Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 59
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.03.2011
    Ort
    83607
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Fischerprüfung Bayern 2011

    Hallo liebe Gemeinde,

    hat jemand schon das offizielle Ergenbiss seiner Prüfung?
    Ich werde seit eingen Tagen auf das FOLTER gespannt. Ich weiss zwar das ich die Prüfung bestanden habe, aber das offizielle Zählt. Daher die Frage!
    Das warten ist so ein sch....
    ich möchte endlich auf die Gemeinde gehen und dem ganzen einen Ende machen! Jeden Tag schaue ich in den Briefkasten mit der Hoffnung das scheiben bekommen zu haben!
    Über eine Antowrt würde ich mich freuen!

  2. #2
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    28.03.2011
    Ort
    81679
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ich kann es auch nicht mehr erwarten und hoffe jeden Tag auf erlösende Post.

    Weiß jemand, ob der Versand der Ergebnisse in alphabetischer Reihenfolge erfolgt?

    Vielen Dank für Eure Antworten!

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.03.2011
    Ort
    83607
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Soviel ich weiss wird das ganze nicht nach der Alphabeth gemacht sondern welchen Haufen er in die Hand nimmt!
    So hat es mir zumindestens die Lehrerin gesagt.
    Aber heute war immer noch nichts! :-(

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Das wird auch nicht nach dem abc gemacht, die prüfung war am 5.3 oder?
    Dann dauerts wohl noch. 4-6wochen sind normal. Kann euch verstehen das is ganz heiß seit, aber bald habt ihr ihn ja

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.03.2011
    Ort
    83607
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Hallo

    danke für die Antwort Manuel, die Prüfung war 05.03.2011.
    Das heisst das ist erst die 4te Woche!
    Das Warten ist so MIEESSSS!!!

    :-(

  6. #6
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Abwarten und Aussitzen!
    Das dauert, was meint ihr wieviel da jedes Jahr mitmachen?!
    Da fallen auch immer wieder genug durch.

    Wer wissen will ob er bestanden hat oder nicht, der schaut bitte hier nach.
    Aber bitte verschont uns mit Beiträgen wie "Juhu, ich habs geschafft" oder "Schade, leider nicht bestanden".

    Wer es geschafft hat - Glückwunsch, wer nicht, der hat wohl nicht richtig gelernt oder kein Interesse an der Angelei um sich alles zu merken!
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Revilo für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.03.2011
    Ort
    83607
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Das ich es geschafft habe das weiss ich sicher.
    Da hast du recht mit dem Abwarten.
    Ich finde jeder der die Prüfung nicht schafft ist "selber Schuld" ist halt eine reine Lernsache. Wenn man nicht Lernt hat man keine Chance die Prüfung erfolgreich Abzulegen...
    Das es länger dauern kann bezüglich den Ergebniss ist auch klar:
    zur Info: bei uns in Bayern sind es etwa jedes Jahr ca.170000 Prüflinge.
    Aber ich denke eine Vereinfachung sollte schon sein.
    Wie z.B Am Computer Prüfung ablegen. Bestanden oder Nicht bestanden" Damit würde sich der Staat einiges an Geld Sparen und wir wären glücklicher...
    In anderen Bundesländern funktionierts es auch!!

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    81245
    Alter
    33
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 227 Danke für 117 Beiträge
    Servus,

    Der Staat interessiert das kein bisschen was das Kostet. Warum denkst du bezahlt du erst 26 € für die Prüfung dann noch mal 35 € für die Ausstellung des Scheines, und je nachdem zum Beispiel 5 Jahre noch mal 40 € für die Fischerei Abgabe.

    Und ich glaube kaum das die etwas in die Jahre gekommen Heeren im Landesfischereiverband. Sich noch die Mühe machen mit den Neuen Medien zu befassen. Das wird wohl noch eine ganze Generation dauern.

    Gruß
    Angel ist weder Hobby noch Sport, sondern eine Lebenseinstellung!

  10. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.03.2011
    Ort
    83607
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    mein Sparen bezieht sich auf den Aufwand bezüglich der Kontrollen usw.
    Da könnte sich der Staat Gelder in der Verwaltung und in dem ganzen Handlig sparen.
    Das der Staat nicht kommt und sagt mit der Methode Sparen wir uns Geld in der Verwaltung und wir lassen Ihnen Summe XXX nach ist ja klar.
    Ich meine es so:
    der Staat Spart sich Gelder in der Verwaltung, der ganze Spaß kostet so wie jetzt und mann bekommt noch das Prüfungsergebniss sofort.

    Zum Fischereiverband:
    ich denke das in den Fischereiverbänden sehr offt "etwas ältere Fischer sind" die sehr Konservativ zu dem ganzen sind...
    Vielleicht der bessere Begriff: sehr Altmodisch!

    Daher die "altmodische Prüfung"....

  11. #10
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Das mit den Prüfungen per Computer das kommt noch.
    Dazu müsste ich mir jetzt alle meine Hefte "Bayerns Fischerei" raussuchen und schaun in welchem der Beitrag dazu stand.
    Das muss ja sicher sein, nicht dass jemand die Prüfung per Computer austrickst um zu bestehen, da müssen Tests durchgeführt werden und ein Bundesland muss damit halt anfang - wie du schon erwähnt hast läuft es (wohl) schon in anderen Bundesländern.

    Zudem kann nicht jeder mit Computer umgehen, was wiederrum ein Hindernis darstellt.
    Gut, es muss ja nur angekreuzt werden, aber jemand der mit einer Maus nicht umgehen kann.....

    Es bringt auch wenig über das Thema zu diskutieren, weil wir ja nicht wissen an was es alles hängt/liegt, dass es in Bayern noch nicht eingeführt wurde.
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  12. #11
    Brahma27
    Gastangler
    Ich weiß, das in Sachsen die Prüfung am Computer gemacht wird. Jeder Prüfling meldet sich nach Kursende an, und bekommt von der Fischereibehörde eine Einladung mit PIN per Post. Am Prüfungstag sitzt man da am PC- gibt die PIN ein, beantwortet die Fragen- Enter- fertig. Bestanden oder nicht sieht man gleich. Alles wird online übertragen. Dann 4-5 Wochen warten und der Schein kommt mit der Post.

  13. #12
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Die Prüfungszeugnisse der Prüfung in Bayern gehen laut Fischereiverband diese Woche raus
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Helmut K. für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2011
    Ort
    97705
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Helmut K. Beitrag anzeigen
    Die Prüfungszeugnisse der Prüfung in Bayern gehen laut Fischereiverband diese Woche raus

    Danke! wo hast du das gehört? ... wollt heut schonmal da anrufen und fragen wann sie raus geschickt werden, ist aber um 16 uhr keiner mehr hin! ... ich will unbedingt am samstag angeln gehn! herrliches wetter! mfg

  16. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    91126
    Beiträge
    233
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 68 Danke für 43 Beiträge
    Hi...
    Ich habe vor paar Tagen feststellen müssen, dass meine Gemeinde auch ein polizeiliches Führungszeugnis zur Ausstellung des Fischereischeins verlangt. Dauert zwischen 10 und 14 Tagen. Nur mal so als Info damit keiner enttäuscht ist wenn das Prüfungszeugnis endlich da ist und der Fischereischein dann doch noch warten muss.

    Gruß
    Robert

  17. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2011
    Ort
    97705
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Smile

    Also meine gemeinde hat gesagt sie brauchen keins die fragen nur kurz an und das wars! Mfg

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen