Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge

    Erfahrungen: Jackson STL / Berkley Vertic

    Ich werde mich heuer dem Vertikalfischen mit dem Fireball hingeben :D
    Dazu gibt es bald die passende Rute, wahrscheinlich wird es die Jackson STL ProVSnatch oder die Berkley Skeletor 2 Vertic.
    Kennt einer von euch die Ruten ?
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  2. #2
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi

    ich hab die Skeletor Vertic und die Dropshot...Was willst du denn wissen?

    Die Dropshot nehm ich fürn Forellenbach (Wobbler,Spinner) und die Vertic zum Twitchen auf Hecht und große Barsche (Shad Rap 5-7cm,Pointer,Flash Minnow etc. bis 11cm,allerhöchstens noch ein 14er HJ).
    Geändert von Lorenz89 (14.02.2011 um 19:08 Uhr)
    MfG Lorenz

  3. #3
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Wie gesagt ich nehme sie zum Verticalfischen auf dem Boot her.
    Mich würde allgemeines zur Rute interessieren, Verarbeitung, eventuelle Schwachstellen und wie Zufriedenheit im allgemeinen mit der Rute ist
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  4. #4
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von Helmut K. Beitrag anzeigen
    Mich würde allgemeines zur Rute interessieren, Verarbeitung, eventuelle Schwachstellen und wie Zufriedenheit im allgemeinen mit der Rute ist
    Das Griffdesign ist Geschmackssache.Den Lackabplatzer musst du dir wegdenken,sowas wird von purefishing nicht in den Handel gebracht.Sowas wird dann für nen schmalen Taler an Mitarbeiter etc. vertickt...


    Bei meiner 3m aus der ersten Serie hat der Skeletorgriff Farbe verloren (da wo die Finger aufliegen) und das sieht halt ziemlich billig aus
    Die wurde halt auch oft gefischt...

    Keine Ahnung ob da inzwischen vielleicht was an der Kunststoffmischung geändert wurde.



    Das sind für mich aber alles nur Klitze-Kleinigkeiten.
    Schleifende Ringe (in Verbindung mit geflochtener Schnur) gibts bei der 2.Serie nicht.Bei der 1. hats mich auch nicht gestört,aber es gibt ja immer ein paar die es sehr genau nehmen...



    Schwachstelle? Der Preis! Da wird man schwach!
    Die Dropshot hab ich schon für 55 und die vertic für 60 gesehen Wenn ich nicht schon beide hätte,dann hätte ich sie spätestens nachdem ich das Angebot gesehen habe!

    Mit meinen 3 Skellis bin ich super zufrieden!
    Die 3m 8-32g ist ne schöne Rapfenpeitsche und die beiden 1,8m sind schöne Spassruten zum Twitchen!
    Inwiefern die Vertikal-tauglich sind,kann ich derzeit noch nicht sagen.Bei mir steht auch erst für diese Saison auf der to-do-list
    MfG Lorenz

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lorenz89 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen