Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 38
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    94486
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Kunstköder Einkaufsliste

    Ich habe vor mir ein paar Kunstköder zu kaufen, meine Zielfische sind der Barsch und der Zander.

    Wobbler: Fox Rage Slick Stick in 6 und 9 cm in der Farben Original Perch und Silver Baitfish
    Rapala Clackn Rap
    Rapala Skitter Pop
    und evtl. noch einen Fox Rage Gonzo in der Farbe Cool Hering

    Gummifische: Fox Rage Legend in den Farben Appleseed und Lemon Tiger
    Fox Rage Rip Shaker

    was haltet ihr von den genannten Ködern und könnt inr mir noch andere vorschlagen?

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    94536
    Alter
    21
    Beiträge
    146
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 30 Danke für 16 Beiträge
    Würde noch den Rapala X-Rap dazu nehmen. Laufen super und fangen!!!

  3. #3
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Was hast du denn für ein Gewässer vor zu befischen, und was für Köder nutzt du bereits?Nenn mal dein Budget, dann nenne ich dir meine Liste!

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    94486
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Ic möchte damit im vereinsgewässer und in der Donau fischen. ich habe vor mir Köder für etwa 100 Euro zu kaufen.

  5. #5
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge
    Illex Squirrel 79 ist bombig

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei GreenMonsta für den nützlichen Beitrag:


  7. #6
    einmal Pommes mit Fritten Avatar von BigJ
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 110 Danke für 43 Beiträge
    die Squirrel sind definitiv ´ne Bank, auf jeden Fall erprobter als die doch recht neuen FoxRage-Wobbler (wobei ich nicht sagen will, dass die schlecht sind)

    weichködertechnisch würde ich noch ein paar Twister von Relax oder Profiblinker und/oder ein paar Delalande Sandras dazunehmen
    Man's Favourite Sport?

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an BigJ für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Illex Bass Team Germany Avatar von Flissy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    09322
    Alter
    28
    Beiträge
    83
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 115 Danke für 32 Beiträge
    also der Slick Stick in 6cm ist super hab ich dieses jahr schon barsch drauf gefangen mit zander wollte es leider dieses jahr noch nicht -.- aber jetzt ist eh gummi wetter

  10. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Manu ,

    ich denke mal du fischst in der Donau in der Ecke von Deggendorf , die Ecke ist mir relativ bekannt , da ich gebürtig aus Niederbayern komme und dort auch immer wieder mal zum Angeln gehe , wenns der Urlaub zuläßt .

    Bei den Gummifischen sind die Kopyto Relax in der Länge von 7,5cm , 12cm und 16cm ein muß auf Barsch (die kleineren) und Zander (die großen) , die auch gerne von Hecht genommen werden .
    Meine Top-Kopytos haben eine schwarz-silberne Farbe , rot/weiß und gedeckte Naturfarben .

    Ebenso darf die Sandra von Delalandre in verschiedenen Größen und Farben nicht fehlen (roter Kopf+weißer Körper=mein Favourit) .
    Als Jigköpfe benutze ich je nachdem wo ich angle Kugeljighaken , Footballjigs und Eriejigs , siehe Foto unten.

    Bei den Wobblern benutze ich verschiedene Modelle der Marke "Ugly-Duckling" , Rapala , Spro und einige andere Marken , meist in der Länge um die 10-15cm auf Zander/Hecht (einige auch größer , je nach Jahreszeit) und in der Länge von 3-7cm auf Barsch/Schied/Forellen .

    Da man auch bei den kleinen Ködern immer mit Hecht rechnen muß verwende ich beim Spinnfischen grundsätzlich ein Stahlvorfach/Titanvorfach mit Rundbogenwirbel .
    Bei diesem Wirbel spielen die Köder besser , werden aber durch das Vorfach nicht im Lauf beeinträchtigt .
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Jack the Knife (28.02.2011 um 20:00 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  11. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    100 Leute werden dir Vorschläge bringen, danach wirst du alle in Deutschland erhältlichen Köder haben.
    Jeder schwört auf sein Zeug.
    Bei mir Rappala, Sandra, Kopyto, Relex usw.usw.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  12. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Algon
    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    155
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 84 Danke für 44 Beiträge
    Weichködertechnisch (schönes wort ) auf Barsch , geht bei uns nicht über
    STORM WILD EYES WIMSHAD 8cm 10g, über Grund gezogen.

    http://www.fishingtackle24.de/produc...eJigs-montiert

    MfG Algon
    http://fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic70376_2.gif

  13. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    94486
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Kennt jemand von euch einen guten online Shop der viele kunstködermarken führt?

  14. #12
    Lübecker Fischkopp Avatar von Fischbier
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    23564
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 31 Danke für 24 Beiträge
    metalhead since 1994 ...

  15. #13
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    http://angelshop.gummitanke.de/epage...ries/Softbaits

    Schau da mal rein , die haben von (fast) allen Firmen/Marken etwas und vorallem relativ günstig , die passenden Jighaken bekommst du dort auch.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  16. #14
    Pro C&R Avatar von Lord Adi
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    50354
    Alter
    35
    Beiträge
    293
    Abgegebene Danke
    863
    Erhielt 672 Danke für 119 Beiträge
    HI
    Also ich fische die Fox Rage Rip Shaker schon seid die auf dem Markt sind. Und seit neustem fische ich NUR die! In denn Größen 90 mm und 120 mm. Kann mir keinen anderen GuFi mehr an meiner Rute vorstellen.
    Für deine Zielfische würde ich dir noch den Slik Stik von Fox Rage empfehlen, der ist auch Klasse….. http://www.foxrage.com/product.php?c...=23&product=42


    Was man da auch so fängt, sieht man hier http://www.fisch-hitparade.de/showpo...&postcount=403


  17. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    94486
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Welche Größe haben deine Jigköpfe die du dir für die beiden Rip Shaker (9 und 12cm ) gekauft hast? Danke auch für den Online Shop tip.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen