Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Vollblutangler Avatar von -Forellenspezi-
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    40723
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 91 Danke für 31 Beiträge

    Gute Raubfischbestände

    Hi Leute,

    ich hab gehört das in einem See der direkt bei mir um die Ecke ein Guter Raubfischbestand ist vorallem Hecht und große Forellen (von denen konnte ich auch schon eine erbeuten siehe Gewässer Bahnsee).
    Wie grade gesagt ist es der Bahnsee in Hilden.
    Jedoch hab ich nicht viel Erfahrung mit der Hecht angelei und da ja bald die schon Zeit vorbei ist und wieder geld da ist wollte ich es mal auf die Hechte probieren.
    Hat irgent wer erfahrung und kann mir was emfelen oder kennt das gewässer auch gut ?
    In dem See sind keine Kunstköder erlaubt.

    Mfg -Forellenspezi-
    MfG
    Torben
    Petri an alle !

  2. #2
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    32
    Beiträge
    871
    Abgegebene Danke
    1.525
    Erhielt 1.574 Danke für 380 Beiträge
    Köderfisch mit Segelpose über den See treiben lassen
    Eat,drink,sleep.....GO FISHING!!!!!




  3. #3
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    In dem See sind keine Kunstköder erlaubt.

    Zitat Zitat von Angelspaß011 Beitrag anzeigen
    Kunstköder klappen auch oft gut.
    Musst nur die richtigen Stellen finden
    ERST LESEN, DANN SCHREIBEN!!

    ES SIND KEINE KuKö ERLAUBT !!!

    Köderfisch an der Grundmontage auftreibend gefischt, und diesen alle 5-10 Minuten mal angezupft bringt hier oft die meisten Bisse, gerade wenn Spinnfischen verboten ist, ist diese Methode eine meiner liebsten und fängigsten Methoden.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    32
    Beiträge
    871
    Abgegebene Danke
    1.525
    Erhielt 1.574 Danke für 380 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelspaß011 Beitrag anzeigen
    Kunstköder klappen auch oft gut.
    Musst nur die richtigen Stellen finden
    Eat,drink,sleep.....GO FISHING!!!!!




  6. #5
    Karpfenfreak
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    97737
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 188 Danke für 109 Beiträge
    Huch, letzten Satz wohl überlesen tut mir leid
    Dann schreib ich eben etwas anderes :P
    Bei uns klappt es immer gut wenn man Köderfische anfüttert und an dieser Stelle auch mit Köfi angelt, weiß aber nicht ob das bei den Themperaturen klappt.
    Mit Köderfisch an Stegen, umgefallenen Bäumen oder Schilf hat man auch oft gute Erfolge

  7. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    94536
    Alter
    21
    Beiträge
    146
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 30 Danke für 16 Beiträge
    Einfach statt einer Pose einen Luftballon montieren. Wenn dann auch noch der Wind geht und leichte Wellen sind ist die Montage unschlagbar!!! Durch die Wellen "spielt" dann der Köfi unter Wasser. Ob es allerdings jetzt klappt ist fraglich. Hab es nur im Sommer getestet.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Raubfischangler* für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Vollblutangler Avatar von -Forellenspezi-
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    40723
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 91 Danke für 31 Beiträge
    Vielen dank das hilft mir schon mal weiter jedoch was für ne Rute sollte ich nehmen und wenn Pose was für eine ?
    MfG
    Torben
    Petri an alle !

  10. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.03.2011
    Ort
    51491
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von -Forellenspezi- Beitrag anzeigen
    Vielen dank das hilft mir schon mal weiter jedoch was für ne Rute sollte ich nehmen und wenn Pose was für eine ?
    Wenn ich mal auf Hecht angel nehme ich eine von meinen Karpfenruten. Länge 3,60 Testkurve 2,75 lbs.

    Montage:
    http://img.webme.com/pic/c/catfish-h...htmontage1.jpg

  11. #9
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Meine Lieblingssegelposen kommen von Fox und Drennan. Die Engländer verstehen ihr Handwerk.
    Ich favorisiere aber auch sehr stark den JENZI Torpedodrifter, der aussieht wie ein Bombe.
    Hervorragende Flugeigenschaften und hinzu noch vorbebleit.

    Ruten für den Ansitz je nach Wurfweite sollten bestefalls minimalistisch 2,70 und max. 3,60 haben. 2-3lbs oder 40-80gramm WG
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  12. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Tramper
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    67287
    Beiträge
    145
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 167 Danke für 89 Beiträge
    Drachkovitch System, wenn das erlaubt ist.

    Ist kein Kunstköder, sondern Köfi am System, und kannst damit erstmal Strecke machen, schauen wo die Standplätze z.Z. sind.

    Viel Erfolg!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen