Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    49xxx
    Beiträge
    240
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 62 Danke für 46 Beiträge

    Sbirolino Montage

    Sbirolino - Stopperperle - Wirbel - 1,50m Vorfach - Köder ist Powerbait

    ist das richtig? Wie führe ich den Köder? schnell? liegenlassen?

    (Es ist ein Teich !)

  2. #2
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    zum schleppen ist das vorfach besser 2m lang. im winter eher langsam führen im sommer etwas schneller mit stops kombinieren oder zupfen. im winter auf grund als grundmontage sollte das vorach kürzer sein besser 1m und vor allem liegen lassen
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an OnlyWaller41379 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Illexzokker
    Registriert seit
    05.12.2010
    Ort
    58640
    Alter
    22
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 122 Danke für 44 Beiträge
    Ich würde bei allem zu stimmen außer bei dem vorfach dies würde ich kürzer wählen weil: die forellen bei temperaturen wie diesen so im 2grad bereich auf dem grund liegen und durch ein vorfach was so 60cm hat erreicht mann sie besser als mit 1.5meter oder 2meter !
    1.5meter oder 2meter vorfächer nehme ich nur im sommer wenn die fische in allen gewässertiefen zu finden sind sei es in der nähe der oberfläche mittelwasser oder kurz über dem grund!
    ich hoffe ich konnte dich weiterbringen mfg dominik
    Es gibt kein schlechtes Angelwetter sondern nur schlechte Kleidung!

  5. #4
    ;) Avatar von Weiherangler
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    66506
    Beiträge
    187
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 31 Danke für 26 Beiträge
    Zitat Zitat von Kondl1993 Beitrag anzeigen
    Sbirolino - Stopperperle - Wirbel - 1,50m Vorfach - Köder ist Powerbait

    ist das richtig? Wie führe ich den Köder? schnell? liegenlassen?

    (Es ist ein Teich !)

    Und nimm einen Anti- Drall (dreifachwirbel)
    Das ist wichtig weil sich sonst die Schnur zu stark verdreht.

  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von karpfenfreak008
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    32545
    Alter
    23
    Beiträge
    127
    Abgegebene Danke
    445
    Erhielt 88 Danke für 28 Beiträge

    Sbirolino

    wir fahren am 27.märz zum forellenteich was für nen sbirolino nehm ich da am besten mit sinkend oder langsam sinkend oder schwimmen ? sind die forellen dann noch unten oder schon auch mal oben am wasser ?



    ___________________________
    Karpfenfreak008

  7. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    49xxx
    Beiträge
    240
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 62 Danke für 46 Beiträge
    Ich würde sagen Mittelwasser

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Kondl1993 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Ich würde es da es im mom eindeutig wärmer geworden ist einen langsam sikenden ausprobieren. und nach eintauchen mindestens 3 sek. abtauchen lassen.
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an OnlyWaller41379 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    ;) Avatar von Weiherangler
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    66506
    Beiträge
    187
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 31 Danke für 26 Beiträge
    ja würde es auch mit einem langsam sinkenden model probieren in 20g!

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Weiherangler für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Je nach Gewässergröße würde ich persönl. den Sbirulino so klein wie möglich wählen.
    Denn:
    1. Ein großer schreckt die Forellen mit hoher Wahrscheinlichkeit ab! (PRAXIS) Bei schweren Sbirulinos (je schwerer) desto länger wird mein Vorfach.
    2. Ein kleiner wird sogar als Potienzielle Beute angesehn. Was die Forellen neugierig macht.
    3. Es hat sich nach Professionellen Praktischen Testergebnisses ergeben,dass Schwarze Sbirulinos sowie Zocker die Forellen nicht aufschrecken lassen! Es konnte sogar eine Köderführung fast auf Kontakt mit dem Fisch durchgeführt werden.

    Gruß Lúis
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  14. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    49xxx
    Beiträge
    240
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 62 Danke für 46 Beiträge
    also wo ich immer hinfahre da werden sogar meine Pilotposen attackiert^^

  15. #11
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Das bezieht sich auf Sbirulinos...
    siehe vor allem Punkt Nummer Zwei:

    2. Ein kleiner wird sogar als Potienzielle Beute angesehn. Was die Forellen neugierig macht.
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  16. #12
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Zitat Zitat von karpfenfreak008 Beitrag anzeigen
    wir fahren am 27.märz zum forellenteich was für nen sbirolino nehm ich da am besten mit sinkend oder langsam sinkend oder schwimmen ? sind die forellen dann noch unten oder schon auch mal oben am wasser ?



    ___________________________
    Karpfenfreak008

    Ich war letztes jahr um diese zeit(april..) 3tage forellenfischen.Ich habe die forellen in jeder tiefe gefangen!Man hat sehr viel oberflächenaktivität gesehen,doch auch kurz über grund hatte ich sehr viele bisse,auch 1-2 m auftreibend.
    es gingen geschleppte aber auch stationär angebotene köder.Und vorallem Großforellen sind meistens seehr vorsichtig! Da empfiehlt sich ein sbirolinomodell (leichtsinkend) mit einem gewicht von 6-12g.Schwerer würde ich nicht fischen!

    mfg Hannes

  17. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von altenoyther_angler
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    26169
    Alter
    19
    Beiträge
    138
    Abgegebene Danke
    144
    Erhielt 65 Danke für 29 Beiträge
    beim angelshop hab ich mal solche vorfächer mit spinnerblatt und köder als laic aus stoff gesehen
    #
    sind die gut?
    PETRI HEIL
    P.S.:
    wenn ihr gerne Feeder-Angelt, seit ihr in der IG FEEDERN herzlich eingeladen

  18. #14
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von altenoyther_angler Beitrag anzeigen
    beim angelshop hab ich mal solche vorfächer mit spinnerblatt und köder als laic aus stoff gesehen
    #
    sind die gut?
    Meiner Meinung nach NEIN habe die schon ausprobiert. Trout System (DAM) Farbe Weiss / andere Packung mit Roter "Stoffkugel.

    Das Problem bei der Montage liegt daran,dass das Blinkerplätchen bei mir nicht Ordenlich lief. Sehr unregelmäßig trotz verwendung eines Dreifachwirbels. Danach habe ich die Vorfächer weg geschmissen. Noch nicht einmal die Haken haben mich wirklich überzeugt.

    Ich binde meine Vorfächer selbstverständlich selbst und verwende ausschließlich zum Angeln auf Forelle, gibt nichts besseres Meiner Meinung nach.

    Exori Trout Project Haken oder auch Spro Gamakatsu Forelle

    Mfg OW
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  19. #15
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Ich binde meine vorfächer auch selbst,benutze nur owner und gamakatsu haken..diese sind sehr scharf und zuverlässig,was auch wichtig ist,ich kann die vorfachstärke selbst wählen.Meins ist von casini mit einem durchmesser von 0,16mm-tragkraft:4,5kg

    mfg Hannes

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen