Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge

    Fliegenfischer Kombo Was haltet ihr ?

    Nach 5 Jahren Einsatz habe ich mein altes Gerät zum Fliegenfischen abgetreten an meinen Cousin der die selbe Technik gerne lernen will.

    Nun möchte ich mir neues Gerät zulegen für Fluß,Bach & See. Also einen Allrounder. Er sollte kompakt sein, AFTMA 5, und gut verarbeitet. Höhere Ansprüche habe ich in diesem Bereich auch nicht. Es wäre viel wenn ich 20mal im Jahr Fliegenfische.

    Zielfische: Regen/Bach-Forelle, Äsche,Saibling.

    Habe mir überlegt als Rute:

    DAM Calyber Tourance Fly Kl.5 2,44m -> http://www.angelsport.de/__WebShop__...fly/detail.jsf

    oder

    GREYS GS Fliegenrute Kl.5 2,59m -> http://www.angelsport.de/__WebShop__...ute/detail.jsf

    Als Rolle:

    Exori CXI 4-5 -> http://www.angelsport.de/__WebShop__...len/detail.jsf

    oder

    Fenwick Ironfeather 4-5 -> http://www.angelsport.de/__WebShop__...her/detail.jsf

    An die Fliegenfischer...wäre für jedenrat o. Tip dankbar

    MfG
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  2. #2
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Sieh dir mal unter http://www.hiki.at die Fliegenkombo von Fenwick an. die schlägt alles in Preis und Leistung.

    Lg. Peter

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an oberesalzach für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Hallo Peter,

    der Preis ist gut aber ich kriege immer ne Gänsehaut wenn ich Einsteiger-Set lese. Was heisst das genau? Würdest Du da auch mit angeln wollen? Dich würde ich nun absolut nicht als Einsteiger hinstellen sondern als passionierten Fliegenfischer. Wenn diese Kombo nun also auch was für diejenigen sein soll die es schon können (wie OW) dann sollte man das auch dabei schreiben oder es so anpreisen.
    Einsteiger-Set ist für mich immer wie, ja man kann es benutzen und zum erlernen ist es Ok, aber so wirklich ist das nix.

    Ich mag mich auch täuschen, aber ich als Einsteiger in die Kunst des Fliegenfischens habe mir gleich etwas geholt mit dem ich länger Freude haben werde.
    MFG, Nicki

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Hechtforelle für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    The Voice of Austria Avatar von oberesalzach
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    5020
    Alter
    59
    Beiträge
    2.791
    Abgegebene Danke
    580
    Erhielt 2.120 Danke für 1.038 Beiträge
    Zitat Zitat von Hechtforelle Beitrag anzeigen
    Hallo Peter,

    der Preis ist gut aber ich kriege immer ne Gänsehaut wenn ich Einsteiger-Set lese. Was heisst das genau? Würdest Du da auch mit angeln wollen? Dich würde ich nun absolut nicht als Einsteiger hinstellen sondern als passionierten Fliegenfischer. Wenn diese Kombo nun also auch was für diejenigen sein soll die es schon können (wie OW) dann sollte man das auch dabei schreiben oder es so anpreisen.
    Einsteiger-Set ist für mich immer wie, ja man kann es benutzen und zum erlernen ist es Ok, aber so wirklich ist das nix.

    Ich mag mich auch täuschen, aber ich als Einsteiger in die Kunst des Fliegenfischens habe mir gleich etwas geholt mit dem ich länger Freude haben werde.
    Servus !

    Also ich hab mir das Set selbst gekauft, Fenwick hat schon einen Namen bei Fliegenruten. Ich hab schon geworfen damit und muß schon sagen das die Qualität stimmt. Die Fliegenschnur was auf der Rolle oben ist, ist nicht gerade erste Sahne, aber Rute und Rolle sind in Ordnung. Ich geh oft an Bächen fischen wo man sich leicht mal eine Rute abstoßen kann und für solche Gewässer ist mir z.B. meine gespließte zu kostbar. Da nehm ich dann sowas. Wenn da mal was bricht ist nicht gleich soviel kaputt. Werd sie im März dann am Bach testen und dann schreib ich dir wie sie im Drill ist.

    Lg. Peter

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei oberesalzach für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von oberesalzach Beitrag anzeigen
    Servus !

    Also ich hab mir das Set selbst gekauft, Fenwick hat schon einen Namen bei Fliegenruten. Ich hab schon geworfen damit und muß schon sagen das die Qualität stimmt. Die Fliegenschnur was auf der Rolle oben ist, ist nicht gerade erste Sahne, aber Rute und Rolle sind in Ordnung. Ich geh oft an Bächen fischen wo man sich leicht mal eine Rute abstoßen kann und für solche Gewässer ist mir z.B. meine gespließte zu kostbar. Da nehm ich dann sowas. Wenn da mal was bricht ist nicht gleich soviel kaputt. Werd sie im März dann am Bach testen und dann schreib ich dir wie sie im Drill ist.

    Lg. Peter
    Da bin ich mal gespannt auf dein Feedback.
    Nur zu dumm das ich meine Kombi Ende Februar Fertig haben will,damit ich im März anfangen kann.
    Außerdem habe ich zuhause noch eine Englische Fliegenrute aus Holz,die ist mir zu schade zum fischen. Wahrscheinlich die erste Multi Rute mit überhaupt!
    Man kann mit der Rute 2 verschiedene Längen (ca.270m dann vierteilig/oder2,10 dann ist se 3teilig) sowie AFTMA 4/5 oder 6/7 Kl. fischen! Gehört ins Museum. Mein Cousin hätte sich bestimmt über die Anfänger Kombo gefreut..leider war diese Seite mir nicht bekannt.
    Daher Suche ich Rat zu den oben anliegenden Artikeln.

    PS: Ein schönes Zitat hast du da bei dir stehn

    MfG OW
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  9. #6
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    ich hab mir mal für 70€ein ebay kommplettset von B.Richi gekauft die rolle war ein gelump aber die rute war super die schnur war auch ok und die fliegen die dabei waren waren auch fängig
    ich hab mir dann als rolle die Daiwa Lochmore dazu gekauft und ich finde das is jetzt ne klasse kombi ich hab allerdings ne 6/7ner
    ich hab die selbe rute nochmal und ne greys rolle drauf (geschenk...naja jetzt doppelt ) und mach mir da ne sinkschnur drauf
    das müsste dann funzen
    ich bin mit meiner kombi sehr zufrieden
    hier mal ein link zu den ruten:
    http://cgi.ebay.de/Fliegenfischen-Se...item43995f080d das is ne 6/7ner

    hier ne 5/6er:
    http://cgi.ebay.de/NEU-Set-Fliegenfi...item483e592cc7
    Geändert von conger77 (04.02.2011 um 13:46 Uhr)
    Viele Grüße und

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an conger77 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von conger77 Beitrag anzeigen
    ich hab mir mal für 70€ein ebay kommplettset von B.Richi gekauft die rolle war ein gelump aber die rute war super die schnur war auch ok und die fliegen die dabei waren waren auch fängig
    ich hab mir dann als rolle die Balzer Lochmore dazu gekauft und ich finde das is jetzt ne klasse kombi ich hab allerdings ne 6/7ner
    ich hab die selbe rute nochmal und ne greys rolle drauf (geschenk...naja jetzt doppelt ) und mach mir da ne sinkschnur drauf
    das müsste dann funzen
    ich bin mit meiner kombi sehr zufrieden
    hier mal ein link zu den ruten:
    http://cgi.ebay.de/Fliegenfischen-Se...item43995f080d das is ne 6/7ner

    hier ne 5/6er:
    http://cgi.ebay.de/NEU-Set-Fliegenfi...item483e592cc7
    Hi ,

    verwechselst du da nicht was ?

    Die Bezeichnung Lochmore trägt nämlich zufälligerweise eine Fliegenrolle der Marke DAIWA , die ich auch verwende !

    http://www.daiwa.com/reel/flymooching.aspx
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    Zitat Zitat von Jack the Knife Beitrag anzeigen
    Hi ,

    verwechselst du da nicht was ?

    Die Bezeichnung Lochmore trägt nämlich zufälligerweise eine Fliegenrolle der Marke DAIWA , die ich auch verwende !

    http://www.daiwa.com/reel/flymooching.aspx
    oh sorry ich weiß es nicht ich schau mal schnell unten im keller nach ich scheib gleich von wem
    so bin wieda da
    Jacky, hast recht es is ne daiwa sorry
    ich änders gleich mal
    Geändert von conger77 (04.02.2011 um 13:45 Uhr)
    Viele Grüße und

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an conger77 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moinsen!
    Das Set von hiki.at kann man, glaube ich, ohne Risiko kaufen.
    Von den beiden Ruten, welche Onlywaller in die engere Wahl gezogen hat, würde ich persönlich die Greys vorziehen, allein schon, weil sie einen Korkgriff hat, was immer das Beste ist.
    Bei der DAM-Rute ist das Griffmaterial nicht genau zu identifizieren.
    Die Rollen dürften beide gut sein.
    Gruß
    Eberhard

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Petrijünger Avatar von Sappi
    Registriert seit
    16.06.2009
    Ort
    00000
    Alter
    32
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 46 Danke für 6 Beiträge
    Also ich kann das VISION ATTACK SET empfehlen.
    Habe es mir letztes Jahr gekauft für einen Preis von 220 Euro. (Für Rute, Rolle und Flugschnur)
    Hier hab ichs sogar billiger gefunden: http://www.preisroboter.de/ergebnis26640809.html
    Bin sehr zufrieden und habe auch von vielen erfahrenen Fliegenfischern gehört, dass das Attack-set sehr gut für das Einsteigen ist aber auch ansonsten eine sehr gute Combo mit super Preis-Leistung.
    Einzig die Flugschnur könnte man ersetzen durch eine Bessere, aber wenn du nicht so viel fischst reicht sie sicher aus.

    Gruß
    Sappi

  18. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Sappi für den nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    @ Sappi Das kann ich bestätigen. Habe das Set vor ca. 4 Jahren auch gekauft u. war sehr zufrieden damit. Lediglich die Flugschnur erfüllte nicht meine Erwartungen, weil das Coating nach einiger Zeit spröde u. brüchig wurde.
    Die Rolle führe ich heute noch. Die Rute habe ich leider seinerzeit geschrottet.
    War aber meine eigene Schuld. An sich ist das Set wirklich zu empfehlen. Auch das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.
    Gruß
    Eberhard

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #12
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von Eberhard Schulte Beitrag anzeigen
    @ Sappi Das kann ich bestätigen. Habe das Set vor ca. 4 Jahren auch gekauft u. war sehr zufrieden damit. Lediglich die Flugschnur erfüllte nicht meine Erwartungen, weil das Coating nach einiger Zeit spröde u. brüchig wurde.
    Die Rolle führe ich heute noch. Die Rute habe ich leider seinerzeit geschrottet.
    War aber meine eigene Schuld. An sich ist das Set wirklich zu empfehlen. Auch das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.
    Gruß
    Eberhard
    1. Wie ist sie denn kaputt gegangen?
    2. Welche Schnur würdest du ansonsten empfehlen?

    gruß OW
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  22. #13
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moin!
    Das war ein Angeltörn, an dem sozusagen alles schief ging, was schief gehen konnte. Irgendwann hing die Fliege am Wasserrand fest. Weil ich dachte, sie hinge nur im Gras und weil ich bereits eine Menge Frust aufgebaut hatte, versuchte ich, sie mit einem kräftigen Ruck zu lösen, was man natürlich nie tun sollte. Na gut, sie hing nicht im Gras, sondern an Holz fest. Dadurch brach die Spitze. War allein meine Schuld u. wäre mit jeder anderen Rute auch passiert.

    Eine Schnur zu empfehlen, ist schwierig, weil die Markenschnüre eigentlich alle gut sind. Man muß wissen, was man will: Sucht man eine mögl. preiswerte Schnur, so kann es sein, daß sie eben nicht so lange hält. Legt man mehr Geld an, hat man vermutlich länger etwas davon. Voraussetzung ist immer, daß man sie gut behandelt, also nicht drauf herumtrampelt (was ich oft gesehen habe), sie vor der Berührung mit scharfen oder rauhen Gegenständen schützt und sie häufiger mit einem sog. Linecleaner, also einem speziellen Reinigungsmittel, von vorn bis hinten komplett einreibt. Das säubert nicht nur, sondern glättet auch, was beim Wurf mehrere Meter ausmachen kann.
    Gruß
    Eberhard

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen