Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    53332
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Welche Dropshot Rute soll ich kaufen?

    Hallo liebe Angelgemeinde,
    ich brauche einmal kurzfristig Eure Hilfe.

    In dem Angelladen meines Vertrauens gibt es zur Zeit eine Rabatt Aktion.
    Im Angebot sind 2 Dropshot Ruten von DAM.
    -DAM Calyber Dropshot, Wurfgewicht 7-21, Länge 213 cm, 35,- Euro
    -DAM Calyber Dropshot, Wurfgewicht 14-28, Länge 228 cm, 38,- Euro

    Da ich bereits eine Jerk sowie eine Baitcast Rute dieser Serie für das Hechtfischen gekauft habe, möchte ich mir eine der beiden Dropshot Ruten für das Zander fischen zulegen.

    Ich möchte überwiegend an unserem Baggersee fischen.
    Eventuell ab und an am Rhein.
    Zielfisch soll Zander sein.

    Ich würde mir jetzt vom Gefühl her die Rute mit dem Wurfewicht 14-28 kaufen. Was meint Ihr? Welche der beiden Ruten würdet Ihr mir empfehlen.

    Vorab Danke für Eure Hilfe.

  2. #2
    Hey Ho Lets Go... Fishing Avatar von ChaosZ80
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    1
    Alter
    27
    Beiträge
    471
    Abgegebene Danke
    385
    Erhielt 379 Danke für 170 Beiträge
    Von Land oder Boot aus ?

    Von Land brauchst denk mal schon 2.70m Ruten. Die genannten Ruten kannste gut von Boot aus fischen aber von Land wird ich doch was längeres empfehlen.
    Geändert von ChaosZ80 (20.03.2011 um 18:39 Uhr)
    "Schnell wo bleibt der Kescher hab einen von den seltenen gemeinen Krautaalen...."


    Preußens Gloria

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an ChaosZ80 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Ich würde die 2,28er nehmen. Die Wurfweite ist schließlich auch von Priorität.
    Ich glaube aber das du etwas kräftigere Modelle nehmen soltest(die es bei d.a.m. leider nicht gibt) ,da die Ströumgsverhältnisse dort schon stark ein zu stufen sind.
    Für Barsch reicht es locker, vielleicht auch noch leichtes DS auf Zander.
    Eigentlich empfhele ich für Rheinfischer lieber die Skeletor DS River 3,00m. Damit wärst du auf der Sicheren Seite.
    Natürlich ist das Angebot auch nicht schlecht. Ich habe von Calyber eine Baitcast und bin von der Qualität sehr überzeugt.
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen