Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Flyfishing Lady Avatar von MiChElLe
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    72108
    Alter
    28
    Beiträge
    345
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 357 Danke für 125 Beiträge

    Störfutter selbst machen

    Hallo Gemeinde

    ich suche ein Rezept um Störfutter selbst zu machen. Dachte da an kleine Teigkugeln oder ähnliches.
    Es besteht nämlich folgendes Problem (was sicherlich nicht nur ich habe) und zwar, dass die Kois sobald sie spüren dass die kleinen Stör-Kügelchen ins Wasser fallen sofort darauf losstürmen und den Süßen das Futter vor der Nase wegfressen. Deswegen dachte ich, frage ich mal nach, ob da nicht irgendwer ein nettes Rezept kennt.
    Also bitte ohne Lockstoffe oder Chemiekram. Am besten irgendwas natürliches, was festes, was gut und schnell sinkt, sodass die Koi gar keine Zeit haben sich daran zu vergnügen.

    Ganz liebe Grüße
    Michelle
    Flyfishing Woman

  2. #2
    Petrijünger Avatar von scaptic
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    59174
    Alter
    28
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    69
    Erhielt 49 Danke für 19 Beiträge
    also ich weiss jetzt kein rezept direckt aber probier es doch mal mit mais oder mit würmern, oder bastel dir einen teig aus euern wasser mehr und mais.

    mfg

  3. #3
    Flyfishing Lady Avatar von MiChElLe
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    72108
    Alter
    28
    Beiträge
    345
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 357 Danke für 125 Beiträge
    Ein einfacher Teig erscheint mir nicht so nahrhaft. Ich dachte vielleicht ein Boilie-Spezialist hätte vielleicht ne Idee.
    Mais oder Würmer werden ebenfalls von den Koi verzehrt.
    Flyfishing Woman

  4. #4
    Brahma27
    Gastangler
    Hmm, schwere Frage. Die Koi`s werden immer etwas von dem Futter nehmen. Wir haben in Österr. im ein fertiges Futter (genannt Takker) in Pellet- form verfüttert. Das ist sehr energiereich und sinkt schnell. Zudem ist es braun und somit am Grund kaum zu sehen. Das ist zwar nicht so wichtig, aber ich denke so könnte es klappen.

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    44562
    Beiträge
    278
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 79 Danke für 57 Beiträge
    ich hab mir im sommer immer steine aus dem bach geholt und sie im teich versenkt. da waren jede menge mückenlarfen und käfer etc. darauf. die störe haben sie immer schön abgefressen

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen