Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    Wels Rekord Österreich

    Welsrekord Österreich
    Dieser Rekord wurde am 19.08.2007 überboten (siehe Thema)

    Fänger: Johann Pfeiffer
    Fangdatum: 09.2004 19:45 Uhr
    Gewässer: Liesinger Steinsee, Österreich
    Köder: 3 Maiskörner
    Schnur: 28er Monofil
    Drillzeit: 45 Minuten
    Länge: 211 cm
    Gewicht: 136 Pfund



    Quelle: Floridsdorfer Bezirksjournal

    Persönliche Anmerkung:
    Das Bezirksjournal preißt den Fang als offiziellen österreichischen Welsrekord aus. Ob dies jedoch tatsächlich so ist, da lässt sich drüber streiten. Der Wels wurde übrigens abgeschlachtet und sein Kopf (mit einem Mauldurchmesser von 38 cm) wurde in einem Vereinsheim aufgehängt...
    Geändert von Angelspezialist (30.09.2007 um 01:30 Uhr)

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    10625
    Beiträge
    438
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 319 Danke für 154 Beiträge
    Der Wels muß an Herzversagen gestorben sein, oder der Fänger ,der gefühlvollste Angler aller Zeiten.Trotzdem Petri Heil!

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Der Fänger meint, der Wels habe ihn in seinem Boot 45 Minuten lang quer über den See gezogen. Möglich ist es schon, auch wenn er nur 'ne 28er Monofil drauf hatte (ich habe meinen 82,5 kg Waller mit einer 25er Stroft Monofil gefangen, aber über 2 Stunden gedrillt...). Möglich ist aber auch, dass dieser Össiwaller (nicht abwertend gemeint) schon etwas angeschlagen war und nicht auf den Mais gebissen hat, sondern in die Schnur reingeschwommen ist ...

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.03.2004
    Ort
    06905
    Alter
    36
    Beiträge
    138
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge
    Zitat Zitat von Pitti
    Der Wels muß an Herzversagen gestorben sein, oder der Fänger ,der gefühlvollste Angler aller Zeiten.Trotzdem Petri Heil!
    Der war gut. Das trifft es voll.

    Wie dem auch sei, dem Fänger einen Glückwunsch!

  5. #5
    wallerking
    Registriert seit
    26.09.2004
    Ort
    2424
    Alter
    50
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Da kann ich eigentlich nur PETRI HEIL sagen .
    Jedoch wurden im Mai 2000 in Österreichein 232 cm & ein 220 cm Waller gefangen .
    Die Fänger waren Leiner Thomas & ich .

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.04.2004
    Ort
    14822
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    dieses urvieh hätte man auch in ein anderes gewässer umsetzen können, anstatt ihn einfach abzuschlachten und den kopf abzuhacken...

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.08.2004
    Ort
    03044
    Alter
    50
    Beiträge
    63
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 12 Danke für 7 Beiträge
    Zitat Zitat von Salmo
    dieses urvieh hätte man auch in ein anderes gewässer umsetzen können, anstatt ihn einfach abzuschlachten und den kopf abzuhacken...
    Das sehe ich genuaso. Der Waller hätte nich einige Angfler glücklich machen können!

  8. #8
    kleiner >cookie< Avatar von >cookie<
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    51570
    Alter
    28
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 60 Danke für 51 Beiträge
    ich stimme euch zu so einen schönen fisch hätte man nach den fotos wieder zurücksetzten sollen !!!

  9. #9
    Allrounder Avatar von Mohrli
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    88749
    Alter
    24
    Beiträge
    292
    Abgegebene Danke
    246
    Erhielt 54 Danke für 40 Beiträge
    Schöner Fang aber wenn er ihn zurückgesetzt hätte
    wäre es auch nicht falsch gewesen!!

  10. #10
    Allrounder Avatar von Florian R.
    Registriert seit
    15.06.2006
    Ort
    06846
    Alter
    33
    Beiträge
    216
    Abgegebene Danke
    332
    Erhielt 403 Danke für 106 Beiträge
    geiles teil!!

    würd mich freuen nicht immer so vorwurfsvolle kommentare zu lesen nur weil mal einer seinen gefangenen fisch mitnimmt, ist sein gutes recht.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Florian R. für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.07.2006
    Ort
    92253
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ich finde es sein gutes Recht den Fisch mitzunehmen aber wenn mann ihn wieder zurückgesetzt hätte dann hätte ein anderer Angler ihn villeicht auch noch fangen können trotzdem ein kräftiges PETRI HEIL

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen