Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    01139
    Alter
    33
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge

    FUJI NCG-RINGE für Geflechtschnüre?

    Hallo zusammen,
    ich habe mir ne gebrauchte Spinrute zugelegt und kann mit der Rutenringbezeichnung nichts anfangen.
    Es sind FUJI NCG-RINGE.
    Meine Frage ist sind diese Ringe für geflechtschnüre ausgelegt?


    Petri Heil
    Daniel

  2. #2
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Google hilft

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Störfan für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    01139
    Alter
    33
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge
    über Google habe ich nichts gefunden.

    LG Daniel
    Geändert von Daniel1984 (02.02.2011 um 16:18 Uhr)

  5. #4
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Stimmt,bei google gibts nichts gescheites,tut mir leid nur manche stellen hier fragen ohne mal vorher bei google zu schauen.
    Aber ich denke bei einer fuji ncg beringung kannst du bedenkenlos geflochtene schnüre einsetzen,ist ja nicht so dass es sich um billigberingung handelt und bei Spinnruten mit fuji beringung kann man eigentlich immer geflochtene schnüre benutzen.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Störfan für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    01139
    Alter
    33
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge
    Entschuldigt.
    Weiß vieleicht einer was genaues?
    Selbst bei CMW hab ich nichts drüber gefunden und das macht mich halt stutzig.

  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    01139
    Alter
    33
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge
    Optisch sehen die eher aus wie Hardloy ringe.

  9. #7
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Fuji stellt die besten Ringe überhaupt her.
    NCG "NC"für Nickel "G" wohl für Guid/Guids
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an OnlyWaller41379 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Raubfischfreak & Releaser
    Registriert seit
    18.08.2005
    Ort
    0000
    Beiträge
    729
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 741 Danke für 260 Beiträge
    Hi,

    nicht ganz richtig.NI ist Nickel

    LG
    Tim

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Pike Catcher für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    01139
    Alter
    33
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge

    Hallo

    Danke euch für die antworten.
    Weiß einer zufällig ob diese Ringe Geflechtschnüre vertragen?

  14. #10
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Soweit ich weis sogar sehr gut,jedenfalls die die sich auf Spinnrutenblanks befinden. Die meisten Fuji-Ringe sind für Geflecht ausgelegt.

    gruß
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  15. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Hi Daniel,

    ich denke OnlyWaller hat schon recht was die Beringung betrifft.
    Würdest Du uns sagen wollen was für eine Rute Du genau hast? Vielleicht gibt es jemanden hier der die gleiche Rute fischt und dir seine Erfahrungen übermitteln kann.
    MFG, Nicki

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Hechtforelle für den nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    01139
    Alter
    33
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge

    Hallo

    Die Rute ist es:
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...ighlight=Byron
    Ich habe halt keine erfahrungen zu sollchen Rutenringen.
    Die Ruten die ich benutze haben alle SIC-Ringe.

    Daniel

  18. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Hey Daniel,

    ich hab mir die Rute gerade angeguckt. Du kannst dir sicher sein das eine Rute mit einer UVP von 149 Euro die für das Spinnfischen gedacht ist, problemlos mit geflochtenen Schnüren klar kommt.
    Ich wusste zum Anfang nicht ob es sich bei deiner Rute vielleicht um einen sehr alten Wedel handelt, deswegen wollte wissen um was für eine Rute es sich handelt.
    Die Industrie hat sich darauf eingestellt das mehr und mehr Angler gerade im Bereich des Spinnfischens mit geflochtenen Schnüren arbeitet und dementsprechende Komponenten benutzt.
    Bei Billigruten sieht das vielleicht anders aus aber das ist deine Byron ja nicht.
    MFG, Nicki

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtforelle für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    01139
    Alter
    33
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge
    Dank euch für eure Antworten.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen