Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 35
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    Riesenkarpfen aus Ungarn


  2. Folgende 13 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    48477
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 24 Danke für 19 Beiträge
    jo... petri dem fänger...
    sowas fängt man doch gerne...:D

  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    73054
    Alter
    32
    Beiträge
    49
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge
    Boah leck....!!!
    Des ist ja mal ´n richtiges Monster(Wasserschwein)!!!!

    Ein ganz dickes, fettes PETRI HEIL dem Fänger....

    Lg Daniel

  5. #4
    Hechthunter26
    Gastangler
    geiler fische echt riesig

  6. #5
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    wow was für ein schwergewicht!!!
    Viele Grüße und

  7. #6
    Sandro Probst Avatar von Hechtspezialist
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    81245
    Alter
    41
    Beiträge
    1.320
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 858 Danke für 435 Beiträge

    Thumbs up

    wow was für eine Granate Petri
    *fishing is flow*

  8. #7
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge
    Was für eine Rakete,Petri Heil

  9. #8
    Angeljunkie Avatar von AndyW
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    71577
    Alter
    46
    Beiträge
    399
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 272 Danke für 146 Beiträge
    Hilfe, das ist ja kein Karpfen mehr...
    Petri zu diesem Fang,
    Andy
    ich bin bekennender Angeljunkie

  10. #9
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Petri Heil man o man ein Wahnsinnsfisch.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  11. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge
    top einfach nur geil!!!mfg sven

  12. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    60316
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    343
    Erhielt 449 Danke für 217 Beiträge
    Sorry, aber wer so ein hochgemästetes, verfettetes Tier schön findet und diese Art der "Fischerei" gut heißt, der hat a. absolut keinen Sinn für Ästhetik und b. keinen Respekt vor der Kreatur Fisch....

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei jaykay2003 für den nützlichen Beitrag:


  14. #12
    Karpfenangler 😁 Avatar von -_PuK_-
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ort
    13583
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    111
    Erhielt 177 Danke für 53 Beiträge
    Zitat Zitat von jaykay2003 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber wer so ein hochgemästetes, verfettetes Tier schön findet und diese Art der "Fischerei" gut heißt, der hat a. absolut keinen Sinn für Ästhetik und b. keinen Respekt vor der Kreatur Fisch....

    Hi

    Gebe ich dir gewissermaßen Recht.
    ABER,weder der Fisch kann was dafür,noch der Fänger der ihn zufällig am Haken hatte,oder gar die User die dieses als "schön" betrachten.
    Denn bekanntlich liegt nunmal Schönheit im Auge des Betrachters.Denn vllt. einen extra Thema (oder eben vorhandenes),und sich dort mal auseinander setzen.
    Also nicht in einer Fangmeldung alles gleich schlecht machen,nur weils "anders" ist .
    Möchtest du bestimmt auch nicht in deiner sehen sehen,wenn du vllt für dich nen PB, mit dem Rest des Forum´s teilen willst oder?


    Lg

  15. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    60316
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    343
    Erhielt 449 Danke für 217 Beiträge
    @PuK

    Ich habe weder dem Fänger, noch dem Fisch (lustige Vorstellung, den Fisch als "Schuldigen zu sehen ;-) einen Vorwurf gemacht, oder? ;-)

  16. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von jaykay2003 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber wer so ein hochgemästetes, verfettetes Tier schön findet und diese Art der "Fischerei" gut heißt, der hat a. absolut keinen Sinn für Ästhetik und b. keinen Respekt vor der Kreatur Fisch....
    Nur wegen einem dicken Bauch sei der Fisch unästhetisch? Naja, so gehen die Meinungen auseinander. Ich finde dicke Fische schön! Erst ein kugelrunder Barsch, ein dicker Döbel oder ein dicklaibiger Karpfen wird erst richtig ansehnlich. Und? Bin ich daher respektlos gegenüber der Kreatur Fisch? Laut Deiner Aussage, ja. Oder war Deine Aussage "mal wieder" zu allgemein gefasst und hat mit dem Thema (und dem Fang aus einem 110.000qm Gewässer) nichts zu tun?
    Geändert von Angelspezialist (31.01.2011 um 11:55 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  18. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    60316
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    343
    Erhielt 449 Danke für 217 Beiträge
    Selbstverständlich entsteht Ästhetik grundsätzlich im Auge des Betrachters. Allerdings ist es ein Riesenunterschied, ob man einen wohlgenährten Barsch oder Döbel aus einem freien Gewässer vor sich hat, oder einen Karpfen, der nicht einfach einen dicken Bauch hat, sondern aussieht, wie monatelang hormonell behandelt.

    Außerdem ist in diesem speziellen Fall die Größe des Gewässers nicht zwingend ein Qualitätsbeweis, handelt es sich doch um einen dieser Teiche, der damit prahlt, daß es in ihm besonders viele fette (und ja, dieser Karpfen ist verfettet und nichts anderes) Fische gibt. Außerdem sollte man erwähnen, daß jährlich Unmengen an extrem nährstoffreichem Futtermaterial in diesem Feuchtgebiet versenkt werden.

    Es ist also ein Fisch, dessen Existenz (von den Besitzern) allein darin besteht, möglichst viel Gewicht anzusetzen, damit er entsprechend vermarktet werden kann. That's business.... Und zwar ein recht trauriges. Schlußendlich ist es Tierquälerei. Natürlich könnte man auch wunderbar in diesem See auf Wildkarpfen fischen. Wenn man zudem dann das Anfüttern verbietet, dann fängt man zwar weniger schwere Fische, diese sehen dann aber klasse aus und sind zudem noch gesund. Aber die Rekordgeilheit treibt eben seltsame Blüten und vereint ihre Jünger um sich......
    Geändert von jaykay2003 (31.01.2011 um 13:36 Uhr)

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei jaykay2003 für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen