Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.09.2009
    Ort
    85126
    Beiträge
    87
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 146 Danke für 28 Beiträge

    Wann beißen die Karpfen ?

    Moin Leute,
    habe am Wochenende vor über Nacht draußen zu bleiben. Nun meine Frage wann beißen euerer Meinung nach die Karpfen besser , Tag oder Nacht ?
    Gruß,

  2. #2
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    also die chance ein karpfen nachts zu erwischen ist höher wie am tage
    jedoch ist es nicht unmöglich tags über ein karpfen zu fangen
    man könnte nun noch etlich viel dazu schreiben aber laut deiner frage geh ich davon aus das du grade mit karpfenangeln anfängst und somit denke ich das man noch nicht soooo extrem in die kleinheiten wie anfüttern, kenn der wasserbodenstruktur, ermitteln der sprungschichten etc. erwähnen muss

    mfg Oli

  3. #3
    Carp Hunter Avatar von D.A.M
    Registriert seit
    25.05.2009
    Ort
    88255
    Beiträge
    296
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 59 Danke für 43 Beiträge
    Also ich fange Karpfen am Tag wie in der Nacht.
    Das kann ich so nicht bestätigen.


  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei D.A.M für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Der mit dem Karpfen tanzt Avatar von Mcnash
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    31234
    Alter
    36
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 152 Danke für 23 Beiträge
    Also bei uns läuft es am Tag wie in der Nacht.

    Gruß Benni

  6. #5
    Allrounder Avatar von Death-Storm
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    30827
    Alter
    26
    Beiträge
    128
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 46 Danke für 25 Beiträge
    Is mit Sicherheit auch mal wieder eine Frage des Gewässers. Aber ich für mein Teil kann auch nur sagen, beides ist möglich, jedoch war die Beute nachts meistens die größere

  7. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von trizzy
    Registriert seit
    07.08.2008
    Ort
    65934
    Beiträge
    299
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 715 Danke für 123 Beiträge
    auch bei unseren teichen kommen die großen eher nachts aus ihren höhlen raus :-)

  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Gerade jetzt im zeitigen Frühjahr fängt man die Karpfen tagsüber an der Sonnenseite des Gewässers, wenn der Wind noch auf dieses Ufer bläst umso besser.
    Selbst im tiefsten Winter sind Karpfenfänge möglich wenn man sich intensiv damit beschäftigt.

    Gruss
    Olli

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von karpfenfreak007
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    32549
    Beiträge
    185
    Abgegebene Danke
    112
    Erhielt 70 Danke für 33 Beiträge
    Hallo ...
    ich kann auch nur sagen wie ich es mache .
    ich werde morgen früh schon rausgehen da ich denke das die karpfen bei den warmen sonnenstrahlen vielleicht in beislaune kommen jedoch werde ich auch die nacht fischen da sie auch sehr gut sein kann muss man dan sehen denke ich !
    Mfg jan

  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von D.A.M Beitrag anzeigen
    Also ich fange Karpfen am Tag wie in der Nacht.
    Das kann ich so nicht bestätigen.
    Geht mir auch so.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  12. #10
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Hi,
    Würde man Nachts auch Karpfen,wie in meinem fall an einen 120 ha. großen See Nachts fangen,auch wenn man nicht so genau angfüttert hat?
    Und wie weit komm ich so auf ungefär mit einer Wurfrakete raus?

    Grüsse
    Forellenangler
    NO RISK NO FUN !!!

  13. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von timy169
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    18059
    Alter
    28
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 295 Danke für 81 Beiträge
    Ich habe die erfahrung gemacht,dass die Karpfen werend des Sonnenaufgang auch sehr aktiv sind.
    [LEFT]Deswegen heißt es Angeln und nicht Fische greifen.

  14. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von forellenangler97 Beitrag anzeigen
    Hi,
    Würde man Nachts auch Karpfen,wie in meinem fall an einen 120 ha. großen See Nachts fangen,auch wenn man nicht so genau angfüttert hat?
    Und wie weit komm ich so auf ungefär mit einer Wurfrakete raus?

    Grüsse
    Forellenangler
    Das hängt von deiner Angelrute (Länge-Wurfgewicht) und deinem "können" ab.
    Fangen kannst du auch nachts, ich habe im letzten Jahr auch ein neues Gewässer mit 118ha beangelt und sowohl am Tag als auch nachts gefangen.
    Versuch macht klug, einfach die Augen und Ohren auf, ein Fernglas ist auch sehr hilfreich.
    Manchmal sind sie näher als du glaubst.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  15. #13
    Torsten1
    Gastangler
    Kann ich persönlich noch nicht beurteilen.
    Noch nicht.

    Habe aber vor ca, 3 Stunden, die ersten Meldungen erhalten.
    See, Fluss, Bach, Schuppi, Spiegler bis 22 pfd.am Tag.
    HighLite war ein Karpfen aus der Elbe, von heute, aus meinem Bereich, Schuppi 19 pfd+ zwei von 12, 16 pfd.
    Es geht also, schon etwas.
    Lässt hoffen für Ostern.

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Torsten1 für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #14
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    Ich hatte heute ein klein um Ca 21 Uhr

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an RedScorpien für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #15
    Karpfenfreak
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    97737
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 188 Danke für 109 Beiträge
    Von Wasser zu Wasser unterschiedlich, geh raus und probiers.
    Ich konnte meinen gegen 17 Uhr fangen und ab 16:30 Uhr sieht man bei uns am Wasser auch häufiger Aktivitäten.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen