Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von altenoyther_angler
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    26169
    Alter
    19
    Beiträge
    138
    Abgegebene Danke
    144
    Erhielt 65 Danke für 29 Beiträge

    Exclamation Krebsimitationen

    hallo
    wollt mir ma ein paar krebschen fürs t-rig bzw c-rig by ebay kaufen
    kann mir da mal jemand ne farbe empfehlen
    hier mal der linkhttp://cgi.ebay.de/4-Stuck-Lindys-Cr...item870b5b8db0
    danke schonmal im vorraus
    PETRI HEIL
    P.S.:
    wenn ihr gerne Feeder-Angelt, seit ihr in der IG FEEDERN herzlich eingeladen

  2. #2
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    kommt auf die wassertrübung deines gewässers an, wie bei allen gummiködern ...farbe des "bodens" wäre auch wichtig...also kies, kraut, steine usw.


    grüße

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von altenoyther_angler
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    26169
    Alter
    19
    Beiträge
    138
    Abgegebene Danke
    144
    Erhielt 65 Danke für 29 Beiträge
    ja eher dunkel (trüb)
    u dunkeler boden
    PETRI HEIL
    P.S.:
    wenn ihr gerne Feeder-Angelt, seit ihr in der IG FEEDERN herzlich eingeladen

  5. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    ich benutze ähnliche Krebse in Gewässern(stehend und fließend) hier in meiner Ecke , diese sind meist sehr klar , haben sandigen, kiesigen und auch krautigen Untergrund .

    Als fängig haben sich folgende Farben herauskristalisiert , grüntöne , brauntöne und schwarz.

    Auf Phantasietöne oder grelle Modelle ging hingegen fast nichts .

    Liegt evtl auch daran , daß dort Krebse vorkommen und die Fische sie als Nahrung kennen.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Zitat Zitat von altenoyther_angler Beitrag anzeigen
    ja eher dunkel (trüb)
    u dunkeler boden
    okay, dann würde ich eher helle/ grelle köder nehmen. kurzum, köder die sich sowohl vom gewässerboden als auch wasser an sich absetzen.

    in trüben gewässern gehen wohl weiß- und gelbtöne sehr gut, kann ich aber nicht bestätigen da ich auch sehr klare seen beangle...wie bei jack fangen dort natürliche grün- und brauntöne am besten.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Spinnfischer !
    Registriert seit
    22.11.2010
    Ort
    44575
    Beiträge
    106
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 16 Danke für 12 Beiträge

    Question

    also wie lange funktionieren die eigentlich noch !?(MONAT)
    MFG

  10. #7
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    präzisierte fragen helfen!


    krebse und co. funktionieren mitunter das ganze jahr, die krebse fliegen ja nicht in den süden!

  11. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei TeamBockwurst für den nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Spinnfischer !
    Registriert seit
    22.11.2010
    Ort
    44575
    Beiträge
    106
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 16 Danke für 12 Beiträge

    Wink

    Zitat Zitat von Dr.Esox Beitrag anzeigen
    präzisierte fragen helfen!


    krebse und co. funktionieren mitunter das ganze jahr, die krebse fliegen ja nicht in den süden!
    ok aber dann im sommer funktionieren die nicht sooo gut ne !?!

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Braschguru für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    dort wo Krebse vorkommen funktionieren sie das ganze Jahr , heißt von Januar bis Dezember .

    Ja , auch von Juli-August und September , denn Krebse haben keine Sommerferien oder fahren/schwimmen in den Urlaub!
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  15. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Raffzahn
    Registriert seit
    08.05.2009
    Ort
    18263
    Beiträge
    103
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 89 Danke für 25 Beiträge
    Ja du knnst sie das ganze Jahr fischen ,vorrausgesetzt es befinden sich Krebse in deinem gewässer.

    Aber muss auch sagen das wir eher im Frühjahr auf Gummikrebse setzen,da das Futterangebot dort noch nich so hoch is wie im Sommer.Gruß

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an hille_acab für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von altenoyther_angler
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    26169
    Alter
    19
    Beiträge
    138
    Abgegebene Danke
    144
    Erhielt 65 Danke für 29 Beiträge
    ok
    wasser trüb ->grelle farben
    wasser klar ->dunkle farben
    boden dunkel ->helle farben
    bodgen hell ->dunkle farben
    PETRI HEIL
    P.S.:
    wenn ihr gerne Feeder-Angelt, seit ihr in der IG FEEDERN herzlich eingeladen

  19. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von altenoyther_angler
    Registriert seit
    27.09.2010
    Ort
    26169
    Alter
    19
    Beiträge
    138
    Abgegebene Danke
    144
    Erhielt 65 Danke für 29 Beiträge

    Question hilfe

    kann mir da jemnd helfen
    PETRI HEIL
    P.S.:
    wenn ihr gerne Feeder-Angelt, seit ihr in der IG FEEDERN herzlich eingeladen

  20. #13
    Hardbait-Freak Avatar von Sascha Heuter
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    52385
    Alter
    31
    Beiträge
    249
    Abgegebene Danke
    770
    Erhielt 312 Danke für 103 Beiträge
    Ich finde, mit Naturfarben kann man generell nichts falsch machen.
    Am besten ist es natürlich, wenn man des öfteren mal einen oder mehrere Krebse aus dem zu befischenden Gewässer zu Gesicht bekommt, allein schon wegen der Farbe und der durchschnittlichen Größe der Tiere.

    Die Lindy´s sehen auf jeden Fall sehr gut aus, würde ich auch fischen, wenn ich nicht schon so viele Hardbaits und Gummis hätte, was aber immer mal etwas aufgestockt wird.

    Ich habe in 4.5cm die Relax-Krebse, welche ich bald ausprobieren werde bei uns am See.
    Dann hab ich noch 3 Storm Scoot N´Craw hier liegen, wo ich noch einen Krautschutz für den (dummerweise) unten in der Körperkrümmung angebrachten Drilling besorgen muss.
    Da es bei uns im See nur so vor Kraut wimmelt......besser ist das.
    Den haben wir die Tage mal im Testbecken auf verschiedene Weisen geführt, wobei sich das auf der Stelle hüpfen lassen als beste Methode herausspielte, deswegen der Krautschutz. Das Teil hat zwar ne Tauchschaufel, aber beim normalen Einholen wie ein Wobbler dreht sich das Teil zur Seite weg.
    Der Köder muss im Wasser und die Schnur muss nass sein !

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Sascha Heuter für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen