Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Hechthunter26
    Gastangler

    17,5 Hellgie DS-Haken

    Hallo
    Ich hatte vor mit den 17,5 Hellgies zu fischen.
    Ich wollte sie am Dropshot rig anbieten.
    Mit ihnen wollte ich im Rhein auf Zander (nach der Schonzeit) und Barsch angeln.
    Eine Frage hätte ich da aber noch.
    Ich wollte die Hellgies im Nasenbereich (nosehooked) anködern.
    Aber wie soll ich den Haken einstechen, so wie ein Jig also ganz durchziehen, oder doch eher vom unteren Kopfteil einfach durchstechen.
    Was wäre da besser.
    Ich hoffe ihr wisst welchen Haken man da nimmt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Karpfenpapst Avatar von Feederking88
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    64686
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    146
    Erhielt 182 Danke für 104 Beiträge
    Also erst ma zu dem bild: sehr gut gezeichnet aber erfüllt ja seinen zweck.

    also mein tipp wäre das dus so wie bei einem jig machst denn das klappt einfach super vom halt her und beim biss verlierst du weniger fische.

    gruß mirko

  3. #3
    Hechthunter26
    Gastangler
    Ja danke schön.
    Ich habe das bild einfach mal gezeichnet damit man weiss was ich meine.
    Maldauer 30 sekunden also sorry

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen