu ein Haar aus Geflecht.

    Was du für ein Material nimmst, hängt immer von der Situation ab. An einem Chod-Rig sollte es ein steifes Material sein. Wenn du im Flachwasserbereich sein soll, bevorzuge ich ein weiches Material sein, dass sich gut auf dem Grund legt.

  8. #6
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Hallo,

    dass Du nichts gefunden hast kann ich fast nicht glauben ....

    Über das Mono-Rig könnte man seitenweise schreiben bzw. lesen, denn es gibt viele verschiedene Arten des "Mono Rigs" z.B. ChodRig bzw. Stifrig, Kombi Rig, normales NoKnot usw. und bei allen muß man auf verschiedene Sachen achten da sie alle unteschiedlich aufgebaut sind.

    ChodRig
    http://www.korda.co.uk/rigz/?id=10

    CombiRig
    http://www.korda.co.uk/rigz/?id=2

    NoKnot
    http://www.tr-baits.de/tips-zum-karp...arbon-rig.html


    Der Hauptvorteil der "Mono Rigs" ist, dass sie nicht so verhedderungsanfällig beim Auswurf sind wie normales weiches Geflecht und es aufgrund der Steifigkeit dem Karpfen schwerer machen, den Köder wieder auszublasen.


    Über welches möchtest Du mehr erfahren?

    Gruß Peter
    Geändert von cyberpeter (15.04.2011 um 13:18 Uhr)

  9. #7
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    @Peter

    Er hat nur nicht gründlich genug gesucht
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen