Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.08.2009
    Ort
    10365
    Alter
    30
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 37 Danke für 22 Beiträge

    Question Kakao zum Abdunkeln von Futter

    Hallo

    ich habe schon öfter gelesen, dass man Kakao nehmen kann, um das Futter etwas abzudunkeln.

    Richtiger Kakao hat aber einen ziemlich starken Eigengeschmack (eher bitter), daher wollte ich mal fragen was ihr damit für Erfahrungen habt. Womit kann man ihn gut mischen, was passt eher nicht dazu? Und mögen bestimmte Fische eher Kakao als andere?

    Mir geht es vor allem ums Stippen auf Weißfische, aber wenn ihr vom Karpfenangeln oder so berichten könnt hilft das auch schonmal (und vielleicht auch anderen Forenmitgliedern)

    Danke

  2. #2
    Petrijünger Avatar von chris 1
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    10715
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 68 Danke für 40 Beiträge
    Mahlzeit !
    Der kakao funktioniert gut um das Futter dunkler zu machen, solltest ihn aber in das trockene Futter geben und gut durchmischen.
    Du kannst aber auch Sand (dunklen) oder evtl. Komposterde nehmen ansonsten gleich ein dunkleres Futter nehmen falls du Fertigfutter benutzt
    Gruß Chris

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    94034
    Beiträge
    256
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 80 Danke für 40 Beiträge
    Was erhofft ihr ech vom Abdunkeln des Futters?

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.08.2009
    Ort
    10365
    Alter
    30
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 37 Danke für 22 Beiträge
    Ich hab bis jetzt auch immer ganz fein gesiebte Komposterde genommen, war mit der Konsistenz des Futters aber nicht so ganz zufrieden. Das wurde durch die Erde so matschig.

    @ dorsch11:
    Bei dunklem Grund kann helles Futter die Fische unter Umständen verscheuchen. Ansonsten fallen helle Partikel wie Mais oder auch Maden im dunklen Futter besser auf und wenn man die am Haken hat kann das von Vorteil sein

  5. #5
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von dorsch11 Beitrag anzeigen
    Was erhofft ihr ech vom Abdunkeln des Futters?
    Anfutter sollte man generell den Gegebenheiten anpassen.
    In allen Belangen.
    Temperatur, Sichtigkeit des Wassers und natürlich dem Gewässerboden.
    Ferner den Strömungsverhältnissen.
    Also dunkler Boden, dunkles Futter.
    Heller Boden, helles Futter.
    Das sind Dinge die kann man entweder nachlesen oder wie ich aus meiner Generation die noch Wettkampf geangelt hat dafür von den Angelprofis aus Italien, Frankreich und England abgeschaut habe.
    Beim Stippen nichts dem Zufall überlassen.
    Zum Thema.
    Kakao ist eine gute Alternative wenn nichts anderes vorhanden ist.
    Ich habe mir aber immer mehrere verschieden farbige Grundmischungen fertig gekauft und diese veredelt.
    Mosella, La Sirene haben da ne Menge im Angebot.
    Denn nicht immer ist die Bitterkeit von Kakao gefragt bei die Fisch.
    Wird eher bei kaltem Wasser funzen als im Warmen.
    Gruss Armin

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Harzer für den nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Barschkiller Avatar von DropShotTrooper
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    09128
    Beiträge
    385
    Abgegebene Danke
    451
    Erhielt 316 Danke für 171 Beiträge
    moin,früher habe ich mein teig zum karpfenangeln mit kakao eingefärbt,hat auch funktioniert.ich konnte aber kein grösseren erfolg dadurch feststellen.

    zur zeit bin ich auch am experimentieren mit schwarzer farbe um mein futter für wasservögel unsichtbarer zu machen. der schwerpunkt liegt beim färben vom mais.

    getestet habe ich jetzt sepia und lebensmittelfarbe flüssig und pulver.
    der knackpunkt liegt da beim preis/leistungsverhältniss. das pulver besteht aus konzentrierter pflanzenasche und färbt am starksten.damit kann ich 1kg trockenfutter mit 3g pulver schon recht dunkel färben.

    um mais zu färben muss man ihn erst antrocknen und dann die farbe hinzugeben. zuckercoleur färbt im verhältniss am schlechtesten.

    für dein futter würde sich aber gemahlener hanf prima eignen.
    Egal was passiert,wer fängt hat Recht!

  8. #7
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    hallo der Kleine das mit dem Kakao klappt gut.
    Ich nehme sowas im Herbst und Winter sehr gerne um auch einen intensiveren Duft zu provozieren.
    Zum abdunkeln des Futters gibt es einfachere Methoden wie z.B. das hinzugeben von Erde was mit unter das meist verwendete ist.

    Da es Kakao in verschiedenen Fraben gibt von Hellgelb(weisse Schokolade) Rot/Rosa(Erdbeere) kann man futter sogar auch aufhellen. Das funktioniert sogar ganz gut.

    Gruß
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.08.2009
    Ort
    10365
    Alter
    30
    Beiträge
    70
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 37 Danke für 22 Beiträge
    Hallo

    du meinst aber sicher solche Mischungen wie Kaba, wo auch Zucker und Aromen drin sind? Denn richtiger Kakao ist sehr dunkel und bitter.

  10. #9
    dark shade
    Gastangler
    Hey.
    habe auch schon mein Futter mit Kakao abgedunkelt, allderdings mit Kaba ( der Mischung)
    Ich denke purer Kakao hat einen sehr hohen eigengeschmack.
    Jedoch dunkel ich das futter im mom nurnoch mit schockoladenpuddingspulver ab. An meinen gewässers funktioniert das meiner Erfahrung nach noch besser

    gruß dark shade

  11. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von jensemann
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    15230
    Alter
    45
    Beiträge
    808
    Abgegebene Danke
    5.831
    Erhielt 776 Danke für 324 Beiträge
    Hallo!
    Ich habe öfter mal eine Tüte Kokao-, Erdbeer-oder Vanilliepuddingpulver dabei. Einfach ins Futter mischen, das ergibt ein sehr duftes Aroma und die Fische können nicht wiederstehen.
    Schöne GRüße von der Oder jensemann!
    In der Ruhe liegt der Fisch!

  12. #11
    Hilfsamöbe Avatar von Denny753
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    15754
    Alter
    21
    Beiträge
    315
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 92 Danke für 62 Beiträge
    hallo,
    ich kann dir kakao nur empfehlen...ich selber mache mir teilweise kakaoteig oder anfutter...die plötzen, rotfedern und bleie sind total wild auf das zeug...noch besser ist es wenn du noch einen hauch kaffeepulver mit hineintust...das gibt dann ein gutes aroma und die fische beißen (so sind zumindest meine erfahrungen)













  13. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von strangemaik
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    27232
    Alter
    43
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    2.082
    Erhielt 245 Danke für 80 Beiträge
    Ich nehme ab und zu auch Zimt, um das Futter abzudunkeln. Hat gleich 2 Vorteile. Zum einen das Abdunkeln an sich und dann auch noch den Effekt der Duftentfaltung. Zu viel Zimt sollte man aber nicht nehmen, da Zimt doch sehr intensiv riecht. Zimt dunkelt nur leicht ab und nicht so stark wie Kakao.

  14. #13
    Bachama Hecht Avatar von Carphunter 97
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    92334
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    811
    Erhielt 94 Danke für 61 Beiträge
    Zum Stippen ist das Perfekt mit dem Kakao!
    Misch dein Futter dann gleich mit Milch.
    Nimm einfach einen Mix aus Paniermehl, Grieß und Maismehl. Dann Kakao
    und Milch dazu, ein paar Maden rein und fertig.

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carphunter 97 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #14
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    Ich nehme oft Kakao zum verdunkeln von Futter,
    es klappt super und man braucht nicht soooooo viel um es einigermassen verdunkeln.
    ich nehm:
    500gr Fertigfutter(Wettkampf)
    500gr Paniermehl
    200gr Maismehl
    ein bisschen Dosenmais
    ein Paar Maden
    und dann rühre ich das Futter mit dem Dosenmaissaft und Scopex Flavour vermischt mit Wasser an.
    Fertig
    Mfg
    conger77
    Viele Grüße und

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen