Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    Karpfenfreak
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    97737
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 188 Danke für 109 Beiträge

    Ist diese Rute kaputt ?

    Huhu,

    Ich hab da n recht blödes Problem
    Ich hab meine Karpfenrute zusammengesteckt und wollte sie am Ende des Tages wiede rauseinander nehmen.
    Zuerst dacht ich mir das ich sie an der falschen Stelle auseinander ziehen wollte aber nein das war es nicht, sie will nicht mehr auseinander gehen.
    Egal mit wie viel Gewalt wir zusammen in unterschiedliche richtungen gezogen haben sie bleibt einfach Stecken O.o
    Ist die jetzt kaputt, da sie nicht komplett gerade ( also ring unter Ring ) aufgesteckt ist ? Kann ich sie noch irgendwie auseinander bekommen ?
    Vielleicht hatte ja schon mal jemand dieses Problem.

    Grüße

  2. #2
    __________ Avatar von ToBo
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    56244
    Alter
    46
    Beiträge
    782
    Abgegebene Danke
    228
    Erhielt 965 Danke für 354 Beiträge
    Sprüh mal ein wenig WD40 in die Verbindung, oder halt ein anderes Kriechöl.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an ToBo für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Karpfenfreak
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    97737
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 188 Danke für 109 Beiträge
    Oki,
    ich werd das morgen Mittag mal versuchen heute Abend mag ich mich nich mehr bewegen

    Danke schon mal

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Sebig
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    63477
    Beiträge
    163
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 53 Danke für 27 Beiträge

    Thumbs up

    Bewege die teile mal ein bschen entgegengesetzt also eins nach unten eins nach open immer bissel drehen dann klapt das schon

  6. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    24798
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Frag mal im Angelladen nach. Die wissen bescheid und können sie dir wenn es sein muss auch reparieren.

  7. #6
    Meeresangler Avatar von Schoxx
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    57078
    Alter
    24
    Beiträge
    753
    Abgegebene Danke
    491
    Erhielt 432 Danke für 151 Beiträge
    Das selbe Problem hatte ich auch.
    WD40 und ne halbe stunde warten und ich verspreche dir sie geht auseinander.

    LG,
    Andreas
    Errare humanum est in errore perseverare stultum.
    In diesem Sinne bleibt friedlich.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Schoxx für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    einmal Pommes mit Fritten Avatar von BigJ
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 110 Danke für 43 Beiträge
    ich hatte vor kurzem ein ähnliches Problem mit ´ner Teleskoprute, wollte einfach nicht mehr klein werden...

    WD40, ´ne Stunde in die kalte Abendluft gelegt und mit Lederhandschuhen (hat man mehr Grip am Blank) ging´s dann wieder!
    Man's Favourite Sport?

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Es wurde soweit alles gesagt um die Rutenteile wieder auseinander zu bekommen. Auch der Tipp mit den Handschuhen ist gut.
    Wenn Du das nächste Mal ans Wasser fährst und die Rute zusammen baust, dann stelle sicher das die Steckverbindung sauber und trocken ist. Notfalls einmal mit einem Lappen oder den Ärmel vom Pullover abwischen.
    Sandkörner klemmen die Verbindung so fest das es schwierig ist sie wieder zu lösen. Zudem wird der Lack dabei eingeritzt, was zum einen nicht schön aussieht und zum anderen den Blank schaden könnte.
    MFG, Nicki

  11. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Hechtforelle für den nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge
    Hallo.

    Da es sich um eine Steckrute handelt solltest Du mal einen gefrorenen Coolpack auf die Zapfenverbindung legen und 10-15 Minuten warten. Durch die Kälte zieht sich das Material zusammen und Du brauchst Deine Rute nicht mit WD 40 einsprühen. Öl oder ähnliche Dinge haben viele Vorteile aber auch Nachteile.

    Ein Nachteil ist, dass sich an dem Restöl immer Staub oder Schmutzpartikel sammel. Diese bewirken in einer Steckverbindung, die Du nicht mehr richtig vom Öl reinigen kannst, einen Schmirgelfilm der die Verbindung auf Kurz oder Lang instabil werden lässt.

    MfG
    Markus
    Aalschreck
    Geändert von Aalschreck (23.03.2011 um 17:01 Uhr)
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  13. #10
    __________ Avatar von ToBo
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    56244
    Alter
    46
    Beiträge
    782
    Abgegebene Danke
    228
    Erhielt 965 Danke für 354 Beiträge
    Wenn sich das Material zusammenzieht bekommste es garnicht mehr auseinander.
    Da würde nur wärme helfen.
    Aber ob man an eine Rute mit Wärme gehen sollte.........

    Und das Öl kann er ja auch wieder raus machen mit Reiniger.

  14. #11
    Karpfenfreak
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    97737
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 188 Danke für 109 Beiträge
    Danke Leute..
    WD40 allein hats den Erfolg nicht gebracht.. also hab ich einfach kühlakkus + son blaues kühlgel aus unsrer gefriertruhe genommen udn es komplett ausenrum gepackt.. ging schwer auseinander aber es ging ein kleiner kratzer ist geblieben absofort werde ich meine ruten vor und nach dem angeln immer gründlich säubern

    Danke

  15. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von L-Townplayer
    Registriert seit
    29.11.2010
    Ort
    14974
    Alter
    35
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 46 Danke für 31 Beiträge
    mich würde mal interressieren ob er es nun gepackt hat und sie wieder auseinander bekommen hat





  16. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Algon
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    155
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 84 Danke für 44 Beiträge
    würde auch kein Öl nehmen ^^,glaube auch das in so einem Fall ein Temperaturunterschied besser ist.
    Und danach mit Rutenwachs einreiben.
    http://www.fishingtackle24.de/produc...AMRUTENWACHSIN

    MfG Algon
    http://fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic70376_2.gif

  17. #14
    Karpfenfreak
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    97737
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 188 Danke für 109 Beiträge
    Zitat Zitat von L-Townplayer Beitrag anzeigen
    mich würde mal interressieren ob er es nun gepackt hat und sie wieder auseinander bekommen hat
    Hab ich grade über dir geschrieben :P
    Hab das eigentlich schon heute Mittag nach der Schule gemacht aber vergessen es hier zu posten, sry.
    Am We gehts dann wieder zum Angeln

  18. #15
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Vielleicht hilft da auch Shimano Rollen Öl. Ein Tröpfchen bewirkt wahre wunder
    Aber Kriechöl scheint mir auch am Sinnvollsten,aber das hat auch nicht jeder zuhaus.

    Gruß
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen