Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Allrounder Avatar von Tacklebrother
    Registriert seit
    01.11.2005
    Ort
    52000
    Alter
    45
    Beiträge
    252
    Abgegebene Danke
    194
    Erhielt 269 Danke für 121 Beiträge

    Anfütterverbot = Feederverbot?

    Hallo zusammen,

    mir stellt sich gerade zum ersten Mal eine Frage, über die ich mir bisher keine Gedanken machte:
    Bedeutet das Verbot, an einem Gewässer anzufüttern, auch gleichzeitig ein Verbot, mit dem Futterkorb zu fischen (feedern)?
    Zwar ist das Feedern eigentlich eine eigene Kategorie und Methode, aber eigentlich nichts anderes, als das Einbringen von Futtermittel...Daher tendiere ich zu einem Verbot dieser Methode an Gewässern, an denen Lockfutterverbot gilt - seht ihr das auch so oder anders?

    Petrigruß
    Tacklebrother
    "Erzähl Leuten, die dich kennen, kein Anglerlatein und schon gar nicht Leuten, die die Fische kennen." - Marc Twain

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tacklebrother für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Karpfenfreak
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    97737
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 188 Danke für 109 Beiträge
    Ich denke es ist verboten, da im Futterkorb ja nichts anderes als Futter ist
    Ob man das Futter jetzt mit der Hand rein wirft oder mit nem Futterkorb genau am Haken ist egal
    Trotzdem interessante Frage mal sehen was da noch so für Antworten kommen.

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspaß011 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Superprofi Petrijünger Avatar von Goderich
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    51067
    Alter
    35
    Beiträge
    1.129
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.342 Danke für 506 Beiträge
    In diesem Fall würde ich beim Fischereirechtsinhaber nachfragen. Unser Verein hat auch das Anfüttern verboten, toleriert aber das Feedern. Fragen kostet nichts und dann hat man Gewissheit.

    Im Zweifel, wie Du schon richtig sagst, am Besten immer vom Verbot ausgehen.
    ...sagt Steffen

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Goderich für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Allrounder Avatar von BarschCH
    Registriert seit
    03.01.2011
    Ort
    37124
    Beiträge
    116
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 38 Danke für 25 Beiträge
    In diesem Fall würde ich beim Fischereirechtsinhaber nachfragen. Fragen kostet nichts und dann hat man Gewissheit.
    Dem schließe ich mich an
    2xAal
    2xBarsch
    4xRotauge
    14xRotfeder
    1xBrasse
    1xBachforelle

  8. #5
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Du kannst auch ohne Futterkorb feedern! Mache ich auch oft.

  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.666
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Bleikopf Beitrag anzeigen
    Du kannst auch ohne Futterkorb feedern! Mache ich auch oft.
    Nicht ganz richtig.Feeder heißt übersetzt Futterkorb.

    Selbstverständlich kann man die sensible Bisserkennung der Feederruten/spitze,auch ohne Futterkorb nutzen.

    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Koalabaer für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Zitat Zitat von Bleikopf Beitrag anzeigen
    Du kannst auch ohne Futterkorb feedern! Mache ich auch oft.
    Du kannst vieleicht unter Verwendung einer Feederrute mit einer Bodenmontage angeln, aber feedern ohne Korb (und dementsprechend ohne Futter) ist ein Widerspruch in sich....

    Gruß Fairbanks

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fairbanks für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen