Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 37
  1. #1
    Bachama Hecht Avatar von Carphunter 97
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    92334
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    811
    Erhielt 94 Danke für 61 Beiträge

    Haustierfutter

    Hier möchte ich alle Rezepte und Montagen mit Haustierfutter sammeln.
    Jeder sollte auch die beangelte Fischart dazuschreiben.

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    19357
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge
    zu haustierfutter kann man ja nun einiges zählen.

    ich habe bis jetzt mit frolic am haar und als kostprobe ein kleines pva- säckchen, gefüllt mit kleinen frolic stückchen, gefischt. leider noch ohne erfolg, aber ich bin mir sicher, dass dieser sich einstellen wird .

    außerdem habe ich mit vogelfutter, das zum winter hin verkauft wird um im vogelhäuschen zu füttern gefischt. dies habe ich mit etwas paniermehl, maispüree und frolicstückchen angefeuchtet mit maissaft und hab es dann ca 18 stunden ziehen lassen. hab es dann zu kleinen bällen geformt und gefüttert. habe am nächsten tag schöne weißfische und auch kleinere karpfen gefangen.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Juba 936 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    frolicteig:
    frolicmehl
    +paniermehl
    +eier oder wasser
    +grieß
    Viele Grüße und

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei conger77 für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Bachama Hecht Avatar von Carphunter 97
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    92334
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    811
    Erhielt 94 Danke für 61 Beiträge
    Hier könnt ihr alle Rezepte, die Haustierfutter beinhalten, schreiben.

  7. #5
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Mein Geheimtipp für Karpfen -

    Frolic/Pedigree-Teig:

    70% Paniermehl
    30% Gemahlenes Frolic
    halbe bis 1 Dose Pedigree Senior Huhn+Leber

    Ist zunächst erst mal ein mächtiger Brei (der zudem gewaltig stinkt), doch die gewünschte Konsistenz wird durch vorsichtige Zugabe von Mehl erreicht. Das Mehl sorgt außerdem dafür, dass der Teig gut am Haken hält und auch Gewaltwürfe übersteht.

    Riesenvorteil des Teiges:

    Er ist selektiv. In meinem Gewässer gibt es sehr, sehr viele Rotaugen,die eigentlich auf alles gehen. Nur habe ich festgestellt, dass dieser vom Aroma her mächtig aggressive Teig abschreckend auf rotaugen wirkt und sie sich von ihm fernhalten!
    So bleibt der Köder in Ruheam Platz liegen, ohne sofort von Kleinfischen abgeknabbert zu werden und ist auch in Gewässern erfolgreich, wo man nicht mit Boilies angelt.

    Hab übrigens ne kuriose Überraschung auf den Teig erlebt:
    Einmal beim Nachtangeln bekam ich einen heftigen Biss und ich traute meinen Augen kaum, als ich den Fisch aus dem Wasser hob und einen 30er Baby-Wels in der Hand hielt

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Bleikopf für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Zitat Zitat von Bleikopf Beitrag anzeigen
    Frolic/Pedigree-Teig:

    70% Paniermehl
    30% Gemahlenes Frolic
    halbe bis 1 Dose Pedigree Senior Huhn+Leber


    Hab übrigens ne kuriose Überraschung auf den Teig erlebt:
    Einmal beim Nachtangeln bekam ich einen heftigen Biss und ich traute meinen Augen kaum, als ich den Fisch aus dem Wasser hob und einen 30er Baby-Wels in der Hand hielt
    Bei diesen Inhaltsstoffen hätte mich das nicht gewundert.

    Gruß Thomas

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei schweyer für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Bleikopf Beitrag anzeigen
    Mein Geheimtipp für Karpfen -

    Frolic/Pedigree-Teig:

    70% Paniermehl
    30% Gemahlenes Frolic
    halbe bis 1 Dose Pedigree Senior Huhn+Leber

    Ist zunächst erst mal ein mächtiger Brei (der zudem gewaltig stinkt), doch die gewünschte Konsistenz wird durch vorsichtige Zugabe von Mehl erreicht. Das Mehl sorgt außerdem dafür, dass der Teig gut am Haken hält und auch Gewaltwürfe übersteht.

    Riesenvorteil des Teiges:

    Er ist selektiv. In meinem Gewässer gibt es sehr, sehr viele Rotaugen,die eigentlich auf alles gehen. Nur habe ich festgestellt, dass dieser vom Aroma her mächtig aggressive Teig abschreckend auf rotaugen wirkt und sie sich von ihm fernhalten!
    So bleibt der Köder in Ruheam Platz liegen, ohne sofort von Kleinfischen abgeknabbert zu werden und ist auch in Gewässern erfolgreich, wo man nicht mit Boilies angelt.

    Hab übrigens ne kuriose Überraschung auf den Teig erlebt:
    Einmal beim Nachtangeln bekam ich einen heftigen Biss und ich traute meinen Augen kaum, als ich den Fisch aus dem Wasser hob und einen 30er Baby-Wels in der Hand hielt
    Hi Bleikopf ,

    nein , bei den Zutaten wundert es mich auch nicht wirklich , daß ein Waller gebissen hat , auch wenn er nur aus dem Kindergarten kam .

    Dort , wo Waller vorkommen und man den Karpfen mit fischigen/fleischigen Boilies , Hunde-und Katzenfutter oder Pellets nachstellt oder mit Innereien (Leber , Herz Magen, Niere,etc) auf Aal ansitzt muß man immer mit Wallern rechnen .
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  12. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Yo, das ist mir schon klar, dass das so ist. In Bosnien zb ist der Top-Wels-Köder nicht etwas Köderfisch oder der Löffelblinker. Nein, da kommt nix anderes als Hühner-Leber oder Hühner-Herz auf den Haken.

    Trotzdem fand ich die Situation etwas kurios, da man auf TEIG trotz dieser Zutaten nicht unbedingt jeden Tag einen Waller oder halt Aal fängt


    Wenn man auf Aal anfüttern will, kann man übrigens auch eine Mischung aus Dosenhundefutter (dazu empfiehlt sich m.M.n. am besten das Pedigree Senior Huhn+Leber aufgrund seiner Konsistenz) und Blutmehl machen und dies mit Paniermehl zu nem lockeren Futter vermischen. Evt noch zerhackte Würmer hinzugeben.

    Das Futter darf jedoch nicht zu fest sein, da es seine volle Wirkung entfaltet, wenn es sich komplett auflöst unter Wasser und somit riesige Duftwolken freigesetzt werden, die die Aale mit Hilfe ihres exzellentem Geruchsinns selbst aus riesiger Entfernung wahrnehmen können.
    Geändert von Bleikopf (07.02.2011 um 12:58 Uhr)

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Bleikopf für den nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Ja, ja Dosenhundefutter bis der Seehund kommt.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei J.Hecht. für den nützlichen Beitrag:


  17. #10
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge

    Cool

    hi
    man kann auch einfach katzenfutter mit fisch oder shrimps nehmen
    und sich daraus einen teig machen
    das sieht dann so aus
    500paniermehl
    1ne dosekafu
    200grh-weizengrieß
    200gr maismehl
    wasser/eier
    fertig!

    es gibt hier im forum noch einen trick von Jack the knife (dankeschön nochmal es funzt echt auch auf karpfen hab letztes jahr 2 stk damit gefangen)
    NAGERKROKETTEN
    die gibts für wenig geld im supermarkt oder beim kleintierhändler (meine haben 1€ gekostet da sind glaub ich 200gr oda so drin das reicht volkommen

    ich hoffe ich konnte damit weiterhelfen und euer HAUSTIERFUTTERWISSEN
    bereichern

    gruß
    lukas
    Geändert von conger77 (07.02.2011 um 16:30 Uhr)
    Viele Grüße und

  18. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei conger77 für den nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Bachama Hecht Avatar von Carphunter 97
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    92334
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    811
    Erhielt 94 Danke für 61 Beiträge
    Danke für die tollen Rezepte.

  20. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von heiko140970
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    01796
    Alter
    47
    Beiträge
    589
    Abgegebene Danke
    528
    Erhielt 356 Danke für 187 Beiträge

    Hundertockenfutter !

    Einfaches Hundetrockenfutter aufgeweicht und mit normalen Trockenzwieback zu einem Teig verknetet.
    Hat sich beim Störangeln gut bewährt, angeboden an einer Posenmontage kurz über dem Grund.
    Aber auch einige Karpfen und gößere Brassen konnten dem Teig nicht wiederstehen.
    Auch beim stippen auf Rotfedern und Plötzen hat es supi funktioniert.
    Irgend welche Geruchs oder Geschmacksstoffe müsse in dem Trockenfutter wohl drin sein. Mit dem Röstaroma vom Zwieback ein einfacher aber sehr fäniger Teig.

    Gruß Heiko
    Ein Fischlein schwamm in einem Bach und freute sich des Lebens, da kam der Angler mit nem Wurm, die Freude war vergebens!

  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei heiko140970 für den nützlichen Beitrag:


  22. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Carphunter 97 Beitrag anzeigen
    Wo hast du das denn her ?
    Das ist aber nichts aus diesem Thema, oder ?
    Trotzdem Danke für den Hinweis.
    War es, habe die Beiträge auf Wunsch gelöscht.
    Also weiter mit Tierfutter oder so
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  23. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  24. #14
    Bachama Hecht Avatar von Carphunter 97
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    92334
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    811
    Erhielt 94 Danke für 61 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik Beitrag anzeigen
    War es, habe die Beiträge auf Wunsch gelöscht.
    Also weiter mit Tierfutter oder so
    Danke für die schnelle Aufklärung. Es ist Haustierfutter.

  25. #15
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge

    Bilder

    Hallo Spaik! Etwas altes gefunden,was Dich inressieren könnte,heute bestimmt ein junger Mann. Herzliche grüße Irene und Walter
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an Walter Schroeder für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen