Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    14089
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Wann am besten auf Hecht mit Grundmontage

    hallo an alle

    da in brandenburg wieder auf hecht geangelt werden darf würde ich gerne mal wieder ans wasser fahren, jedoch wollte ich mir noch ein paar tipps von euch holen zu welcher zeit es am besten ist mit einer grundmontage auf hecht zu gehen und auf was ich alles achten muss !!!

    ich danke euch schonmal im vorraus

    gruß
    benny

  2. #2
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    hi

    warum miss das eine grund montage sein ?

    mfg Oli

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    14089
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    weil mir bis jetzt alle gesagt haben am besten auf hecht ist die grundmontage und da ich noch keine große ahnung habe will ich informationen sammeln oder kannst du mir was besseres vorschlagen

  4. #4
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.269
    Abgegebene Danke
    1.127
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Hallo Benny!
    Ja gehe Spinnangeln.
    Gruß J.H.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  5. #5
    Allrounder Avatar von Death-Storm
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    30827
    Alter
    26
    Beiträge
    128
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 46 Danke für 25 Beiträge
    Also ich gehe auch mit der Grundmontage auf Hecht und es bringt mir genauso Erfolge. Mit der einen Rute lasse ich den Köderfisch komplett auf Grund liegen, die andere Rute lasse ich den Köderfisch auftreiben mit Styropor oder dieser Spritze (Name fällt mir grad nicht ein). Meine Ruten platziere ich an Stellen wo ich Hechte vermute, sprich unterhängende Äste, Kraut etc. Eine Rute liegt bei mir immer näher am Ufer die andere etwas weiter. So kann ich das ganze Spektrum abfischen.

    Lg Steven

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Death-Storm für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    14089
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    ich danke euch für die zahlreichen hilfen
    heute nachmittag nach der arbeit werde ich mal ans wasser düsen hoffe ich kann euch erfolge berichten

    viele grüße

  8. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    09.02.2010
    Ort
    66131
    Beiträge
    155
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 38 Danke für 28 Beiträge
    irre ich mich oder hat der Hecht noch Schonzeit

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    14089
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    in berlin ja in brandenburg seit 1.4 nicht mehr

  10. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Wann am besten auf Hecht mit Grundmontage
    Gar nicht
    Greif zur Spinnangel oder Posenmontage die etwas treibt.
    So wird eine größere Fläche abgefischt.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    14089
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    ok @ Spaik

    das ist mal eine klip und klare antwort

  13. #11
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Grundmontagen für den Hechtansitz kommen für Mich nur dann in frage, wenn:
    -Die Jahreszeit es vorher sieht. (z.B. im Winter am Fluß)
    -Wenn an großen, und sehr tiefen Seen geangelt wird bei kalter Jahreszeit.
    -Ich die Standorte der Hechte in etwa kenne. (Wichtig für das Grundfischen,ansonsten ist es fast Sinnlos).

    Zum Montagenaufbau reichen ein Tirolerhölzl, Stahl/Titan/FC-Vorfach ab 0,45er, Hakengr. 1-2/0, evtl. ein Auftriebskörper in Form von Styropor oder Kork.
    Relativ simpler Aufbau,aber sehr effektiv wenn man seine Gewässersruktur kennt.
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei OnlyWaller41379 für den nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Tramper
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    67287
    Beiträge
    145
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 167 Danke für 89 Beiträge
    Sieh an, sieh an, da kennt sich Jemand gut aus!

    Erstmal „Voll zustimm!“


    Was noch fehlt:


    Zur rechten Montage wäre es nicht unwichtig zu wissen, ob er im Fliessgewässer oder Stillwasser auf den Hecht geht?

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tramper für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #13
    Träger Ehrennadel Gold Avatar von Vielfischangler
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    13051
    Alter
    46
    Beiträge
    884
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.231 Danke für 463 Beiträge
    Zitat Zitat von J.Hecht. Beitrag anzeigen
    Hallo Benny!
    Ja gehe Spinnangeln.
    Gruß J.H.
    Sollst du immer alles verraten?

    Gruß VFA

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Vielfischangler für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    94034
    Beiträge
    256
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 80 Danke für 40 Beiträge
    Zitat Zitat von OnlyWaller41379 Beitrag anzeigen
    Grundmontagen für den Hechtansitz kommen für Mich nur dann in frage, wenn:
    -Die Jahreszeit es vorher sieht. (z.B. im Winter am Fluß)
    -Wenn an großen, und sehr tiefen Seen geangelt wird bei kalter Jahreszeit.
    -Ich die Standorte der Hechte in etwa kenne. (Wichtig für das Grundfischen,ansonsten ist es fast Sinnlos).

    Zum Montagenaufbau reichen ein Tirolerhölzl, Stahl/Titan/FC-Vorfach ab 0,45er, Hakengr. 1-2/0, evtl. ein Auftriebskörper in Form von Styropor oder Kork.
    Relativ simpler Aufbau,aber sehr effektiv wenn man seine Gewässersruktur kennt.

    Wieso benutzt du kein normales Grundblei sondern ein Tirolerhölzchen?
    Wie lang ist dein Vorfach?


    lg Simon

  20. #15
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von dorsch11 Beitrag anzeigen
    Wieso benutzt du kein normales Grundblei sondern ein Tirolerhölzchen?
    Wie lang ist dein Vorfach?
    Hallo Simon, das hat einen simplen Grund.

    Wie gesagt wenn du am Fluß oder großem See auf Hecht fischst,
    muß das Blei ein bestimmtes Gewicht haben damit die Wurfweite stimmt
    und es nicht weg getrieben wird.

    Weiterhin, kann man nie exakt einschätzen wie dort die Bodengegebenheiten aussehen.

    Es kann passieren das ein Birnblei einfach tief in den Schlammversinkt und Somit keinen effektiven Schnurdurchlauf gewährleisten kann.
    Das Tiroler ermöglicht so gut wie immer und Konstant einen recht guten Durchlauf.

    Außerdem stellt es sich auf durch den Hohlraum den es hat und steht fast wie eine 1.

    Den Schnurdurchlauf verbessern kannst du wenn du 1 Antitangle oder auch 1 Kabel nimmst welches innen frei von Draht ist.
    Links und Rechts des Tirolers positionieren, Stopper vor dem Karabiner. Fertig!

    Das Vorfach Nicht kürzer als 60cm sonst kannst Du ruhig knapp 1Meter länge nehmen, aber sollte auch nicht mehr sein.

    MfG
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei OnlyWaller41379 für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen