Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ22 Isebekkanal bei Hamburg

    Infos z.B. bei:
    Ronni's Angelshop GmbH
    Bramfelder Str. 77
    22305 Hamburg
    Tel. 040 / 6903264

    Mega Angelcenter Sportbedarf
    Schweriner Str. 154
    22143 Hamburg
    Tel. 040 / 6777929

    Angler Shop Brüggen GmbH
    Mundsburger Damm 42
    22087 Hamburg
    Tel. 040 / 2296253

    Erlaubnis:
    Sportfischerprüfung und Fischereischein ist ausreichend.
    (freies Gewässer)


    Kanalstrecke im Landkreis Hamburg

    bei der U-Hoheluftbrücke.


    Durchschn. Breite: ca. 20m

    Bestimmungen:
    Kein Erlaubnisschein notwendig. Nur Fischereischein erforderlich.

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Brassen, Hechte, Zander, Barsche, vereinzelt Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (17.08.2012 um 17:59 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Friedfischangler Avatar von Brassenkönig
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    20251
    Alter
    26
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Thumbs up Friedfische im Isebekkanal

    Ich gebe euch mal ein paar Tips zum Friedfischangeln im Isebekkanal :wink . Ich habe den Isebekkanal dieses Jahr gelegendlich beangelt und das mit mäßigem Erfolg . Im Isebekkanal sollte man mit der Feeder- oder Matchrute angeln. Die Montage sollte man kurz vor der Fahrrinne auslegen. Das ist kein Problem, da der Bootsverkehr im Isebek deutlich geringer ist als in der Alster. Die besten Köder sind Dosenmais und Teig. Mit Maden hatte ich dort noch nicht sehr viel Erfolg . Anfüttern sollte man mit brotartigem Futter, da im Isebekkanal viele Enten gefüttert werden. Als Futter benutze ich immer eine Mischung aus Paniermehl, Dosenmais, Haferflocken und Vanillinzucker. Hier sind ein paar Fänge von mir. Ich habe alle Fische dieses Jahr mit der Matchrute gefangen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Brassenkönig für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Friedfischangler Avatar von Brassenkönig
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    20251
    Alter
    26
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Isebekbrassen

    Hier habe ich noch 2 Bilder von 2 Brassen, die ich dieses Jahr im Isebek mit Mais gefangen habe. Die Durchschnittsgröße der Brassen ist dort ca. 40cm-50cm. Da der Kanal Verbindung zur Alster hat wird es aber vermutlich Brassen bis 60cm-70cm geben. Hier noch ein Tip für Karpfen. In der Nähe von der Brücke Eppendorfer Baum konnte man im Sommer recht viele Karpfen sehen. Dort würde sich ein Ansitz bestimmt lohnen :wink .
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    99999
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Wie gesagt,Brassen bis zum abwinken!!!
    Falls du dich mal dich Tod-stippen möchtest,sag Bescheid,habe die besten Infomartionen für dich!!!
    Beim stippen ca.20kg Brassen keine Seltenheit!!!
    LG
    Scharan
    Geändert von Scharan (26.10.2005 um 19:06 Uhr)

  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.10.2005
    Ort
    99999
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    P.S,
    habe ca.20jährige Erfahrung am Isebek sammeln können!!!

  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    22880
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    20KG?ohha...

  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.05.2006
    Ort
    22761
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Ich hab mal, allerdings vor 7-8 Jahren unter der Brücke Hoheluftchausse geangelt. Konnte man damals ziemlich leicht runterklettern, müsste man heutzutage auch noch können. Wir haben dort sehr viele mittlere Barsche auf Spinner gefangen, 2 größere Fische im Drill und beim Keschern verloren ( Hecht? Zander?).
    Und zur Überraschung hab ich 3 Brassen auf Spinner gefangen!!! Die sind dem Spinner richtig nachgelaufen und haben kurz vorm Ufer gebissen. Und alles von mittags bis abends.

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Olafjans für den nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    22844
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    zu welcher jahreszeit fängt man am Isebekkanal am besten?

  12. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.01.2009
    Ort
    22359
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge
    hat mal wieder jemand etwas am Isebekkanal gefangen?? denke an Raubfische!!!!

  13. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    22844
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    ich war heute da...
    leider nichts gefangen...aber hatte vorsichtige bisse
    naja schade
    vlt beim nächsten mal

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an barschie09 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.04.2009
    Ort
    22
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    12
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ich muss sagen im Isebekkanal muss man seinen Ansitz ein wenig vorausplanen. So gut beißen die Fische nicht mehr. Konnte letztens nur einen Brassen verhaften, dafür aber einen schon stattlichen

    Petri ...

  16. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    22844
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Wie siehts aus mit Barschen am Isebekk?
    Wann und Wo beißen sie?
    Welchen Köder sollte ich Bevorzugen?

  17. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    22
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Im Frühjahr 09 hab ich ca. 50 Rotaugen bis 30 cm auf mais fangen können es war sonnig und windstill die waren alle an der oberfläche

  18. #14
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    22523
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    moin ich grab mal den alten thread wieder aus ,
    wie siehts aus mit Hecht/Barsch und Karpfen aus?

    hab letzten So. dort in 2h 8brassen verhaften können ca bei 35-50cm waren die .

  19. #15
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    hi, da Angel ich auch . Zu deinem Kommentar: die groesseren Fische auch auf Spinner? wenn ja, welche groesse? Bitte antworte, ich brauch mal wieder nen Erfolg!
    JP

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen