Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Forellenschreck
    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    10713
    Alter
    26
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 10 Danke für 4 Beiträge

    Cool im Jahr 2011 am Forellensee

    Hallo zusammen.

    Die ganze Woche über verfolgten meine Freundin,gleichzeitig auch meine Angelpartnerin, und ich die Nachrichten. Wir warteten auf den ersten bombastisch sonnigen Tag des Jahres, in der Hoffnung uns diesen Zustand auch im Bereich des Fischens eigen machen zu können.
    Da wir beide noch extreme Angelneulinge sind und im letzten Jahr bei 7 Angelbesuchen gerade mal !EINE! Forelle gefangen haben, habe ich mich eingehend auf diesen Tag vorbereitet. Mein Ziel war es eine Forelle zu fangen!

    Und so las ich mich durch sämtliche Foren, schrieb mir verschiedene Montagen auf, kaufte dementsprechendes Zubehör und verschiedenste Köder. Am Abend vor der Schlacht, am Samstag, bin ich mein Angelgerät durchgegangen und habe alles nach Anleitung aufgebaut und meinen Angelkoffer sortiert - nichts sollte dem Zufall überlassen werden.


    Eine geruhsame Nacht begann, in der ich schon von den verschiedensten Forellen träumte.

    Morgens um 5 klingelte der Wecker - um 6 saß ich am Teich. Eine Rute hatte ich auf Grund ausgelegt und die andere war eine Schlepp/Wasserkugel Montage. Nichts geschah.
    Und so fing ich an zu überlegen, woran es liegen könnte. Also habe ich vom Grund verschiedene Tiefen beangelt, sowie verschiedene Köder. Doch die Rutenspitze schlug nicht aus, nur mein Glöckchen läutete einmal, als mein Haken sich verheddert hat mad: und so verlor ich 2 Vorfächer in den unendlichen Weiten des steinigen Untergrundes.

    Und als ich bereits an keinen Erfolg mehr geglaubt hatte, spürte ich ein leichtes zuppeln an meiner Schlepprute. Ich schlug nicht an und wartete noch kurz. Beim Absinken meines Forellenteiges spürte ich einen etwas festeren Ruck und begann zu kurbeln..und zu kurbeln..und zu kurbeln.
    Und ich fing diese recht kleine Forelle:




    Gefangen wurde sie auf Knoblauch Trout Bait.


    Viele Grüße,

    Janine
    Mein Name ist Hase, ich weiß von nix!

  2. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei insahni für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Flori999
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    27356
    Beiträge
    297
    Abgegebene Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 52 Beiträge
    petri zu deinem ersten fang des jahres

  4. #3
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Dann mal ein Petri Heil zur Forelle.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  5. #4
    Bachama Hecht Avatar von Carphunter 97
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    92334
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    811
    Erhielt 94 Danke für 61 Beiträge
    Glückwunsch zu dem tollen Fisch!

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    33615
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Auch Glückwunsch zum Fisch.
    Wie groß und tief ist euer Gewässer denn?

  7. #6
    Forellenschreck
    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    10713
    Alter
    26
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 10 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von Siefalk Beitrag anzeigen
    Auch Glückwunsch zum Fisch.
    Wie groß und tief ist euer Gewässer denn?

    ich gebe dir mal den link

    http://angelteich-im-winkel.de/


    der see ist maximal 2,50m tief, soweit ich weiß. und auch relativ überschaubar!
    Mein Name ist Hase, ich weiß von nix!

  8. #7
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Schöner Teich, da möchte ich auch mal ran.
    Wo issn det eigentlich?
    Gruss Armin

  9. #8
    Forellenschreck
    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    10713
    Alter
    26
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 10 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Schöner Teich, da möchte ich auch mal ran.
    Wo issn det eigentlich?
    Gruss Armin

    ist in brandenburg! nord westlich von berlin.
    komme ursprünglich übrigens aus peine, falls du das kennst. da ist auch n guter forellenteich!
    Mein Name ist Hase, ich weiß von nix!

  10. #9
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Klar kenn ich. In Vöhrum beim Christian.
    Ich gehe aber fast nur noch nach Herrhausen zum Uwe.
    Gruss Armin

  11. #10
    Forellenschreck
    Registriert seit
    29.10.2010
    Ort
    10713
    Alter
    26
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 10 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Klar kenn ich. In Vöhrum beim Christian.
    Ich gehe aber fast nur noch nach Herrhausen zum Uwe.
    Gruss Armin

    die neuen besitzer kenne ich nicht so war bisher einmal da. vorher gehörte das noch so nem alten herrn, da war ich noch desöfteren dort anzutreffen.
    Mein Name ist Hase, ich weiß von nix!

  12. #11
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Das war der Kuki mit seinem Kumpel.
    Auch gut gewesen bei denen.
    Schöne Fische und ordentliche Fangergebnisse = guter Besatz.
    Vorher hatte ein paar Jahre soon Blindgänger gepachtet der dachte da ne schnelle Münze zu machen.
    War aber nix, hatte total abgewirtschaftet.
    Die beste Zeit war die Schramke Aera.
    Vielleicht kennt einer von den Jungs aus Peine und Umgebung den Günther noch.
    Der auch das Angelgeschäft in Vöhrum hatte.
    Der und seine Frau waren voll ok.
    Und der See? Man was haben wir da für Fische gezogen.
    Fette Forellen, Saiblinge und riesen Bachforellen
    Meinen besten Aal hab ich da auch gefangen. Kurz und dick wie mein Unterarm und dreieinhalb Kilo schwer.
    Beim Hechtangeln.
    War echt schön damals.
    Und der See ist ja auch eine Schau, wie der liegt und bewachsen ist.
    Gruss Armin

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen