Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
  1. #1
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge

    Gehts jetzt schon auf Karpfen?

    Hi Leute,
    Ich wollte mittwoch mal auf karpfen gehen.Hab mir heute ne karpfenrute gekauft.
    Glaubt ihr,man könnte jetzt schon auf karpfen
    Ich habe anaconda monster crab boilies.Weil es ja eigentlich noch winter ist.
    War jetzt vielleicht schon mal einer auf karpfen?
    Wäre für jede Antwort dankbar

    Grüsse
    Forellenangler

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    44581
    Beiträge
    112
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge
    Ich war gestern den ganzen Tag. 2 auf Grund und 1 mal mit der Match. Nichts außer sehr kalt !!!!!!!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Elsinio für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    oh mannich verzweifel langsam,auf was ich mittwoch angeln soll!

  5. #4
    Saarländer Avatar von Carpman1987
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    66127
    Beiträge
    346
    Abgegebene Danke
    96
    Erhielt 82 Danke für 62 Beiträge
    Ich war am Dienstag und gehe Morgen nochmal.
    Am Diensstag hatte ich einen Run konnte ihn leider aber nicht verwerten auf Mais dann hatte Kollege einen auf einen Schneemann und der sas so bekam er seinen ersten Karpfen 2011 gleich ein 27pfd Spiegler leider war die Drillzeit nur ca. 30sec die Fische haben noch gar keine Power und weren sich so gut wie gar nicht.

    Gruss Martin

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carpman1987 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Kann man jetzt eig. schon mit mais auf rotaugen?

  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    44581
    Beiträge
    112
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge
    Ich hatte Mais kleinen Poppi und einmal Schneemann aber gut ist jetzt noch schwer die Fische zu finden!

  9. #7
    Saarländer Avatar von Carpman1987
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    66127
    Beiträge
    346
    Abgegebene Danke
    96
    Erhielt 82 Danke für 62 Beiträge
    ja das schon musst vorher eine woche füttern immer eine voll.

  10. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    44581
    Beiträge
    112
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge
    Was heißt denn immer einen Voll?
    Ich hatte vorgefüttert, denke das es nicht zu viel sein sollte wenn es noch so kalt ist, hatte 3 Tage gefüttert

  11. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von rheinzander85
    Registriert seit
    26.04.2006
    Ort
    47661
    Alter
    32
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    221
    Erhielt 440 Danke für 133 Beiträge
    Probier es einfach aus! Bin seit Samstag an einem neuen Gewässer am fischen konnte die letzten Tage gute fische landen unter anderem Brassen bis 6 Pfund dicke Rotaugen und Rotfedern und einen Karpfen bis jetzt. Alles beim Feedern! Vom vielen schreiben hier fängste keine Fische also nicht lang schnacken und ab ans Wasser :-)

  12. #10
    Saarländer Avatar von Carpman1987
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    66127
    Beiträge
    346
    Abgegebene Danke
    96
    Erhielt 82 Danke für 62 Beiträge
    Hopla sollte eine Hand voll heisen.

  13. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    09.02.2010
    Ort
    66131
    Beiträge
    155
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 38 Danke für 28 Beiträge
    Also ich bin total überrascht. An unserm Vereinsweiher im Ensheimer Tal klappts schon richtig gut. War vor 14 Tagen mitm Winkelpicker ... in 1,5 Stündchen gleich einen von 7kg verhaftet ... geh immer mit Mais und ohne Füttern ... dachte allerdings es wär wirklich Glücksache gewesen ...
    Letzte Woche dann wieder 2 Stündchen am Wasser und das gleiche wieder ... nach 10 Minuten schon direkt einen ... allerdings verlorn ... danach noch einen Biss der aberauch nix wurde
    Wegen den kurzen Angelzeiten ... ich hab 5 Minuten mitm Auto bis hin ... da nutz ich nachm Winter gern jede freie "Minute" ;-)
    Es geht also, allerdings sind die wirklich im Drill noch recht dräge ...

  14. #12
    Petrijünger Avatar von carphunter2107
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    96152
    Alter
    37
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hallo leute, ich war jetz schon fast zehn std angesessen im stehgewässer auf karpfen und konnte noch keinen überlisten,trotz anfüttern! denk es ist einfach noch zu kalt(nachts)
    aber wir haben jetz ende märz und es wird ja langsam auch wärmer. in unserem fließgewässer konnte ich dagegen schon einen überlisten,einen schönen spiegler mit 6pf.

    lg und petri heil

  15. #13
    Saarländer Avatar von Carpman1987
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    66127
    Beiträge
    346
    Abgegebene Danke
    96
    Erhielt 82 Danke für 62 Beiträge
    Hab für dieses Jahr schon drei Stück gefangen alle am Weiher aber mit vorfüttern.
    Zwar keine Riesen aber ging noch 10pfd 12pfd und 17pfd alles Spiegler.

  16. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.04.2009
    Ort
    12685
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 28 Danke für 19 Beiträge
    in meinem vereinsgewässer wurden im märz schon
    ein 20pfünder und zwei 10pfünder innerhalb von 2 tagen gefangen!
    also... ran an die seen... es ist machbar!

  17. #15
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Bei uns ebenso, interessant war aber das die Karpfen auf kleinere Portionen besser bissen als auf Boilie oder Pellet.
    Top Baits waren, Brötchenteig,Mais,Erdnüsse,Tauwurm.
    Fänge von 4-20Pfund+.
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen