Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 36
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    55497
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Ultimative "Geflochtene" für Barsch gesucht

    Hallo,

    ich nutze folgende Kombi auf Barsch:

    Shimano YASEI AORI 210M 2,10m / 9-15g
    http://www.am-angelsport-onlineshop.de/S...34_p9004_x2.htm

    Shimano Rarenium CI4 1000 FA
    http://www.am-angelsport-onlineshop.de/S...75_p5901_x2.htm

    Setze neben Gufi's auch gerne kleine Wobblern (2- 5 gr) ein, z.B: Humback Minnow SP, Squirrel SP, ....

    Bisher hatte ich als Schnur:
    Spiderwire Stealth Code Red Braid 0,12mm 7,1 kg

    Mit dieser war ich weniger zufrieden und suche eine neue.
    Welche würdet ihr mir als Geflochtene empfehlen, Typ, Stärke, Farbe.

    Gruß

    Volker

  2. #2
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    wie wärs mit ner whissplash von berkley die hat mein kumpel der sagt die is gut ich würde ne 0,08er nehmen
    Viele Grüße und

  3. #3
    Fischfreund Avatar von DerNico
    Registriert seit
    25.08.2010
    Ort
    13437
    Beiträge
    90
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 24 Danke für 17 Beiträge
    finde ne 12er geflochtene auf Barsch auch ein wenig übertrieben...

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von fish101030
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    13585
    Beiträge
    516
    Abgegebene Danke
    124
    Erhielt 53 Danke für 50 Beiträge
    Eine 0,10 oder 0,12 von Broxxline in Grün ist Top für Barsch.Ich selber benutze eine 0,15er für alle Räuber.

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    01139
    Alter
    33
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge

    Hallo Volker

    wenn du die ultimative geflochtene Schnur für´s Spinnenfischen suchst bist du denke ich
    mit der Power Pro von Shimano am besten bedient.
    http://www.hav-shop.de/Produkte/Ange...nuere-Rot-275m
    Ich selbst nutze sie nicht da sich noch keine gelegenheit geboten hat sie aufzuspulen.
    Ich nutze auch die Code Red,Cristal und ein Penn geflecht.
    Bin mit allen drei nicht vollkommen Glücklich.
    Mit welchen beifängen ist bei dir zu rechnen?
    Still oder Fließgewässer?
    Viele Hindernisse im Wasser?

    Gruß Daniel

  6. #6
    Der den Fisch ärgert...
    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    18057
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 17 Danke für 11 Beiträge
    Hallo Volker!

    Ich würde Dir eine rundgeflochtene empfehler. Stärke für Barsch ist mit 7er oder 9er völlig ausreichend, da dickere Schnur wir ein Segel bei den Würfen wirkt. Ich nehme meistens eine dunkelgrüne, aber das ist Nebensache. Habe auch schon eine Crystal-Line probiert, die angeblich unter Wasser fast unsichtbar wird. Es gab aber keine Unterschiede im Beissverhalten...
    Volle Kanne für die Pfanne!

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    55497
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Daniel1984 Beitrag anzeigen
    wenn du die ultimative geflochtene Schnur für´s Spinnenfischen suchst bist du denke ich
    mit der Power Pro von Shimano am besten bedient.
    Mit welchen beifängen ist bei dir zu rechnen?
    Still oder Fließgewässer?
    Viele Hindernisse im Wasser?

    Gruß Daniel
    Ich fische hauptsächlich in Häfen, dort kommen Zander u. Hecht vor.

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Würd dir zu ner 0,10er power pro raten. Hatte schon viele schnüre probiert und ich persönlich finde die power pro am besten.

  9. #9
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi

    bestell dir in den USA zwei Kleinspulen Powerpro (ca. 2x9 Euro +Versand).Einmal 5 und einmal 8 lbs und probier dann selber aus was für dich am besten ist!

    Fischst du dann z.B. im Sommer eher Kleinstköder,dann nimmst du die Spule mit der dünneren,ansonsten die etwas dickere.Das nächste Mal weißt du dann genau bescheid was für dich am besten ist.

    So tät ich es zumindest machen!
    Farbe weiß...weil man sie gut sieht.
    MfG Lorenz

  10. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    01139
    Alter
    33
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge

    Hallo Volker

    Ich gehe mal davon aud das dir die Code Red zu schnell rauh wird,
    das habe ich zumindest bei meiner festgestellt.
    Ich denke das du mit der Roten Power Pro in 0,13 mm am besten bedient bist aber die Farbe ist halt geschmacksache.
    Ich nehme halt schnur zu Spinnfischen die ich gut sehe.
    Die Broxxline und die Berkley tipps nimmst du bitte nicht so ernst.
    Es währe möglich das der eine nur seine Schnur aus dem Flohmarkt verkaufen will und der andere...... na ja das spare ich mir.
    Wenn du mit der Code Red unzufrieden bist bleibt nur die Power Pro.
    Und Preislich ist die sogar gar nicht so teuer, sie ist halt extrem glatt und abriebsfest woran die meisten geflechte scheitern.
    Besorge dir so ne 275m Spule und lass aber nur die hälfte aufspulen.
    Darunter ein Backing aus günstiger Monofil Schnur.
    Das mache ich zumindest so.
    Frag einfach noch paar Leute du hast ja Zeit bis zum beginn der Raubfischsaison, falls dir einer zur Crystall räht nimm sie nicht auch wenns
    zur Zeit die teuerste Schnur auf dem Markt ist denke ich .
    Sie ist meiner Meinung nach zum Spinnfischen ungeeignet.



    LG. Daniel

  11. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    01139
    Alter
    33
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge
    @Lorenz89
    Hast du nen Link wo es die kleinspulen von der Power Pro für den Preis gibt?

  12. #12
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von Daniel1984 Beitrag anzeigen
    @Lorenz89
    Hast du nen Link wo es die kleinspulen von der Power Pro für den Preis gibt?
    http://myworld.ebay.de/scissortailsports-tulsaseven/

    Power Pro Spectra Braid Green, 5 lb 150 yards, NEW
    US $11,99
    ca. EUR 8,80
    http://cgi.ebay.de/Power-Pro-Spectra...item5197647c59

    Bei dem Preis kann man sich ruhig seine eigene Meinung über die Schnurstärke bilden
    Wenn du es so machst,dann spul erst die dünnere auf.Dann kann man nämlich noch mit Mono den Füllstand der Spule optimieren,wenn diese nicht komplett voll sein sollte und das ganze dann mit der Mono voran auf die Ersatzspule umspulen.
    MfG Lorenz

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Lorenz89 für den nützlichen Beitrag:


  14. #13
    Eishackler ;) Avatar von strasse
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    85625
    Beiträge
    786
    Abgegebene Danke
    961
    Erhielt 956 Danke für 339 Beiträge
    Zitat Zitat von conger77 Beitrag anzeigen
    wie wärs mit ner whissplash von berkley die hat mein kumpel der sagt die is gut ich würde ne 0,08er nehmen
    Also ich hatte die letzten Jahre diverse Geflochtene, aber die Whissplash und Fireline Crystal waren die ersten die wieder von der Rolle kammen.

    Womit ich zur Zeit sehr zufrieden bin ist die Fireline Code Red .

  15. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    55497
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Mal abgesehen von der geflochtenen Schnur, kann man auch Mono nehmen? Besser oder schlechter als geflochtene?

    Gruß´

    Volker

  16. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    01139
    Alter
    33
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge

    Hallo,

    ich denke ich muß mich bei Fish101030 entschuldigen.
    Die äußerung die ich über seine Broxxline bezüglich das er die nur verkaufen will ist nicht gerade in Ordnung gewesen.
    Ich habe die Broxxline noch nie gefischt und kenne mich nicht mit ihr aus.
    Es ist möglich das diese Schnur Top für Barsch ist.
    Sorry das war nicht in Ordnung

    Daniel

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Daniel1984 für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen